Jump to content

Kann jemand einen Arzt in Düsseldorf/Duisburg empfehlen, der mit Fumaderm therapiert?


gittchen0104
 Share

Recommended Posts

Hallo,

kennt jemand einen Hautarzt in Düsseldorf oder Duisburg, der mit Fumaderm therapiert? Ich komme gerade sehr frustriert von meinem Hautarzt zurück, der mir heute verkündet hat, dass er die Fumaderm-Dosierung (aus Kostengründen) von vier auf eine Tablette täglich reduzieren möchte.

Ich habe nun seit 18 Jahren Psoriasis und im Laufe der Zeit schon alle möglichen Therapieformen (Bestrahlung, verschiedenste Salben und Lotionen) getestet. Die Lichttherapie hat bei mir gar nichts bewirkt, das Eincremen half zumindest zeitweise. Insgesamt hat sich die Schuppenflechte immer weiter ausgebreitet. Am Anfang waren "nur" die Ellenbogen und die Kopfhaut betroffen. Mittlerweile habe ich am ganzen Körper auch sehr viele kleinere betroffene Stellen. Vor ca. drei Jahren hat man mir in der Hautklinik Göttingen zum ersten Mal Fumaderm verschrieben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (fürchterliche Magenkrämpfe) habe ich sehr gute Erfahrungen mit Fumaderm gemacht. Bei einer Einnahme von 2-0-2 Tabletten ist die Schuppenflechte komplett verschwunden. Auch mein Hautarzt in Göttingen, war von der Therapie mit Fumarsäure überzeugt, so dass er mir die Tabletten trotz der hohen Kosten immer verschrieben hat. Vor zwei Jahren bin ich nach Düsseldorf umgezogen. Anfangs hat mir mein Arzt aus Göttingen noch die Rezepte zugeschickt. Nach einiger Zeit wurde ich (verständlicherweise) gebeten, mir einen Hautarzt vor Ort zu suchen. Der "neue" Hautarzt in Düsseldorf hat dann vor acht Monaten wieder mit der Fumadermtherapie begonnen. Erst habe ich die "Initial"-Tabletten bekommen. Dann habe ich die Dosis der blauen Tabletten äußerst langsam gesteigert, um nicht wieder so starke Nebenwirkungen zu bekommen. Und nun, wo ich mich bei 2-0-2 Tabletten täglich eingependelt habe und beschwerdefrei bin, soll ich nicht mehr damit weiter machen. Ich soll nun jede Woche die Dosis um eine Tablette reduzieren, bis ich bei 0-0-1 bin. Zusätzlich soll ich es noch einmal mit Lichttherapie probieren.:ähäm Da ich wirklich nicht besonders scharf darauf bin, so viele von diesen Hammer-Tabletten zu schlucken, habe ich selbst schon versucht, die Dosis zu reduzieren - aber das bringt nichts. Sowie ich eine Tablette weniger nehme, kommt die Pso wieder zum Ausbruch. Mein Hautarzt meint, normal wären ein bis zwei Tabletten pro Tag - mehr würde ich auch bei einem Kollegen nicht bekommen!? Das verstehe ich nicht. Es gibt doch auch Patienten, die über lange Zeit 2-2-2 Tabletten pro Tag nehmen, oder nicht? Schließlich meinte mein Arzt noch, dass die Krankenkasse nur 29,- € pro Patient übernimmt. Die übrigen 526,- € pro 200er-Packung, müsse er aus eigener Tasche zahlen. Ist das tatsächlich so? Welcher Arzt verschreibt dann noch Medikamente dieser Art? Naja, heute habe ich nochmal ein Rezept über 200 Tabletten bekommen. Ich hoffe ich finde schnell einen anderen Arzt, damit ich die Therapie weiter fortsetzen kann. Ich bin echt so froh, die Schuppenflechte mal im Griff zu haben...

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich freue mich sehr, wenn mir jemand einen Arzt empfehlen kann!!!

Viele Grüße!

Link to comment
Share on other sites


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.