Jump to content

10 Jahre Psoriasis-Netz - Kölner Geburtstagsparty vom 16. bis 18.10.


Guest happyman
 Share

Recommended Posts

Guest happyman

Wieder ein Treffen in Köln und gleichzeitig Birthdayparty. Weil der Domainname Psoriasis-Netz 10 Jahre in Benutzung ist, haben wir uns diesmal gemeinsam überlegt wie es werden soll, denn im Forum wurden Stimmen laut dass Frau und Mann mitfeiern wollen. :)

Die Domain Psoriasis-Netz wird in echter Benutzung "urkundlich" erstmals am 18.10.1999 erwähnt. (Guckst du da: http://web.archive.org/web/*/http://www.psoriasis-netz.de). Passt also bestens vom Date her :)

Neben einem herkömmlichen Treffen findet sich ein ganz klein wenig an drumherum. Ein Vortrag zu Psyche und Entspannung wird organisiert. Claudia wird vortragen wie das Psoriasis-Netz gemacht wird, denn dieser ganze Background ist nicht uninteresant.

Was, wann, wo genau stattfindet wird noch eingeflochten. Noch kümmern wir uns um einen Raum und mögliches weiteres Drumherum.

Ihr sollt den Termin aber schon jetzt wissen. Deshalb wird nun bereits angekündigt. Wie immer ist Jede und Jeder herzlich willkommen in der Stadt der kleinen Gläser.;)

Nen Gruss

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites


  • Replies 510
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Suzane

    47

  • panikbraut

    19

  • Sylvie.H

    62

  • Margitta

    16

Top Posters In This Topic

Posted Images

Jippieee!

Also ich hätte eine riesen Lust, wieder dabei zu sein!

Sowas sollte keiner verpassen.

Muss nur noch klären was mit Kind, Kegel und Arbeit ist!

Link to comment
Share on other sites

Das sind keine kleinen Gläser. Das sind Kölschgläser und vollkommen in Ordnung.

Ich bin dabei.

Gina

Link to comment
Share on other sites

och menno,.....:-(

das ist ja mal wieder mitten in den Herbstferien hier in NRW....

da weiss ich noch nicht ob ich da bin, (falls es finanziell irgendwie passen sollte)....der Urlaub in der Sonne ist dann eben noch richtig schön...und nicht ganz so voll und teuer wie in den Sommerferien....

Naja erst mal muss ich sowieso im Juni meine Prüfungsklausuren hinter mich bringen...dann folgt erst mal die Überlegung ob Weisswasser im August klappen könnte....

aber brauche mich für Köln ja auch nicht um Fahrt und Übernachtung zu kümmern...

Also je nach dem wie viele es würden für Infos von Claudia zu hören, würde sich vielleicht hier bei mir der Partykeller anbieten....nur zum Zeltaufstellen im Garten wär es wohl zu kühl..... nur Hotels, Pensionen sind hier so am Rand von Köln rar und der weg bis in die Stadt ist zwar problemlos aber dauert halt doch so ca 25. min vom Bahnhof...

So das wars erst mal von mir zu diesem Oktobertermin....

Viele Grüße

Hilde

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Ihr Lieben!

Für diesen Termin könnte ich mich auch erwärmen. Ich habe Euch schon soo lange nicht mehr gesehen und würde versuchen zu kommen. Ist ja noch ein bißchen hinne, aber schon im Kalender vermerkt.

Ich freue mich!

Marion:D

Link to comment
Share on other sites

Das sind keine kleinen Gläser. Das sind Kölschgläser und vollkommen in Ordnung.

Ich bin dabei.

Gina

Stangen heissen die STANGEN !!! ;):P

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Schön dat ihr schon Meldungen eingereicht habt :P

Die verzeichne ich mal in meinem privaten Merkblatt. Noch is Zeit bis hin, aber wer am Anfang schludert hat hinterher viel Arbeit. Also lieber jetzt schon Zettel machen und den später suchen.

Anlässlich des Events suche ich noch einige Menschen, die sich trauen was zu sagen. Mehr dazu aber irgendwann später in diesem Thread. Klingt schwer geheim und ist es auch :o.

Nen Gruß

Wolfgang

6580.attach

Link to comment
Share on other sites

och manneee *dudel*

ich kann wieder nicht dabei sein *flenn*

meine Eule hat am 18. Geb. sie wird 30 jahre und das ist in Pflichttermin für mich!!!!!

aber ich hoffe noch auf den August und hoffe das da ein paar leutchens kommen.

eine traurige

Jaci

Link to comment
Share on other sites

Das wär eine gute Gelegenheit mal ein paar von Euch persönlich kennen zu lernen und gleichzeitig sich auszutauschen - so von Forenmacher zu Forenmacher.

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

@ Cantaloop

Trau dich ruhig hin. Die Wenigsten beißen :P

Inzwischen haben sich schon Neugierige gemeldet, die wissen wollen was gemeint ist mit: "Anlässlich des Events suche ich noch einige Menschen, die sich trauen was zu sagen."

Mal nur die Ruhe. In Bälde wird man mehr erfahren :o

Nen Gruss

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

hallo,

ich bin ganz sicher dabei!

gibts schon einen vorschlag wegen hotel?

arde wäre nicht so mein fall, will aber bei der meute wohnen *lach*.

liebe grüße aus wien

gitti

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Hallo Wienerin ;)

Nett dich doch dieses Jahr noch wiederzusehen. Tja die Sache mit dem Hotel ist auch nicht so ganz mein Fall. Ob man es nochmal bei den Heinzelmännern versuchen sollte? Willste mal nachfragen?

Also ich würde dort lieber schlafen.

Nen erfreuten Gruss

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

So heimlich still und leise tut sich was. Erste hinterhältige verdeckte Operationen werden durchgeführt. Is ja auch Geburtstag vom Psonetz so ganz nebenbei.

Im kleinen Kreis zeichnet sich Erstes ab, was Claudia vorher nicht wissen soll. Wer kreativ ist und Worte kennt, der darf sich bei mir melden.

@Claudia

Keine Bange. Dein Wunsch nach Vermeidung von Lobhudelei deiner Person wird berücksichtigt. Ährlisch.

Nen Gruss

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Na ich fand es jetzt nicht ganz so schlimm, besser als auf dem Bahnhof zu schlafen.

Hab ja bis jetzt noch keinen Lottogewinn gemacht.

Lachenden Gruß,

Margitta

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman
Na ich fand es jetzt nicht ganz so schlimm, besser als auf dem Bahnhof zu schlafen.

Hab ja bis jetzt noch keinen Lottogewinn gemacht.

Lachenden Gruß,

Margitta

Schnuggi,

den Bahnhofsschlaf kenne ich. Der ist nicht so dolle.

Heinzelmännchen finde ich persönlich bei etwa gleichem Preis irgendwie schöner. Es hat einfach mehr Flair und genauso kleine Zimmer. Und der Weg ist auch nicht weiter.

Nen Gruss

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Schatzilein,

schläfst Du öfters auf dem Bahnhof?

Könnte mich jetzt kullern vor Lachen,

Gitti :altes-lachen:altes-lachen

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Schnuggi ich schlafe nur bei drei Gelegenheiten auf dem Bahnhof.

Wenn ich kein Zimmer habe, wenn es regnet und wenn es nicht regnet.

Nen lieben Gruss

Der Bahnhofsbettvorleger ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich hätte jetzt eher vermutet ,das wir mit der Zimmer suchen warten sollten ,bis wir wissen in welchen Räumlichkeiten das ganz statt findet !!

Link to comment
Share on other sites

Halloloelein!

Alsoooooooo....

....mit Hotel und so.....

Meiner Meinung nach sind die Heinzelmännekes ne ganze Ecke weiter weg. Natürlich für einen Schnellminimarathonläuferchen wie Wolfgang gibt es keinen Unterschied. Aber für eine Zeitlupenrennschildkrötenläuferin wie mir, sind das Meilen!

Ich habe Gitti schon angeschrieben und ihr Nahe gelegt, doch mal die etwas größeren und moderneren Zimmer im Arde auszuprobieren, die sind ja nur auf der anderen Seite. - Kosten jetzt auch kein Vermögen.

Im Heinzelm... hat man mir ein Zimmer für 58 € die Nacht angeboten. Und die haben ja auch nicht all zu viele Zimmer.

Übrigens das IBIS, in der südlichen Innenstadt (Wyerstr), kostest bei 2 Übernachtungen auch nur 51 € pro Nacht - allerdings ohne Frühstück. Das würde 10 € kommen. Hmmmmmm...

Also ich habe auf jeden Fall schon mal im Arde reserviert.

Link to comment
Share on other sites

soooooo....ich hab denn mal geschaut und ein süßes kleines Hotel gefunden auf der Rückseite des Hauptbahnhofs.

http://www.hotel-la-isla.com/1.html

Habe gerade dort angerufen.

Den Zeitpunkt den wir uns ausgesucht haben ist zum Glück keine Messezeit.

Daher würde uns ein Einzelzimmer 59,-€

und ein Doppelzimmer 69,-€ incl. Frühstück kosten

HOTEL "LA ISLA"

Straße Nummer: Eintrachstr. 4

PLZ Ort: 50668 Köln

Telefon: 0221 / 13 41 71

Da wir auch mit dem Arde leben könnten schließen wir uns der Mehrheit an.

Link to comment
Share on other sites

Sanne gut gemacht! :)

Aber was nützt uns das alles, wenn uns der Tagungsort noch unbekannt ist.

Günstig wäre ein Hotel, dass auch so etwas wie Konferenzräume zur Verfügung stellt. Wenn alles an einem Ort stattfindet hätte ich ein Problem weniger, müßte nicht wieder "Stunden" lang mein Hotel suchen. ;)

Preise müßten wir dann verhandeln, je nach Belegung.

Also müßte erstmal der "Chef des Kölnerfrühlings" in die Gänge kommen.

Regengrüße aus der Rhön

Margitta ( Gitti ) ;)

Link to comment
Share on other sites

Recht haste ;)

War ja auch mein Reden....aber vielleicht kann man das was Happy vor hat Abends auch in der Keule zeigen,machen,tun....wenn wir den Raum oben wieder für uns alleine haben.

Denke der Raum wäre für die Tagesaktivitäten interessant .

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Wird echt mal wieder Zeit mich hier zu Wort zu melden. Ist mir fast peinlich ne Weile nix dazu geschrieben zu haben, aber einige andere Dinge nehmen mich derzeit ziemlich in Beschlag. Erstmal paar Antworten und dann unten noch Anderes.

...Den Zeitpunkt den wir uns ausgesucht haben ist zum Glück keine Messezeit...

Das ist immer der erste Blick wenn ein Date aufgestellt wird. Wenn Messe, dann kein Treffen.
....

Aber was nützt uns das alles, wenn uns der Tagungsort noch unbekannt ist.

Günstig wäre ein Hotel, dass auch so etwas wie Konferenzräume zur Verfügung stellt. ...Preise müßten wir dann verhandeln, je nach Belegung.

Also müßte erstmal der "Chef des Kölnerfrühlings" in die Gänge kommen....

Kein Frühling is und Chef gibts nich :P

Auf Preisverhandlungen mit irgendwelchen Unterkünften lasse ich mich grundsätzlich nicht ein. Beim allerersten kölschen Treff hab ich mal den Anlauf gemacht alle unter ein Dach zu bringen und auch vorgeschlagen Preise zu verhackstücken. Die Resonanz war nicht da und deshalb sucht sich seitdem jeder seine Unterkunft selber und organisiert sich auch selbst.

Raummäßig habe ich etliche Bemühungen hinter mir. Über Selbsthilfeorganisation in Kölle wurde mir auch ein Vorschlag gemacht. Der hätte auch Schlafmöglichkeit für alle geboten und sah gut aus. Leider ist der aber an dem Wochenende nicht frei. Weitere Räume scheiterten an Anwesenheit der Frau bei der Selbsthilfeorganisation. Ewig hinterherrennen mach ich nicht bei nur einem Kontakttag in der Woche, der dann auch überwiegend wegen Urlaub oder Krankheit der Dame ausfällt. Das hab ich aufgegeben.

...War ja auch mein Reden....aber vielleicht kann man das was Happy vor hat Abends auch in der Keule zeigen,machen,tun....wenn wir den Raum oben wieder für uns alleine haben.
Gut erkannt. Das "Geheime" findet abends dort statt. Ganz sehr wahrscheinlich finden die Vorträge am Tage auch dort statt. Es sei denn dafür fände sich noch was Besseres.

Genuch geantwortet. Nun mal meine Worte:

Aaalso es ist etwas schwierig mit der Räumlichkeit und auch mit Vortrag gewesen. Aber das ist nicht soooo gewichtig und wird sich auch noch spontan ändern lassen. So flexibel sind wir alle. Son Treff soll ja kein Stress sein, sondern überwiegend dem persönlichen Austausch dienen, finde ich zumindest. Wir vom Betreuerteam haben uns schon ne ganze Weile vorher die Köppe blutich gedacht was man machen könnte um auch den Geburtstag mitzunehmen. Das ist ja nun keine Nebensache. Es gab viele Ideen und manche werden vielleicht noch wahr gemacht. Alles passt und lässt sich integrieren. Ich seh es so dass wir abwarten und uns einfach auf den Oktober freuen. Is noch lange bis hin und bis dahin fließt noch viel Wasser den Rhein runter.

Nen Gruss

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.