Jump to content

Wie steuert man einen Flash???


Oster
 Share

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

hat wer irgend eine Ahnung wie man einen Flash steuern kann? Besser noch vermeiden könnte?

Ich hab da schon, so denke ich, alles Mögliche versucht um diesen dummen Anfällen aus dem Wege zu gehen.

Die täglichen Magenschmerzen habe ich jetzt im Griff. Nehme seit 10 Wochen Fumaderm. Die ersten drei Wochen Initial, ohne Probleme, die vierte Woche eine blaue, auch ohne Probleme und dann ab der zweiten täglich hat es mich zerbröselt! Halt das Übliche wie hier schon mehrfach beschrieben.

Bin immernoch bei einer am Tag und habe die Magenschmerzen mit Pantozol20 und dem hier veröffentlichen Tip " 5 Minuten vor der Mahlzeit mit Milch" (Danke schön dafür) auf die Reihe bekommen.

Nur dieser Flash macht mich Wahnsinnig. Pünktlich fast jede Nacht um 4 Uhr geht es los, Durchfall, Hitzewallung, Juckreiz, Hautrötung und Magen und Bauchkrämpfe. Dauert ca. 1 Stunde und ist dann wieder ok. Hatte es erst zweimal, dass es früh um 8 Uhr war und am gleichen Tag nochmal um 18 Uhr, mitten im Geschäftstermin!!!! Echt spitze! Aber es ist egal ob ich die Blaue Mittags nehme oder Abends, um 4 Uhr ist die Nacht rum. Habs auch schon mit bewußter Ernährung versucht, mit viel Futter und wenig, mit schlimmen fettigen Schweinekram, mit Vollkorn und Gemüse und und und alles ohne Besserung. Deadline 4 Uhr!!!!

WER hat in Sachen Flash eine Logik erkannt????:confused:

Freue mich auf euere Antworten.:)

VLG

Oster

Link to comment
Share on other sites


Wie so oft hier die selbe antwort wie für jeden :)

Lass dir und deinem Körper Zeit dich dran zu gewöhnen. Das du so stark darauf reagierst bedeutet in der regel das fumaderm bei dir gut wirken wird und du auch nicht auf eine maximale dosis gehen brauchst. Nimm doch jetzt erst mal ein paar wochen nur 1 tab

Und viel Wasser trinken, ist echt das a und o bei mir!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tester,

danke für deine Antwort. Das mit dem Wassser und und und habe ich natürlich schon alles hier im Forum gelesen.;)

Meine Frage ging aber mehr darauf, wie ich einen Flash/Flush zeitlich steuern könnte? Das diese Anfälle kommen und dass man irgenwie damit leben muss, damit habe ich mich schon abgefunden.

Aber es müsste doch möglich sein das Ganze zeitlich zu steuern? Nur wie, wenn es keinen Unterschied macht ob ich die Blaue mittags oder abends nehme.

VG

Oster

Link to comment
Share on other sites

Das ist natürlich merkwürdig. Hast du denn schon mal eine morgens genommen?

Oder du testest mal 2 tabs am Tag... wenn du dann 2x einen flash bekommst lässt sich die Zeit ja vielleicht ausrechnen!?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.