Jump to content

Alternativer Selbstversuch mit Färberwaid


Klaus48
 Share

Recommended Posts

Hallo Leidensgemeinde,

bin neu hinzugestoßen. Bin 61 Jahre, Jurist und Mathematiker und habe seit 45 Jahren PSO. Aus meiner Arbeit als Vorstand einer Beratergenossenschaft hat sich vielleicht eine ergänzende Behandlung ergeben. Ich mache seit 4 Wochen einen Selbstversuch mit Färberwaidtinktur. Ich habe mir von einem Hersteller von Pflegemitteln eine konzentrierte Rohtinktur geben lassen.

Ich hoffe hier weitere Erfahrungen mit alternativen Methoden zu finden.

Klaus48

Link to comment
Share on other sites


Hallo Leidensgefährden,

im Rahmen eines Beratungsauftrages wurde ich mit der Verwendung von Färberwaid - Isatis tinctoria in Pflegemitteln bekannt. In der Vorbereitung der Beratung habe ich mich intensiv mit dieser interessanten Heilpflanze beschäftigt. Neuste wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen die enormen Potentiale dieser alten Heilpflanze, die bisher mehr als Färbepflanze - Indigo bekannt ist und im Mittelalter in Deutschland angebaut wurde. Die Chinesen schwören seit über 3000 Jahren auf die heilende Wirkung bei Infektionen, bei Entzündungen und Tumoren, insbesonder Brusttumoren. Neuste wissenschaftliche Untersuchungen (Prof. Hamburger) haben dies mit zusätzlichen Erkentnissen verstärkt. Besonders die Wirkung auf Entzündungen durch die Haut und der positive Einfluss auf das Immunsystem hat mich zum Selbstversuch veranlasst. Ich habe mir von der Firma Rohtinktur von Färberwaid geben lassen. Seit 4 Wochen behandle ich nur noch mit der Tinktur. Der Juckreiz ist vollständig weg und die Erscheinungen lassen langsam aber sichtbar nach.

Meine Frage: Hat Jemand Erfahrungen mit Färberwaid oder Mischungen unter Beteiligung von Färberwaid?

Würde mich über Informationen sehr freuen. Bei Wunsch informiere ich dann auch über den Verlauf meines Selbsversuchs. Da Naturheilmittel genauso zugelassen werden müssen, wie alle Arzenein, ist demnächst mit einem Medikament nicht zu rechnen. Also sind Erfahrungen aus der Eigenbehandlung wichtig.

http://www.avogel.ch/de/aktuelles/avogel-preis/avogel-preis2004.php

In der Hoffnung auf weitere Informationen,

Klaus 48

Edited by Klaus48
Link to comment
Share on other sites

Hallo, und was ist nun Färberwaidtinktur. Habe darüber nichts gefunden. Ohne aussagekräftige Informationen würde ich ja nichts ausprobieren. Im harmlosen Falle wirkt es nicht, im weniger harmlosen Fall schadet es, im besten Falle hilft's. Trotz meines MIsstruens bin ich interessiert.

Also was ist Färberwaidtinktur?

Gruß, Kuno

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kuno,

vor 6 Wochen wußte ich soviel wie Du.

Schau mal bei http://www.heilkraeuter.de/lexikon/faerberwaid.htm.

Die Tinktur wird aus getrockneten Blättern gemacht. Die kleine Firma macht eine Färberwaidpflegeserie. Ich habe mir aus dem Fass des Rohauszugs ein kleines Gefäß voll geben lassen. Ich wende es nur äußerlich an. Habe zwar auch schon mehrmals Tee getrunken. Ich habe in einer Doktorarbeit gelesen, dass der heilende Stoff Glucobrassicin die Haut gut durchdringt. So behandle ich äußerlich.

Klaus48

Link to comment
Share on other sites

Hallo Birilig,

die Tinktur wird aus getrockneten Blättern gemacht. Die kleine Firma macht eine Färberwaidpflegeserie. Ich habe mir aus dem Fass des Rohauszugs ein kleines Gefäß voll geben lassen. Ich wende es nur äußerlich an. Habe zwar auch schon mehrmals Tee getrunken. Ich habe in einer Doktorarbeit gelesen, dass der heilende Stoff Glucobrassicin die Haut gut durchdringt. So behandle ich äußerlich.

Klaus48

Link to comment
Share on other sites

Hallo, dass Fäberwaid Indigo ist, macht etwas klarer, worum es geht. Ich finde das wirklich interessant. Alleridings finde ich es schon wichtig sich auch mit den Hintergründen zu befassen.

Um ein wenig Pfeffer in die Diskussion zu bringen, erzähle ich eine Geschichte aus meiner eigenen Medizinerkarriere. Zu einer Zeit, da ich von meiner Pso keine Ahnung hatte, habe ich ein Praktikum in einer dermatologischen Uni-Klinik gemacht. Dort lernte ich auch die Behandlung der Psoriasis kennen. Es war dort ein Patient, nicht mehr ganz jung aber auch noch nicht wirklich alt. Er wurde mit der Fowlerschen Lösung behandelt. Dieser Begriff klingt genau so unverständlich wie für mich Färberwaid. Bei der Fowlerschen Lösung handelt es sich um Arsen. Arsen macht die Haut wunderschön glatt. Wenn es richtig dosiert wird, wirkt es nicht gleich tödlich. Allerdings kauft man sich das Risiko des Arsenkrebses ein. Bei alten Menschen spielt das keine Rolle, weil es üblicherweise Jahrzehnte dauert, bis der Arsenkrebs zum Ausbruch kommt.

Das möchte ich jetzt nicht 1 : 1 auf Indigo übertragen. Aber antürlich muss man sich klar sein, dass man sich u. U. Risiken einhamdelt, wenn man sich auf ein solches Experiment einlässt.

Allerdings gebe ich auch zu, dass ich mich bis jetzt noch nicht mit der Toxizität von Indigo befasst habe. Das werde ich allerdings demnächst tun.

So, für heute verabschiede ich mich aus dem WWW. Wünsche Euch allen gute Heilerfolge und eine geruhsame Nacht! Lasst uns morgen weiter sehen!

Grüße von Kuno

Link to comment
Share on other sites

Hallo Claudia,

danke für Deine Zusammenlegung und den Link. War vor einigen Jahren schon hier im Netz unter Roemer und wir haben uns beim ersten Treffen in Erfurt kennen gelernt.

Die Chance einen guten Selbstversuch machen zu können, habe ich einfach genutzt und bin nach vier Wochen bereits positiv angetan. Werde zukünftig öfter dasein.

Liebe Grüße

Klaus48

Link to comment
Share on other sites

  • 13 years later...
Psoriasis1234

Hallo Klaus48,

Dein Selbstversuch ist ja einige Jahre her, aber ich würde gerne wissen, wie sich Deine Psoriasis weiterentwickelt hat. Ich wäre sehr dankbar, wenn Du mir außerdem genaue Anweisungen schreiben könntest, was für eine Tinktur aus Färberwaid Du genau verwendet hast (Tinktur nur aus Blättern oder auch aus Wurzeln, welches Verhältnis zum Alkohol, hast Du die Tinktur vor dem Auftragen mit etwas gemischt?).

Liebe Grüße!

Vera

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.