Jump to content
Sign in to follow this  
Lexxy1981

Bräuchte mal einen Rat von den Erfahrenen..........

Recommended Posts

Lexxy1981

Hallo alle Zusammen,

für gewöhnlich lese ich hier still mit und versuche mich so schlau zu machen und antworten auf meine fragen zu bekommen. Diesmal allerdings hätte ich doch gerne mal ein paar antworten, die meine situation betreffen. ich habe vor einigen wochen mit fumaderm angefangen. erst mit initial und dann auf die blauen. blutwerte waren immer gut bisher, auch die nebenwirkungen halten sich in grenzen und im rahmen des erträglichen. allerdings zeigt sich bei mir keinerlei positive wirkung, eher im gegenteil. es wird nur noch schlimmer. es kommen immer mehr stellen hinzu oder vergrößern sich. mein hautarzt meinte, es wäre nicht unnormal, das ich nochmal einen richtigen schub bekommen hätte. das ist nun aber schon wieder ein paar wochen her. nehme die blauen ca 8-9 Wochen. nehme nun seit 1 woche 3 stück am tag. kann ich überhaupt noch mit einer besserung rechnen? ich weiß, das kann mir keiner genau sagen, aber vllt gibt es hier jemnaden, der das ähnlich erlebt hat. verzweifel echt so langsam. entschuldigt den langen text. und danke schon mal im vorraus für antworten.

LG Lexxy

Share this post


Link to post
Share on other sites

malgucken

Hi Lexxy,

schau mal hier.

(Bin derzeit sogar auf 4 Tabletten runter. :daumenhoch: Alles OK.)

Die empfohlene Maximaldosis liegt übrigens bei 6 Tabletten. In Einzelfällen in Absprache mit dem Arzt auch höher.

Du solltest schon noch Geduld haben. Bevor du die Maximaldosis nicht erreicht hast, kann man eigentlich noch gar nichts sagen. Es kann schon mal ca. 1/2 Jahr dauern, ehe du den Erfolg siehst.

Also, nur nicht verzweifeln! ;)

Liebe Grüße

Kati

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Hallo Lexxy,

dass Du langatmig schreibst, finde ich überhaupt nicht. Schließlich musst Du ja auch deutlich machen, was Du genau meinst. Selbst habe ich noch nichts mit Fumaderm zu tun gehabt, aber beruflich habe ich mit Medizin - wenn auch nicht mit Dermatologie - zu tun. Aber bei chronischen Erkrankungen hast du oft das Phänomen, dass eine Behandlung eine mehr oder weniger lange Anlaufzeit hat. Da wird die Geduld dann oft strapaziert. Es hat sich wenig bewährt zu schnell mit den Medikamenten hin und her zu springen, weil dann die Übersicht verloren geht. Dass Du mit der Dosierung noch vom Maximum entfernt bist, hat Dir ja Kati schon geschrieben.

Ich wünsche Dir, dass Du bald eine Wirkung spürst, die Dir mehr Sicherheit gibt.

Viele herzliche Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.