Jump to content
Wurmli

Wer kennt Wobenzym Plus?

Recommended Posts

Wurmli

Hallo Ihr lieben,

da ich Krank geschrieben bin, habe ich sehr viel gelesen heute

Zu viel, denn jetzt bin ich ganz wirr :unsure:

Nein ich mache keine Werbung hier :daumenhoch:

Ich bin auf Wobenzym plus gestossen. Ein Entzündungshemmendes Arzeneimittel frei Verkäuflich.

Wenn man das so liest, hört es sich ja nach einer 4 Monatskur recht gut an mit erfolgen.

Hat einer davon schon mal gehört, selbst genommen, Erfahrungen gemacht?

Lg Wurmli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kuno

Hallo, dieses Medikament würde ich trotz viel versprechender Erklärungen im Beipackzettel nicht kaufen. M. E. geht es nach dem Motto: Wir versprechen alles, können aber nichts halten. Dass wir dabei auch gute Geschäfte machen, erwähnen wir nicht.

Da ich aufgrund der Produktbeschreibung keinerlei Erwartungen daran habe, habe ich es erst gar nicht ausprobiert. Man muss ja nicht alles kaufen, was irgendwo angeboten wird.

Viele Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurmli

Hallo Kuno,

ich muss ja auch sagen das es sehr komisch ist,wenn es so toll sein soll, warum empfehlen es dann nicht die Ärzte.

Bin heute auf so viele Mittelchen gestossen, dass man ja wirklich denken könnte, Mensch das hört sich super an!

Ich selber vertraue lieber meinem Doc als irgend welchen Heilmittelchen.

Kann mir aber durch aus gut vorstellen, dass es sehr viele gibt, die an solche Strohhalme sich hängen.

Danke für Deine Meinung.

Lg Wurmli

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Hallo Ihr lieben,

da ich Krank geschrieben bin, habe ich sehr viel gelesen heute

Zu viel, denn jetzt bin ich ganz wirr :unsure:

Hallo Steffi,

nehme dir lieber ein gutes Buch zum lesen als solch einen Unsinn !

Schalte mal ab und denke nicht dauernd an Deine Erkrankung.

Falls wir uns am 27. treffen sollten, reden wir mal drüber. B)

LG Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurmli

Hallo butzy,

ja ja hast ja recht :)

weiß auch nicht warum ich heute als mir das rein ziehe!

Klar treffen wir uns am 27.

Lg Wurmli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo und guten Abend, Wurmli -

ein guter Dermatologe ist wichtig, hier kannst du nur 'Hilfestellungen' erkennen und ausprobieren -

lese ich es richtig, ein Treffen ist angesagt - menno, gehe da unbedingt hin - die Treffen in Bremen waren immer prima und Berlin war unübertroffen -

ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen - ganz ehrlich -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Wobenzym plus habe ich nie verschrieben bekommen, kann also auch nichts dazu sagen -

Edited by Bibi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hardy

Ich nehme Wobenzym Plus plus gelegentlich.

Bilde mir ein, dass es enzündungshemmend wirkt. Beweisen kann ich das nicht.

Ich kann weder zu.. noch abraten.

Werde es, als Kur, ab und an weiter einnehmen.

Gilt nur für mich. Jeder muß überlegen, was er sich einwirft oder nicht. Das ist klar.

Alles Gute in die Runde

Hardy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurmli

Hallo Hardy,

stimmt, jeder muss selbst entscheiden was er nimmt.

Bei dem einen Hilft es bei dem andern nicht.

Wäre schön zu lesen wie es Dir in der Zeit der Einnahme geht.

Lg Wurmli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Linnda

Hallo Wurmli,

ich hab in all den Jahren mehrmals über längere Zeit Wobenzym Plus geschluckt - meist dann, wenn Freunde mir von der guten Wirkung vorgeschwärmt hatten. Diese Freunde hatten aber alle kein Rheuma, sondern nur so mal das Gefühl, was für sich tun zu wollen.

Bei mir hatten die Tabletten keinerlei Wirkung. Leider.

Liebe Grüße von Linnda

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Wenn mein Dok sagt: wollen sie unnütz Geld ausgeben für etwas das keinerlei Wirkung -sind ja wohl meist Enzyme- hat...dann bitte. Ich weiß von einigen die Vitiligo haben das sie Enzyme...hier also wohl auch Wobenzym Plus, nehmen. Aber ob das selbst dafür hilft??? Naja Marko würde sich freuen wenn wir es hier verteufeln :lol: , obwohl es ja als Naturheilmittel und nicht als Homöopathisches gilt.

Also ess lieber Ananas die hat auch viel Enzyme.

.....achja...verschrieben wird das natürlich nicht.

Lg. anjalara

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurmli

@ anjalara

ich selbst nehme es doch gar nicht!!!!!!

Mich interessiert es ob jemand hier damit Erfahrungen gemacht hat!!!!!!

Mehr nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Lg Wurmli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Taja

Halöle.

Hab Wobenzym Plus als Kurz genommen. Sollte das Immunsystem stärken und meine Gelenkschmerzen beheben.

Nu, fand es hat meine Genesung beschleunigt. Keine Nebenwirkung und glaube das es die Selbstheilung stärkt. Fand es als 3 Monatskur ne runde Sache. :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Hallo, nach Meinung von Experten ist die Behandlung mit diesem Mittel wenig erfolgversprechend. Ein aussagekräftiger Wirkungsnachweis liegt bis heute nicht vor. Es wäre auch theoretisch gar nicht erklärbar, dass die Enzyme eine Wirkung auf die Autoimmunprozesse haben sollen. Insoweit nützt das dafür bezahlte Geld wohl dem Hersteller, während der Verbraucher ein leeres Portemonnaie bekommt. Vielleicht hilft manchmal der Suggestiveffekt.

Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hans1000

Hallo,

ich hatte Wobenzym mal vor mittlerweile 10 Jahren über einen Zeitraum von 3 Monaten ausprobiert. Von einem Erfolg kann ich allerdings nicht berichten, wobei ich doch schon etwas Hoffnung hatte. Ich kann mich auch erinnern, daß ich auf Wobenzym durch irgendeinen Artikel in einer Zeitschrift gekommen bin, da konnte man sogar ein kleines Taschenbuch kostenlos über Enzyme bestellen. Das habe ich auch noch irgendwo herumfliegen und kann mich erinnern, daß die Enzymtherapie für alle möglichen Krankheiten, wie MS, Pso, Rheuma, etc. beinahe schon eine Standardmethode sei. Heute interpretiere dieses Büchlein etwas anders, nämlich als Werbematerial des Herstellers, das nur eine intelligente Verpackung hatte. Aber so ist es oft, wenn man die Hoffnung hat, durch ein Mittel seinen Zustand verbessern zu könne. Da will man vieles gerne glauben und der Preis spielt dann oft eine untergeordnete Rolle. Wobenzym werde ich jedenfalls trotz der Werbespots mit Günter Jauch nie wieder kaufen. Alleine die Ausgaben für die TV-Spots zeigt schon, daß das Mittel viel zu teuer ist

Gruß Gustav

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marion54

...bei mir hat es leider auch nichts gebracht, außer immer ein leichtes Übelkeitsgefühl!

Gruß von Marion

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurmli

Hallo Ihr Lieben,

danke für Eure Meinungen und Erfahrungsberichte.

Ich finde es erschreckend, dass solche Dinge überhaupt zugelassen werden.

Lg Wurmli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ruhrpott

Mit vollem Einsatz wirbt Günther Jauch für das Medikament "Wobenzym plus". Doch Aufsichtsbehörden wollen es gar aus dem Verkehr ziehen.

einfach mal hier lesen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.