Jump to content
katja71

enbrel bei kindern

Recommended Posts

katja71

Hat jemand Erfahrung mit ENBREL bei Kindern? Mein Sohn ist 11 Jahre alt. Seit 3 Jahren PSO und wir sind an einem Punkt angekommen wo Salben und Pflege nicht mehr hilft. In den Sommerferien war mein Sohn mit mir als Begleitperson in einer Kinderreha an der Nordsee. Die Therapie war Pflege, Pflege,Pflege. An Kopf und Gesicht kam es kurzfristig zu einer Besseung. Am Körper hat es gar nichts gebracht. Nun stehen wir vor der Frage ob er Enbrel bekommen soll. Er selbst hat überhaut keine Hoffnung das irgendetwas helfen könnte. Würde mich über Rat sehr freuen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Barb

Hallo, Katja,

aus eigener Erfahrung kann ich über eine Enbrel-Therapie bei Kindern nicht berichten oder gar raten. Infos zu dem Thema kannst du aber hier finden:

Psoriasis-Kids

Psoriasis-Netz (redaktioneller Teil)

Vielleicht hilft es dir ein Stückchen weiter.

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
nadel234

Hallo Katja71!

Meine Tochter ist auch 11 Jahre alt. Sie hat Pso seit 7. Lebensjahr. Sie nimmt seit 2 Jahren Fumaderm Inicial, eine Tablette pro Tag. Sie war diese 2 Jahren erscheinungsfrei. Seit paar Monaten hat sie wieder viele neue Herde am Körper gekriegt. Seit paar Wochen nimmt sie jeden 2. Tag zwei Tabletten .Von den Nebenwirkungen hatte sie nur Flash, aber nicht oft. Enbrel kennen wir nicht.

Liebe Grüße nadel234

Share this post


Link to post
Share on other sites
katja71

Hallo nadel234,die Ärzte der Uni- Düsseldorf lehnen Fumaderm ab,es ist bei KIndern nicht zugelassen sagen sie. Gibt es Unterschiede zu Fumaderm Inicial. Was bedeutet als Nebenwirkung ein Flash? Haben die Eltern auch PSO?

Share this post


Link to post
Share on other sites
nadel234

Hallo Katja71!

Ja, wir wissen, dass Fumaderm bei Kindern nicht zugelassen ist. Unsere Hautärztin hat sich bei einem Prof. in der Hautklinik Oldenburg beraten lassen. Er hatte damals auch einen 8 Jährigen Jungen mit Fumaderm erfolgreich behandelt. Ich habe auch bei dem Konzern angerufen und gefragt, welche Erfahrungen sie mit Kindern haben. Sie sagten, dass sie ein paar Ärzte kennen, die Kinder mit F. behandeln. Damals war meine Tochter von Kopf bis Fuß voll . Wir haben alles ausprobiert, aber nichts half. Es wurde schlimmer und schlimmer. Deswegen haben wir riskiert. Nach 2 Wochen war Ihr Körper sauber. Fum. inicial ist milder, als F. Unsere Ärztin sagte, dass wir bei Inicial bleiben. Vielleicht wird die Dose noch mal erhöht. Jede 6 Wochen gehen wir zur Blutkontrolle.

Ich und mein Mann haben kein Pso, unsere Eltern auch nicht. Bei Flash wird der ganze Körper rot, auch Gesicht. Und es Juckt überall. Das kann schon bis zu halbe Stunde dauern. Aber wir haben ein Mittel dagegen gefunden-Aerius 2,5 mg Schmelztablette. Das ist ein Mittel gegen Allergie. Hilft nach 2-3 Minuten. Wir sind froh, dass wir das ausprobiert haben. Aber es kann auch sein, dass es nicht mehr wirkt und wir müssen auf ein anderes Medikament umsteigen.

Liebe Grüsse Nadel234

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.