Jump to content
Sign in to follow this  
Mark17

Aknenarben - ich brauche hilfe!

Recommended Posts

Mark17

Hallo!

Ich brauche eure Hilfe, Ich habe Akne per 4 Jähren gehabt. Jetzt das ist kein Problem für mich, aber ich habe eine Frage. Was soll ich gegen Aknenarben tun? Meine Shulkameradin hat mir Cream Revitol empfohlen. http://naturallabs.de/106,revitol-scar-cream-narben.html Ist sie gut? Was denkt ihr?

lg, Mark17

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bibi

hallo, Mark17 -

ich weiss nicht, ob du in diesem Forum richtig aufgehoben bist - du schreibst, das du Akne hast -

keinesfalls möchte ich dich hier verjagen, aber es gibt viel Hilfe besonders für Akne-Erkrankte. Akne hat nichts mit Schuppenflechte gemeinsam - also mit PSO oder PSA -

sicherlich gibt es auch ein Hilfeforum für Akne -

ich wünsche dir dort viel Hilfe -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Woogie

Hallo Mark,

was sagt denn der Hautarzt? Suche doch den einmal auf.

Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • hannes12
      By hannes12
      Hallo,
      Wurde vor etwa 6 Wochen am Knie operiert, da ich mir das Kreuzband gerissen hatte.
      Mir wurde eine kreuzbandplastik eingesetzt, sodass ich einige Narben am Knie habe.
      Und langsam verändert sich die Narbe und wird rau und etwas schuppig, man könnte sagen es würde sich psoariasis an der Narbe bilden, die sich in der Kniekehle befindet...
      Deshalb wollte ich fragen, ob dies iwelche Auswirkungen auf die Beweglichkeit des Knies haben wird oder bei der Streckung...
      Derzeit Bin ich etwas verzweifelt und würde mich auf schnelle Antworten freuen..
      Mfg
      Hannes
    • Matthias
      By Matthias
      Ich habe jetzt im Forum nicht viel gefunden zu dem Thema, bin aber wieder mal mein eigenes Versuchskaninchen.
       
      Ich hatte vor 10 Tage eine Nieren-OP und somit eine ca 30 cm frische Narbe quer über über die Flanke und den Bauch und natürlich direkt durch einen großflächigen Psoriasisherd.
       
      Da ich Humira und Neotigason natürlich unterbrochen habe vor der OP schiebt die Pso inzwischen recht stark (glücklicherweise merke ich von der PSA noch nichts.)
      Entlang der Narbe köbnert es auch fleissig.
       
      So steht jetzt die Frage: Wie pflegt man so eine frische Narbe mit Psoriasis, auf dass sich einerseits die Narbe anständig entwickelt und andererseits die Pso in Schach gehalten wird?
       
      Kortison, Daivobet: Ist nicht angezeigt bei frischen Narben.
      Vitamin-D3 ( Daivonex und Co.): Würde ich früher einsteigen als mit Kortison, jetzt aber auch noch nicht.
       
      Bleibt also nur noch
      Basispflege, ohne Harnstoff (Aua) , eventuell mit Depanthenol (Bepanthen).
       
      Hat noch jemand Ideen?
       
       

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.