Jump to content
Sign in to follow this  
zirkade1

Psoriasis Arthritis, Medikament hilft nicht

Recommended Posts

zirkade1

Hallo, bin neu hier im Forum und habe einen interessanten Beitrag von Wildrose 13 gefunden. Sie schreibt, es ging ihr sehr schlecht. Bis sie Katzenkralle eingenommen hat.

Bei mir wurde die Psoriasis Arthritis sehr spät erkannt. Seit 2011 bekomme ich nun verschiedene Medikamente Schmerzinfussionen, IBU Profen 600 mg, Volon A, Naproxen 500 mg, Vimovo 500/20 mg, 3 Monate Collagen, Humira und seit 10 Wochen Ebetrexat 15 mg.

Die Finger beider Hände sind dick geschwollen und Mittel- sowie Zeigefinger haben Beulen. Jeder Handgriff schmerzt.

Der Beitrag von Wildrose 13 hat mir Mut gegeben und ich wäre sehr dankbar, wenn hier im Forum jemand Erfahrung mit Katzenkralle hätte.

Vielleicht habe ich Glück und es antwortet ein Leidensgenosse.

Vielen Dank zirkade1 :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Supermom

Hallo Zirkade,

 

herzlich Willkommen.

Wie schön, dass du dich angemeldet hats.

Du kannst hier eine Menge Erfahrungen und Tipps finden und dich mit Mitleidenden austauschen.

 

 

Ich habe auch PSA, schon über 30 Jahre... leider hat mir Katzenkralle überhaupt nich geholfen, ich habe schließlich zu starken Medikamenten wie MTX und nun Arava greifen müssen und dennoch schon verformte Gelenke.

Aber du bist ja auch schon bei einer Menge Medis angekommen....

 

Aber vielleicht wirkt es ja Bei dir!

Ich wünsche dir von Herzen!

Gute Besserung

Liebe Grüße Supermom

Edited by Supermom

Share this post


Link to post
Share on other sites
zirkade1

Hallo Supermom,

 

danke für Deine netten Zeilen. Ja ich hoffe, hier mehr Informationen und Tips zu bekommen. Mein Rheuma Arzt ist zwar sehr nett und freundlich, doch wirklich helfen konnte er mir bis jetzt noch nicht.

Wenn Du schon Katzenkralle eingenommen hast, kannst Du mir sagen, wo Du sie gekauft hast? Ich möchte es auf alle Fälle probieren.

Auch ich nehme MTX ein, ich lebe in Österreich und hier wird es Ebetrexat genannt.

 

Liebe Grüße aus Kärnten

 

zirkade1(Monika)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

Hallo Monika,

 

damals hatte ich eine niedliche Drogerie in der Nähe mit einem uralten Drogisten und seiner Tochter, die mir Katzenkralle besorgten... Es waren Kapseln...

 

Ich denke schon, dass sie unterstützend wirken kann... aber so der erhoffte Erfolg stellt sich eben leider nicht ein.

 

Einen Versuch ist es jedenfalls wert, jeder reagiert anders....

 

Viel Erfolg

herzlich Supermom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kitty1389

Hallo Zirkade1,

 

Dein Beitrag ist ja schon ein Weilchen her, ich nehme auch seit heute Katzenkralle :)

In Österreich gibt es das als zugelassenes Arzneimittel auf Rezept.

 

Hast Du schon Erfahrungen sammeln können?

Mir hat Weihrauch gut geholfen. Den nehm ich jetzt schon ca. 2 Jahre.

 

Viele Grüße

Kitty1389

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.