Jump to content
butzy

Stelara - Wirkung bei Arthritis

Recommended Posts

butzy

Hallo Frau Dr. Vogelgsang,

bei mir wird Stelara für die Haut eingesetzt. Da die meisten Biologikals auch bei einer Arthritis wirken, hierzu meine Frage.

Bricht unter Stelara eine Arthritis evtl. erst gar nicht aus, oder nur in abgeschwächter Form?

Sollten doch Gelenkbeschwerden auftreten, wie würde man dann eine Arthritis nachweisen können?

Vielen Dank für Ihre Mühe.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dr.Vogelgsang

Guten Abend!

 Es hängt davon ab, ob Stelara eingeleitet wurde bei reiner Hautbeteiligung der Schuppenflechte oder ob eine Gelenkbeteiligung im Rahmen der Schuppenflechte schon vorlag. Stelara hilft sehr gut auf die Haut und auf die Gelenke und man erhofft sich dadurch einen Schutz vor einer Manifestation der Gelenkbeteiligung. Eine Gelenkbeteiligung äußert sich in einer Steifigkeit und Schmerzen der Gelenke, die vor allem morgens auftreten, zudem kann es zu einer Schwellung der entsprechenden Gelenke kommen.

Unter laufender Therapie ist es nicht zu 100% auszuschließen, dass eine Gelenkbeteiligung im Rahmen der Schuppenflechte weiter voranschreitet. In diesem Fall ist eine Kombination mit z.B. MTX ratsam und sollte in Rücksprache mit den Kollegen der Rheumatologie eingeleitet werden.  

Liebe Grüße,

 

Lena Vogelgsang

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.