Jump to content
Sign in to follow this  
ace

Totes Meer 2018 Fragen von Anfänger

Recommended Posts

ace

Hallo Leute,

bin am überlegen, ob ich nicht mein liebstes Sommerurlaubsziel (camping in der Bretagne, südwesten)

mal hinschmeisse für diesjahr 3 Wochen totes Meer. Naja weil mehr Zeit hab ich halt normalerweise nicht

aber meine pso eskaliert grade ziemlich und ich bin momentan echt für alles aka alles aufgeschlossen :-  (((

vielleicht könnt ich superausnahmsweise auch noch eine Woche dranhängen aber das wars dann auch.

und ich kann auch nur in den Schulferien BW, weil ich einen Laden führe der ohne mich nicht geht.

Und da kann ich halt nicht im Mai oder so mal paar Wochen abhauen.

Und hab eh keine Ahnung, wie ich mir das/sowas vorstellen sollte zB am toten Meer.

 

Sollte es hier schon mal eine Einführung gegeben haben, bitte um Nachsicht, hab ich nicht gefunden..

 

Daher hier meine Anfänger-Fragen an die AuskennerInnen:

 

- wie lässt sich das vorstellen dort wegen dem Umfeld?  Ich denk da immer an eine Wüste ohne nennenswerten

landschaftlichen Reiz, wo eigentlich nichts ist ausser Salzsee, Sand, Ödniss, triste allinclusive Hotels und sonst

quasi nix, oder gibt es da vielleicht auch was zu sehen was ich grade nicht erkenne

 

-ist das dort dann so, dass man tatsächlich die ganze Zeit in dieser Salzenklave verbringt, oder gibts  zB tauchen im

angrenzenden Mittelmeer ( distanz mindestens 100 km ) , relevant bereichernde Besichtigungen usw?

 

- geht das überhaupt auch im unsrigen Sommer, aka zwischen Juli und September von hier aus gesehen?

oder ist das noGo wegen der dort landestypischen Bedingungen ( Wetter / Temperaturen / viel zu heiss etc )

 

- gibt es evtl psomässig kompetente veranstalter, die für meine Suche ein Angebot vorhalten, in dem auch eine

angemessene, fachlich gute psotechnische Begleitung des Aufenthalts inkludiert ist

 

das wars für jetzt. Danke fürs Lesen, danke auch für evtl. zielführende Antworten.

 

grüss euch alle :- )

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ace

..und , genau, diese Frage noch:

wie geht das eigentlich therapeutisch mit der natürlichen sonnenbestrahlung

weil wenn ich dort einfach voll in die sonne liege

krieg ich doch sicher sofort nen super sonnenbrand oder,

aber zum nur im schatten rumsitzen fährt man da doch auch nicht hin ...

frage also wie geht das, maximaler bestrahlungserfolg bei minimalen Nachteilen

gibts da evtl eine Regel bzw. Empfehlung, die mir nur noch nicht bekannt ist ?

 

Edited by ace
Inhalt präzisiert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Hallo  ace

Wende dich doch mal an Margitta.

Das ist die Fachfrau für solche Fragen.

Gruss Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Announcements

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.