Jump to content
PetFroe

Wie erhalte ich ein Biologic?

Recommended Posts

PetFroe

Ich leide seit 38 Jahren an Psoriasis vulgaris. Seit 28 Jahren nehme ich Fumaderm, welches jetzt leider nach und nach seine Wirkung verliert und die Nebenwirkungen zunehmen.

Deshalb hatte ich im letzten Jahr eine Umstellung auf MXT und Ciclosporin A versucht, die leider aufgrund der Nebenwirkungen scheiterte.

Mein Dermatologe sagte daraufhin, dass ich mich an die Uniklinik Frankfurt wenden soll. Die verwiesen mich an die Studienambulanz. Leider war meine Haut nicht schlimm genug um in eine Studie für ein Biologic aufgenommen zu werden (wie gesagt, Furmaderm wirkt ja noch etwas, sonst hätte ich einen Ganzkörperbefall).

Jetzt nehme ich wieder Fumaderm.

Wie ich jetzt in der Reha erfahren habe ist es wohl  in Hessen nicht möglich  ein Biologic verschrieben zu bekommen. Meine behandelte Ärztin hat mit aber gesagt ich wäre austerapiert und würde auf jeden Fall ein Biologic bekommen. Hat da jemand andere Erfahrungen? Eventuell einen Dermatologen an den ich mich wenden kann oder einen in einem angrenzenden Bundeland?

Wäre für jeden Tipp dankbar.

Beste Grüße, Petra

Share this post


Link to post
Share on other sites

eva0062

Stelle dich bei einer Hautklinik vor (mit Überweisung).

ich hatte Fumaderm und MTX. bin jetzt bei INfliximab. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
PetFroe

das hatte ich hier in Frankfurt gemacht, kein Durchkommen. Ich drehe mich im Kreis. Aus welchem Bundeland kommst Du?

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Hallo Petra,

erst einmal herzlich willkommen hier im Forum.

Ich kann mir nicht vorstellen das es mit einem Bundesland zusammenhängt. Ich selbst bekomme Stelara in UKGM (Marburg) verschrieben. Heute bin ich zufälligerweise dort, wegen den Blutwerte.

Warum verschreibt es denn nicht deine behandelte Ärztin, und aus welcher Gegend von Hessen kommst du?

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
PetFroe

@ClaudiaHatte bereits andere Dermatologen in Frankfurt versucht, alle schicken mich in die Uni.

@ Uwe: ich komme direkt aus Frankfurt. Allerdings wundere ich mich du wohnst ja auch in Hessen. Marburg wäre für mich auch nicht so weit. Die Ärzin war in der Reha. Die kann es nicht verschreiben. Und die Ärzte in FFM schicken einen in die Uni, die schicken einen in die Studienambulanz :-(

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Hallo Petra,

werde mich heute in Marburg erkundigen wie dort die Abläufe sind. Melde mich dann bei dir.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
PetFroe

Danke Uwe, das wäre toll

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schlupp10
Am ‎23‎.‎10‎.‎2018 um 11:59 schrieb PetFroe:

@ClaudiaHatte bereits andere Dermatologen in Frankfurt versucht, alle schicken mich in die Uni.

@ Uwe: ich komme direkt aus Frankfurt. Allerdings wundere ich mich du wohnst ja auch in Hessen. Marburg wäre für mich auch nicht so weit. Die Ärzin war in der Reha. Die kann es nicht verschreiben. Und die Ärzte in FFM schicken einen in die Uni, die schicken einen in die Studienambulanz :-(

ich bin bei der Hautmedizin Bad Soden/Taunus............

 

lg

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Atha

Hallo Petra,

dein Problem kommt mir sehr bekannt vor. Ich komme aus einem Ort vor Aschaffenburg - und alle Hautärzte zwischen Aschaffenburg und Miltenberg sagen hier das gleiche: Wir führen keine Behandlungen mit Biologicals durch, das ist wohl eine Absprache mit der Uni Frankfurt/Darmstadt.

Eingeleitet wurde mir MTX damals in der Psorisolklinik in Hersbruck. Meine Ärztin vor Ort verschrieb das zwar noch, jedoch schon sehr wiederwillig. Das wars auch schon. Ich war dann mehrere male in Bad Reichenhall stationär, dort wurde mir auch Humira eingeleitet. Das war ja dann schon etwas teurer, dass wollte man nicht mehr verordnen. Glücklicherweise konnte das noch Problemlos (Budget!) mein Hausarzt übernehmen. Als dies nicht mehr half bzw. ich das Gefühl hatte, dass die Dosis nicht ausreichend ist, ging ich wieder zur Dermatologin. Man überwies man mich dann recht schnell nach Frankfurt in die Uni, dort wurde auf Stelara gewechselt und ich war dort etwa 2 Jahre, bis dort meine Ärztin in Mutterschutz ging. Mit dem neuem Arzt kam ich nicht zurecht.

Meinem Wechselwunsch von Frankfurt nach Darmstadt wurde vom Praxisteam nicht mit getragen (ich solle doch in FFM bleiben, dort wäre mein Fall ja schon bekannt), so dass ich erst den Dermatologen und dann die Klinik wechselte. Die Dermatologin in Obernburg war zwar sehr nett, nahm sich auch Zeit, und meldete mich in Darmstadt an. Hier erhielt ich bis Ende letztes Jahr Stelara problemlos weiter. Mich nervte das fahren zwar, aber 4x im Jahr geht das.

Im Frühjahr ereilte mich wieder ein heftiger Schub, ich lies mich wieder in meine Klinik (Salus, Bad Reichenhall) einweisen. Da die letzte Injektion von Stelara bereits über 3 Monate zurück lag, wurde auf Cosentyx gewechselt. Da dieses aber monatlich gespritzt wird, konnte (und wollte) ich die Fahrerei nach DA/FFM nicht wieder auf mich nehmen und fand in Seligenstadt/Main einen Arzt (Dr. Erik Senger), der problemlos Biologicals verschreibt... Die Wartezeit auf einen Termin ist aber bäh, ich konnte nur rein rutschen, da ich gerade aus der Klinik entlassen war und sonst unterversorgt gewesen wäre.

Viele Grüße,
Claudia

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
malgucken

Da hast du auch eine Odyssee hinter dir, Claudia!:wacko: Ich drücke dir die Daumen, dass du bei dem Arzt in Seligenstadt weiter gut versorgt wirst. :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.