Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Désirée

Neotigason - früher Tigason

Recommended Posts

Gast Désirée

Mein Vater hat im Jahr 1975 im Rahmen einer klinischen Studie das Präparat TIGASON 75 mg getestet. Seinerzeit waren die Nebenwirkungen noch nicht bekannt. Er hat das Präparat über 3 Jahre genommen - die Schuppenflechte wurde in der Zeit auch besser. Dann kam das Medikament als Tigason 25 auf den Markt. Wegen der genannten Nebenwirkungen hat er das Präparat damals sofort abgesetzt. Mittlerweile heißt das Medikament Neotigason 10.

Heute hat er Diabetis dazubekommen. Seine Hausärztin meint, dies könnte auch eine Nebenwirkung auf die TIGASON-Tabletten sein, da er eine wesentlich höhere Konzentration genommen habe, als mittlerweile üblich sei. Gibt es hierzu Erfahrungswerte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.