Jump to content

Platten die in jede gute Sammlung gehören sollten


squire

Recommended Posts

Hier mal was für die Musikliebhaber/Musikhablieberinnen . Corona hat uns momentan im Griff. Die meisten von uns sind wohl zu Hause. Also was kann man/Frau jetzt gerade machen? Die alte Platten/CD Sammlung durchstöbern. Für alle die noch unter Vierzig sind. Schallplatten? Das sind diese schwarzen Scheiben mit nem Pappcover drumherum. In der Mitte ist meist ein Loch und dieses ganze Ding hat Zwei Seiten. 🙂

Da unsereins zugegebenermaßen ein Anhänger der guten Rock und Pop Musik ist. Headbangen inklusive hier mal ein Paar Tipps für alle denen gerade jetzt die Langeweile plagt. Über Musik lässt sich streiten,kein Thema. Wie gesagt es handelt sich hier um Vorschläge.

1) Queen-Greatest Hits I und Greatest Hits II -Für diejenigen unter euch die Bohemian Rhapsody und Radio Gaga kennen,schon mal ein guter Anfang. Für Hardcore-Fans ein muss. Sollte der/die ein oder ander auf den Geschmack gekommen sein und sich mehr mit Queen befassen möchte hier noch ein Paar Tipps. "A Night at the Opera" Wohl eines der besten Alben aus der frühen Phase. Enthällt Bohemian Rhapsody. "News of the World" We will Rock you und We are the Champions kennt man. My melancholy Blues und Spread your Wings sind Songs die das Gesammtkonzept dieses Albums vollenden. "The Miracle" ist eine meiner Lieblingsscheiben. I want it all und Breakthru geniale Songs. Zu guter letzt noch "Innuendo" Freddies vorletztes Werk. Würde sagen wie ein guter Whisky,man spürt die Reife. Schade das es nicht mehr davon gab. Freddie gab nochmal richtig Vollgas.

2) Pink Floyd-The Dark Side of the Moon. Auflegen zurücklehnen,genießen. Am besten mit nem guten Kopfhörer oder nem anständigen Soundsystem. "The Pulse" währe auch noch mal was. Quasi die größten Hits Live. Ein Ohrenschmauß der einem nicht nur durch die Rübe geht.

3) AC/DC-The Razors Edge. Der Typische AC/DC Sound.. Thunderstruck kann man auf jeder Party spielen (Fast jeder),aber auch der Rest des Albums rockt.

4) Elvis-Gold. Der King of Rock n Roll.Muss man nicht viel zu sagen. Auflegen,das Tanzbein schwingen.

5) Pur-20 Jahre eine Band. Es gibt wirklich gute Deutschsprachige Mucke. Pur gehören für mich mit zu den Besten. Nicht schmalzig,Kitschig oder so,sondern gute Songs die teilweise zum Nachdenken anregen. Pur für mich eine der Besten Deutschen Bands. Von den Solo-Interpreten würde ich hier jetzt noch Maffay oder Lindenberg empfehlen.

6) Motörhead-All the Aces,The Best of Motörhead. Was für diejenigen unter uns die den guten soliden Rock n Roll lieben. RIP Lemmy. Hart;Ehrlich,Laut! Eine Band die mich seit meiner Jugend begleitet haben. Für alle denen es nicht zu hart mögen,no Prob.

7)ABBA-Gold. Cooler Sprung von Motörhead zu ABBA,gelle? Dank meiner Schwester die riesen ABBA-Fan war kam ich nicht darum mich mit der Marterie der Schwedischen Popmusik zu beschäftigen. Gute,Anspruchsvoll gemachte Unterhaltungsmusik (Nicht so ein schnell dahingklatschter Mist,sondern wirklich gut gemacht) .

8) Dire Straits-Brothers in Arms. Mein lieber Herr Gesangsverein. Der Titelsong regt zum Nachdenken an,aber Hallo. "Money for Nothing" wohl der bekannteste Song,hier in voller Länge. Nicht zu Hart,gut gemacht. Ich weiss nicht wie oft ich diese Scheibe als LP oder CD schon hatte,sie irgendjemandem geliehen hab,und nie wieder gesehen habe. Mittlerweile steht sie wieder bei mir im Regal.

Wie gesagt über Musikgeschmack lässt sich streiten,hier halt ein Paar Anregungen. Wie sieht es aus bei Euch,was für Schätze habt Ihr noch in eurer Sammlung?

  • Upvote 2
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

VanNelle

Na dann wollen wir mal:

Santana - 1 , Abraxas und 3rd Album

Aphrodithe`s Child - 666

Deep Purple - In Rock

Jethro Tull - Aqualung, Thick as a brick

Simon and Garfunkel - Concert in the park

Genesis - Trespass, Nursery Crime, Foxtrot, Selling England by the Pound (also alles wo Peter Gabriel mitgespielt hat)

Witthüser & Westrupp - Bauer Plath

Buena Vista Cocial Club

Maurice Ravel - Bolero

Talking Heads - Stop making sense (Würd immer die DVD empfehlen)

Rolling Stones - Ther Satanic Majesties Request, Flashpoint

Roger Waters - In the Flesh

Das war jetzt nur mal so zum aufwärmen. smile emoticon kolobok

 

 

 

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Und weiter gehts,

Als Erstes natürlich für mich als alter Udo Lindenbergfan

Dröhnland Symphonie

danach

Barclay James Harvest - Gone to Earth

Carole King - Tapestry

Bettina Wegener - Sind so kleine Hände

Eurythmics - Revenge

Cat Stevens- Tea for the Tillerman

Santana - Greatest Hits

Al DiMeola, John McLaughlin, Paco de Lucia- Friday Night in San Francisco

Kein roter Faden zu erkennen?

Ich bin sehr flexibel🤣

Gruß Tessa

  • Upvote 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Irgendwie sehe ich hier auch meine eigene Jugend wieder.

Emerson, Lake & Palmer - Pictures at an Exhibition

Hannes Wader - Ich hatte mir noch so viel vorgenommen

Hair - Musical

und viele Übereinstimmungen bei euch

Gruß Uwe

 

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Ja, die Jugend, Hair gehörte natürlich dazu.

Ich war selber bestimmt 10 mal im Film.

Also Daumen hoch

Link to post
Share on other sites

Alleine schon für Lindenberg würde ich 🤞 bis zum geht nicht mehr. Wohl einer der coolsten Musiker. Nicht zu vergessen Peter Maffay. Vor Jahren das Glück gehabt ihn mal in Münster Live erleben zu dürfen.

Genesis,aber Hallo am liebsten die Scheiben mit Phil Collins (übrigens auch seine Solo-Alben genial) Hair hab ich den Film gesehen. Auch wenn ich selber kein Hair mehr habe find ich die Mucke aus den 60ern echt Klasse.

Ich hab noch n Paar in meiner Sammlung gefunden,wie sieht´s bei Euch aus? Ran an den Plattenschrank.

George Michael-Faith

Brian May-Back to the Light

BAP-Für usszeschnigge

Metallica-Master of Puppets

Robbie Williams- Sing when you´re winning

Oasis-(What’s the Story) Morning Glory?

Billy Idol-Charmed Life

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Bolek68

Type o Negative - Slow,Deep and Hard

Ministry - Psalm 69

Metallica - Kill 'em all

Sex Pistols - God save the Queen

Can - Monster Movie

Und natürlich ganz viel Reggae für den Sommer .

Link to post
Share on other sites
Bolek68

Da ist mir noch eins eingefallen

TOOL- Fear Inoculum

Die erste Scheibe der Band nach 13 Jahren. Das warten hat sich wirklich gelohnt.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
VanNelle

Weiter geht`s: smile emoticon kolobok

 

Mike Oldfield - Tubelar Bells

Rick Wakeman - Journey to the Centre of the Earth. The six Wives of Henry VIII

Bob Marley - Exodus

Fleetwood Mac - Rumors

Sting - Nothing like the sun

Midnight Oil - Diesel and Dust

Joe Bonamassa - The Ballad of John Henry, Live in Amsterdam (mit Beth Hart)

Eric Bourden - declares "WAR"

Marillion - Market Square Heros, Script fpr a jester`s tear, Fugazzi, Misplaced Childood,. (Also alles mit "Fish"

Nina Hagen Band

Joe Zawinul - My People

Frank Zappa - Overnight Sensation

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Ich füge mal noch was bei: 

Meat Loaf - Bat out of Hell

Neil Young - Rust never sleeps

Simon an Garfunkel - Best of

Foreigner - Double Vision

Black Sabbath - Paranoid

und für die Hessen: 

Rodgau Monotones - Volle Lotte 👍🤗

  • Upvote 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hab auch noch n Paar gefunden

H-Blockx- Time to move

Metallica- Metallica (Auch gern das Schwarze Album genannt)

Rocky IV - Soundtrack

Red Hot Chili Pipers- Bagrock to the Masses

Red Hot Chili Pipers - Fresh Air

George Michael - Listen without prejudice

 

 

Link to post
Share on other sites
Dasletztegeflecht

Ein bischen hab ich da auch noch was

Ton Steine Scherben   - Wenn die Nacht am tiefsten

The Stooges                 - The Stooges

Talking Heads              - Remain in Light

Cheb Khaled                 - Hafla ( Live )

The Moody Blues         - To our childrens childrens children

Bob Marley                    - Kaya

Fehlfarben                     - Monarchie und Alltag

Pavlogs Dog                  - Pampered Menial

The The                          - Mind Bomb

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Vegas1968

dann will ich auch mal  :

alles von

die Broilers

FreiWild

die toten Hosen 

Link to post
Share on other sites

OK,legen wir noch ne Scheibe drauf. Für alle Freunde der etwas "härteren" Gangart,Headbanger und alle die es noch werden wollen.

Motörhead-March or die. Bei Motörhead kann man eigentlich so ziemlich alles nehmen.

Judas Priest-Painkiller (Eines der wohl besten und auch härtesten Priest Alben. Zählt das schon als Klassiker?)

Five Finger Death Punch- F8 (Die anderen Alben auch sehr "Hörenswert")

Disturbed- Evolution (Are you Ready?)

Alice Cooper-Trash (Bin normalerweise nicht so der Alice-Fan,aber eine der Platten die man auf jeder guten Party spielen kann)

Van Halen- For Unlawful Carnal Knowledge (Von Vier Sternen gebe ich hier mal Fünf.)

Van Halen- 1984

Def Leppard -Hysteria

AC/DC-Fly on the Wall

Scorpions - Love at First Sting

Nur mal so als Anmerkung am Rande. Wer glaubt das diese Mucke zu hart ist. Ich habe einige dieser Bands schon Live erleben dürfen. Eigentlich immer ohne nennenswerte Schäden. Meinen ersten Hörsturz (Und das ist jetzt kein Witz) habe ich mir 2000 auf nem Modern Talking Konzert eingefangen. War dort mit meiner besseren Hälfte. Ich habe nichts gegen Modern Talking (Hey als Kind der 80er gehören die dazu) True Story.

Link to post
Share on other sites
VanNelle

Ein bisserl Deutsch- bzw. Krautrock gefällig? Schlagzeuger

Grobschnitt - Ballermann

Eloy - Power and the Passion

Guru Guru - Der Elektrolurch

Kraan - Live

Novalis -. Sommerabend

Birth Control - Hoodoo Man

Karat - Über sieben Brücken (DDR) Albatros (BRD)  Um Klassen besser als das von Peter Straffrei nachgemachte!

Can - Ege Bamyasi

City - Am Fenster

Kraftwerk -  The Mix

Dissidenten - Live at the Pyramids

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
Bolek68
vor 8 Stunden schrieb squire:

habe ich mir 2000 auf nem Modern Talking Konzert eingefangen.

….. tja , kleine Sünden !🤣

Hoffentlich isses wieder gut.

Viele Grüße

Link to post
Share on other sites

Was hammer noch inner Muckebox?

 

Rod Steward - Atlantic Crossing

Beatles - Abbey Road

Boomtown Rats - The Fine Art Of Surfacing (I don´t like Mondays)

Status Quo - Rockin' all over the world

The Sweet - Hell Raiser

Electric Light Orchestra - Out of the Blue

Allan Parsons Projekt - Tales of Mystery and Imaginations + I Robot

Mike Oldfield - Tubular Bells

Guns `n Roses - Use your Illusion

Bon Jovi - Keep the Faith

Aerosmith - Soundtrack Armageddon; I Don´t want to miss a thing

und logo!: Prince - Purple Rain

 

Frohe Ostern Euch - Uli 😎

 

 

 

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.