Jump to content

Erfahrung mit Toctino


trixi
 Share

Recommended Posts

Hallo an Alle Betroffenen! Ich heiße Trixi bin 56 J. und komme aus Niederbayern. Leider bin ich total verzweifelt

:wein, da ich meine Toctino 30 mg schon seit 50 Tagen

nehme und noch keine Besserung eingetreten ist. Ich

bekomme Intervallmäßig noch Kortisontbl. z.Zt.50-100mg

da meine Hände sonst explodieren. Sie sind dann knallig

rot,extrem gespannt,trocken,rissig,mit kleinen nässelnden

Bläschen die jucken wie Sau und wenn offen dann starkes

Brennen. Nochdazu total hart schuppig von den Fingernägeln garnicht zu sprechen.Sehe aus wie ein Zombi.

Bitte könnt Ihr mir schreiben wann bei Euch die Wirkung

eingesetzt hat. smile.gif Ich Dank Euch im Voraus Trixi

Link to comment
Share on other sites


Hallo, Trixi!

Willkommen hier und nicht verzweifeln!

ich geb dir mal eine Kurzversion - wir haben hier schon einen Thread; der heißt: Erfahrungen mit Toctino, ist allerdings relativ lang.

Es läuft bei jedem zeitlich gesehen anders ab. Das hängt wahrscheinlich von der Dauer ab, die man die Krankheit schon hat und wie befallen die Hände waren. Annette wollte nach 4 Monaten fast schon aufhören, da es nicht wirklich besser wurde und ist jetzt ziemlich zufrieden; bei Yvonne wurde ist hin und wieder schlecher, die letzte Nachricht ist, dass sie wieder arbeiten kann - und sie ist Sekretärin, braucht also gesunde Hände. Sie nimmt Toctino so lange wie ich - nämlich zwei Monate. Bei mir wurde es ganz langsam besser.

Allerdings, die Schübe, die man vorher hatte, bekommt man immer noch - nur schwächer. Ich hatte vorher alle 3 Monate ganz grausige Hände, und im Moment ist so ein 3 Monatszeitraum wieder rum, meine Hände sind schlecher als die letzen 5 Wochen, aber um einiges besser als ohne Toctino. Da war ich nämlich dann krankgeschrieben. Meine Fingernägel würden auch keine Schönheitspreis gewinnen, aber sie gehen.

An der Stelle muss ich dir allerdings sagen, dass du ein größeres Problem hast als wir (tut mir leid): du hast bläschen, das hast du geschrieben. Und Toctino wirkt wesentlich besser bei Erkrankungen ohne Bläschen, d.h. bei Rötung, Schuppung, Verhornung und Risse. Ich sage nicht, dass es bei dir nicht wirkt, aber es wirkt leider nur bei ungefähr 30% aller Patienten mit Bläschen.

Aber auf jeden Fall sind 50 Tage nicht lang genug, um herauszufinden, ob oder wie Toctino wirkt. Solltest du keine größeren Nebenwirkungen haben, kann ich dir nur empfehlen, die 6 Monate durchzuziehen.

Ich wünsche dir etwas Besserung in den kommenden Tagen. Es wäre schön, wieder von dir zu hören.

Liebe Grüße

Beate

Link to comment
Share on other sites

Hallo Beate. Ich bin Dir total Dankbar für Deine Antwortl

Jetzt kann ich wenigstens schon wieder ein kleinbischen

hoffen.Vielleicht weißt Du auch ob das Kortison die Wirkung von Toctino beeinträchtigt.

Jetzt wünsche ich Dir eine angenehme Nacht und schöne

Tage Trixi

Link to comment
Share on other sites

Liebe Trixi!

Schön, dass du ein bisschen Hoffnung geschöpft hast - auch Toctino braucht Zeit. Die Frage mit dem Kortison kann ich dir nur aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen beantwortnen: am Körper funktioniert es fantstisch - nach 4 Tagen von starkem Kortison sind selbst die schlimmen Stellen so gut wie weg. An den Fußsohlen und an meinen Händen ist das Ekzem meiner Meinung nach durch das Kortison ausgelöst worden (bestreitet der Hautarzt in der Klinik). Die Hände und Füße waren vorher leicht gerötet und haben ein bischen geschuppt - aber kein Problem. Nach zwei Wochen Kortison (Ecural) sind sie regelrecht explodiert - ich habe vor Schreck geheult! Nach Absetzen des Kortisons sind meine Fußsohlen sofort besser geworden, meine Hände, die auch mehr Kortison abgekriegt haben, wurden noch zwei Tage schlimmer, und dann erst besser. Des weiteren hat das Kortison den Juckreiz an Händen und Füßen verstärkt. Wie gesagt, der Klinikhautarzt bestreitet, dass so was möglich ist, aber unsere Haut hält sich ja nicht an irgendwelche Regeln. Sollte deine Haut nach dem Kortison auch schlimmer werden, liegt vielleicht was ähnliches vor.

Ansonsten hat meine Hautärztin gesagt, dass sich Toctino und Kortison nicht im Wege stehen.

Gute Nacht und einen schönen Freitag

Beate

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.