Jump to content

Wann werden meine Haare wieder wachsen?


Moneypenny
 Share

Recommended Posts

Ich habe Psoriasis an Händen und Füßen, seit neuestem an den Fuß- und Fingernägeln und auf dem Kopf.

Durch zu langes Warten hatte sich ein richtiger "Panzer" auf dem Kopf gebildet. Meine Ärztin gab mir diese Salicyllösung und über Nacht haben sich alle Schuppen gelöst, leider aber auch die Hälft meiner Haare. Ich bin 26 Jahre alt und kann nur noch mit Kopftuch aus dem Haus gehen, da ich bis zum Hinterkopf so gut wie keine Haare mehr habe. Die Verschuppungen sind zwar so gut wie weg, aber ich würde doch gern wissen, wann die Haare endlich wieder kommen.

Bitte erzählt mir, wie lange es bei euch gedauert hat!

Link to comment
Share on other sites


borchertmatthias

Hallo Moneypenny

Deine Haare werden , sobald die Schuppen gelöst sind und die Stellen ab geklungen sind , wieder wachsen . Die Haarwurzeln werden , soweit meinen Informationen , nicht geschädigt . Die Salicyllösung dient zur Abschuppung . . Ich nehne eine bestimmte an gefertigte Fettsalbe aus der Apotheke , um die Kopfhaut nach zu fetten . Ansonsten kannst Du Dir vom HAutarzt " Alfanson Creole " ( iss Kortison drin ) verschreiben lassen , um damit die Stellen noch schneller zu schliessen . Dann wachsen die Haare auch wieder nach .

Ich lass die Lösung immer ca 2 - 3 Stunden unter einer Badekappe , oder ähnliches , drauf , um die Wirkung zu verstärken . Danach wasch ich die Haare mit lau warmen Wasser aus .

Wie hoch ist denn der Anteil Salicyllösung ( 5% - 15 % ) ?

Link to comment
Share on other sites

Also der Anteil lag bei 10 %.

Ich benutze außerdem Deflatop für die Kopfhaut und damit lässt es sich ganz gut eindämmen.

Wie gesagt, ich dachte hier einige Erfahrungen hören zu können, von Leuten, denen auch die Haare ausgefallen sind.

Link to comment
Share on other sites

borchertmatthias

Hallo Moneypenny

Ich habe selbst Pso auf den Kopf . Bei mir sind die Haare immer wieder nach gewachsen , nach dem die schuppen runter waren und ich nach gefettet habe . Einen direkten Haarausfall hatte ich nicht .

Jedenfall hatte ich , bei einen Schub , vermehrten Juckreitz .

Link to comment
Share on other sites

Meine Ärztin gab mir diese Salicyllösung und über Nacht haben sich alle Schuppen gelöst, leider aber auch die Hälft meiner Haare.

Hallo Moneypenny...

Als das damals bei mir auf dem Kopf anfing,verschrieb mir mein Arzt auch die Salicyllösung...

Mir ging es wie dir,die Haare fielen mir aus...Ausserdem hat es durch das Zeug bei mir immer gejuckt wie verrückt.

Ich hab das dann nicht mehr benutzt.Es gibt auch andere gute Sachen zum abschuppen...

Seitdem hab ich keine Probleme mehr...

Ich nehm zum abschuppen ganz einfaches Olivenöl oder Klettenwurzelöl.Über Nacht einziehen lassen ( Kopf abdecken mit einer Haube und einem Tuch),und morgens auswaschen,und die Schuppen lösen sich sehr schön.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.