Jump to content

Dann will ich mal...


Rugglesby
 Share

Recommended Posts

Hi zusammen,

bin ein 50jähriger Hamburger ;), von Beruf Redakteur, der vor etwa einem Jahr schuppige Stellen an beiden Händen bemerkte, die nicht mehr abheilten. Und das, obwohl ich sogar mit Bepanthen zugange war...

Vor etwa einem dreiviertel Jahr diagnostizierte mein Hautarzt dann Schuppenflechte. Schock.

Dann kam mir erstmal eine Thrombose mit anschließender Lungenembolie dazwischen. Mein Allgemeiner Arzt verschrieb mir auf die Schnelle Triamgalen Salbe - so gut wie keine Wirkung.

Im Spätsommer konnte ich mich wieder einigermaßen auf die Pso konzentieren - sozusagen. Ein Allergietest brachte keine Erkenntnisse.

Der Hautarzt verschrieb mir jetzt für abends Daivobet und für morgens eine von der Apotheke angerührte Salbe, die aus 45g Vaselinum Album und 5g Acidum salic besteht.

Was immer das alles bedeutet.

Ich habe fleißig gecremt und lasse die Salben mit Hilfe von Pflastern oder Einmal-Plastikhandschuhen auch mal länger einwirken.

Es heilt nicht ab, die Salben verhindern aber wahrscheinlich/hoffentlich Schlimmeres.

Vor einigen Wochen kam eine Stelle am Hinterkopf dazu, die ich sehr schlecht kontrollieren und bisher gar nicht pflegen kann.

Die Pso an den Händen breitet sich ganz langsam auf weitere Stellen aus.

So sieht's aus.

Jetzt hoffe ich auf Wundermittel und/oder Zufälle.

Der Ausbruch fällt bei mir übrigens zeitlich zusammen mit einem nachhaltigen Streit mit meinen Eltern. Zufall?

Soweit erstmal.

Gruß aus dem Norden Niedersachsens,

Frank

Link to comment
Share on other sites


Guest Savant_iner

Herzlich Willkommen Ruglesby,

am besten, du liest dich erst mal durch die Seiten der Community oder den redaktionellen Teil. Für Fragen steht dir hier gerne jeder zur Verfügung. Mit der Suchfunktion rechts oben kommst du auch schnell an spezifische Fragen.

Liebe Grüße

Savant

Link to comment
Share on other sites

Der Hautarzt verschrieb mir jetzt für abends Daivobet und für morgens eine von der Apotheke angerührte Salbe, die aus 45g Vaselinum Album und 5g Acidum salic besteht.

Was immer das alles bedeutet.

Ich habe fleißig gecremt und lasse die Salben mit Hilfe von Pflastern oder Einmal-Plastikhandschuhen auch mal länger einwirken.

Hallo Frank!

Auch von mir ein herzliches Willkommen in unserer Community!

Erwarte bitte keine Wunder, eher schon Zufälle.;)

Hat dir dein Arzt gesagt, du sollst Pflaster und Plastikhandschuhe verwenden? Wenn nein, dann frage ihn lieber. In Daivobet ist Kortison enthalten. Kortison wird unter Plastik besonders intensiv aufgenommen. Das wird in Kliniken oder auch Daheim auf Anweisung des Arztes gemacht. Es gibt auch ein besonderes Medikament - Sermaka-Folie. Das ist eine Klebefolie mit Kortison, die man sich auf die betroffenen Stellen klebt. Man kann sich durch Kortison auch die PSO hochschaukeln. Gib, wie Savant schon schrieb, oben rechts ins Suchfeld Kortison ein und viel Spass beim Lesen.

Link to comment
Share on other sites

hallo, Rugglesby -

herzlich Willkommen hier im Forum.

Sicherlich bist du aufgrund deines Berufes in der Lage, zu gogglen ;) - ja, dann mach doch mal.

Ansonsten gibt es doch oben in der grauen Leiste unter Suchen alle Funktionen, die dich interessieren. Ich wünsche dir viel Erfolg.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Guest kaschek

Sicherlich bist du aufgrund deines Berufes in der Lage, zu gogglen ;) - ja, dann mach doch mal.

Nicht für ungut, aber googeln kann man auch ohne Beruf! :confused:

Link to comment
Share on other sites

hallo, kaschek -

weisst du, ich bin es Leid, mir meine Beiträge ständig zerpflücken zu lassen. Vielleicht meinst du es witzig - ich aber nicht.

Lass doch einfach mal die angeschriebene Person auf meinen Beitrag reagieren - das fände ich gut.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

hallo, kaschek -

weisst du, ich bin es Leid, mir meine Beiträge ständig zerpflücken zu lassen. Vielleicht meinst du es witzig - ich aber nicht.

Lass doch einfach mal die angeschriebene Person auf meinen Beitrag reagieren - das fände ich gut.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Nu nu... :confused:

Vorweg: Ich betreibe an anderer Stelle ebenfals ein Forum - zu einem völlig anderen Thema - und fühle mich gleich "wie zu Hause" ... ;)

Klar habe ich gegoogelt. So bin ich ja auch hierher gekommen. Aber ich habe doch nirgends gesagt, dass ich etwas Spezielles wissen möchte, oder? Höchstens, ob der Zusammenhang zwischen einer psychischen Krise und dem Ausbruch von Pso genauer hinterfragt wurde - was ich mal annehme. Aber dafür muss ich doch nicht googeln, oder?

Na also.

Jedenfalls vielen Dank für die nette Begrüßung.

Und: Mein Hautarzt hat mir durchaus empfohlen, die Hände einzucremen und dann mit Plastik-Handschuhen die Wirkung zu erhöhen. Ich bin mir nur nicht sicher, ob das im Zusammenhang mit der Cortison-Salbe gesagt wurde. Ich werde ihn demnächst mal fragen.

Danke für den Hinweis!

Gruß erstmal,

Frank (der sich jetzt weiter umschaut)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.