Jump to content

bin neu


crea-diva
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich bin Renate, 55 Jahre und sehr froh, dass ich eure Seite gefunden habe.

Vor einem JAhr bekam ich "Fusspilz", den ich erst selbst und dann mit meinem Hausarzt nicht in den Griff bekommen habe. Die Überweisung zum Hautarzt hat dann die Diagnose Pso pustulosa ergeben. Mitlerweile sind nicht nur die Fusssohlen, sondern auch die Handinnenflächen betroffen. Heute ist wieder so ein Tag, an dem ich kaum auftreten kann und die Hand verbunden ist...Gott sei Dank kann ich im Sitzen arbeiten.In der nächsten Woche werde ich noch mal die HÄ aufsuchen, denn jetzt weiß ich, warum mir auch die Fuß- und Handknöchel weh tun. Dank der vielen Beiträge, die ich gelesen habe, konnte ich eine Verbindung herstellen.

Link to comment
Share on other sites


Hallo crea-diva,

willkommen im Forum.

Schön, dass du für dich schon Erkenntnisse ziehen konntest - nun brauchst du "nur" die richtigen Ärzte bei der Diagnosefindung.

Manchen von den "Göttern in weiß" gefällt das gar nicht, wenn mündige Patienten vor ihnen stehen.

Viel Spaß beim Stöbern

petroscha

Link to comment
Share on other sites

Liebe Renate, schön dass Du "uns" gefunden hast und jetzt zu "uns" gehörst. Du wirst hier viele interessante Dinge finden und ausführlich stöbern können. Die Diagnose "Fußpilz" hatte ich über 30 Jahre. Mit Fußpilzmitteln, die eine gute pflegende Salbengrundlage hatten, besserte sich die oftmals recht gut. Nur eine sehr fettige Salizylvaseline hat regelmäßig dazu geführt, dass meine Haut trocken und spröde wurde. Die Salizaylvaseline bekam ich immer mit der Ansage: "Jetzt wollen wir mal die überschüssige Hornschicht ablösen, damit wir anschließend den Pilz besser bekämpfen können." das Ende vomLiede war meistens, dass meine Haut ganz spröde wurde und überall eingerissen war. Wenn ich dann diese Behandlung fortsetzen sollte, habe ich vorsichtshalber den Arzt gewechselt. Inzwischen bahnt sich bei mir eine Psoriasisarthritis, also eine Gelenkentzündung an. Da muss ich demnächst zum Orthopäden.

Wenn Du schreibst, dass Diur die Knöchel weh tun, frage ich mich natürlich, ob der Schmerz von der Haut kommt oder von entzündeten Gelenken. Vielleicht sprichst Du Deine Ärzte mal darauf an.

Grüße von Kuno

Link to comment
Share on other sites

Hallo, vielen Dank , dass Ihr mich so nett begrüßt habt.

Im Forum habe ich von so vielen medikamentösen und anderen Therapien gelesen und ich hatte bisher nur eine Cortison Salbe Soderm plus, mit der mich meine HÄ(allerdings nach meinem 1.Besuch) nach Hause schickte. Ich versuche, die Sache zu verdrängen, was mir natürlich nicht gelingt, denn die betroffenen Flächen haben sich in der Größe verdoppelt innerhalb von 6 Wochen. Morgen habe ich wieder einen Termin und dann schaun wir mal. Bevor ich was "schlucke", werde ich mal die Erfahrenen hier im Netzu fragen.

Vielen Dank und eine schöne Restwoche

Renate

Link to comment
Share on other sites

Herzlich willkommen hier. Ich hoffe, du findest alle antworten, die du suchst . Pustulöse Schuppenflechte ist sehr läßtig. Ich fühle mit dir

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.