Jump to content

Cignolin...*hilfe*


Melle
 Share

Recommended Posts

Hallöchen....

Ich befinde mich seit gestern wieder im Krankenhaus :o

Kurze Vorgeschichte:

Hatte als letztes Medikament Humira...hat super gewirkt, war erscheinungsfrei.

Hab jetzt noch Akne Inversa bekommen und sollte operiert werden. Pustekuchen....die Akne Inversa hat die PSO soo übelst getriggert, dass ich ausseh wie .... *sch....*

Unter diesen Umständen kann man mich leider nicht operieren....ich denke jeder von euch weiß, was passiert, wenn man da jetzt irgendwo an der Haut schnibbelt : (((

Sooooo und nun bin ich wieder in der verhassten KLinik gelandet in der ich mich vor ein paar Jahren schon mal befand....-.-

Hab jetzt wie ne Art Trauma und bin voller Panik :D Na egal....komm ich aufn Punkt.

Ich bekomm nun wieder ne Cignolin-Therapie.....ab Montag hoff ich auch wieder Húmira...denn die PSO muss so schnell wie möglich weg.

Dieses Cignolin wird schon wieder....also wir vor ein paar Jahren auf die betroffenen Stellen gemacht und bleibt den GESAMTEN Tag drauf!

Meine Frage an euch: IST DAS SO RICHTIG ???!!!???

Ich lese hier nämlich weitgehends was von Minuten-Behandlung....

BItte helft mir....ich hab echt verdammt große Angst!!! BIn vor Jahren hier raus mit Brandblasen am Körper und ich halt bald psychisch gesehen gar nix mehr aus! Mein ganzer Körper brennt....es tut alles weh....diese Akne Inversa macht mich auch völlig wahnsinnig, weils so verdammt weh tut.

Ist es richtig, dass man Cignolin den ganzen Tag aufm Körper lässt ? Zumal man von meiner Vorgeschichte ja weiß, dass ich es schlecht vertragen habe beim letzten mal.....

Ich hoffe es kann mir einer Antwort geben.....

Ich traue den Ärzten....zumindest diesem einen Vollidioten nicht von der Tapete bis zur Wand!

Entschuldigt auch bitte meinen Ausdruck ^^ aber der nannte mich damals kleinkariert ;) denn seiner Meinung nach waren es keine BrandBLASEN, sonder "lediglich" BrandBLÄSCHEN.

Ich hab halt echt ANGST!

Danke für die Aufmerksamkeit = )

LG

Melli

Link to comment
Share on other sites


Nabend Melle,

ich kenne die Behandlung mit Cignolin nur als Minutentherapie. Ich kann mir höchstens vorstellen, wenn die Konzentration sehr gering ist, dass Cignolin dann evtl. mehrere Stunden auf der Haut bleiben kann. Das üble ist ja, dass das Zeugs dann auch unweigerlich auf gesunde Haut rutscht und Verbrennungen nicht ausbleiben. Ob das so richtig ist, keine Ahnung... :confused:

Hast du nicht die Möglichkeit morgen früh mal schnell deinen Hautarzt anzurufen und ihn zu fragen, was er dazu meint?

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antwort Regina....ich kann net ma schlafen so durcheinander bin ich schon wieder ^^

Gott sei dank gibts UMTS ......

Mein Hautarzt ? Tja....hab leider keinen :D Wurde bisher immer in der Klinik in Heidelberg behandelt.....

Und ich dachte, dass sich durch den neuen Leiter der Uniklinik hier in Gießen, etwas getan hätte....aber scheinbar nicht !!! Den sieht man ja scheinbar nur regelmäßig, wenn man Privatpatient is...

Nach meiner Frage, wann ich denn jetzt endlich HUmira bekomme, antwortete man mir "ihre Ergenisse vom Röntgen sind noch net da" ... Hallo???? Letzte Woche Freitag wurde ich in derselben Klinik geröntgt ! Wasn hier los ?!?!?

Ich behaupte jetzt einfach mal so, dass es sich hierbei am End um eine große "Abzocke" handelt....hier wird man vertröstet bis zum geht net mehr....die Klinik verdient ja an nem Patient der hier rum liegt, oder ? Und die hier hats Finanziell echt nötig ! Harte Worte...krasse Vermutung....aber meiner Meinung nach gerechtfertigt -.-

Ach ich könnt schon wieder RICHTIG kotzen!

Man liegt hier....hat Schmerzen...kann sich kaum bewegen weil alles so spannt...und muss für die Scheiße auch noch 10 € pro Tag bezahlen.

....tschuldigung....;)

ich glaub ich sollte ma weniger nachdenken....-.-

LG

Melli

Link to comment
Share on other sites

Kawaschubser

Hallo Melle,

bin am Dienstag erst aus der Klinik gekommen, bei mir wurde das Cignolin geschmiert und dann draufgelassen. Zum Thema Humira kann ich nur sagen solltest Du vielleicht überdenken ob dieses den Schub erst richtig ausgelöst hat, so war es bei mir. Humira gespritzt, völlig erscheinungsfrei nach der 5 Injektion bekam ich einen Schub das hat die Welt noch nicht gesehen, so das ich zum ersten mal ins Krankenhaus musste.

Liebe Grüße

Michael

Link to comment
Share on other sites

Guest claudi66

Hallo Melli,

ich kann dich beruhigen. Es gibt die Minutentherapie, die wird meistens zuhause angewand, wird aufgetragen und nach ca. 15 Min. wieder abgeduscht.

Stationär bleibt es den ganzen Tag drauf, so war es bei mir in der Hautklinik in Dortmund vor ca. 10 Jahren. Ob es heute noch immer so durchgeführt wird, weiß ich nicht. Ich hab die Cignolin-Therapie immer sehr gut vertragen, verbrannt wurde ich immer nur durch die Bestrahlungen, die noch zusätzlich gemacht wurden.

Ich denke, du solltest deinem Arzt vertrauen, er wird doch wissen, wie die Therapie abläuft. Immerhin befindest du dich in einer Hautklinik.

Kannst ja auch hier mal unter Cignolin oder Dithranol suchen, oben rechts in dem Feld eingeben. Da werden sicher Erfahrungsberichte erscheinen.

Alles Gute und berichte weiter......

Gruß

Claudia

Link to comment
Share on other sites

Danke euch !

Naja....ich kann hier einfach keinem vertrauen, da man hier mein Vertrauen schon mal ausnutze :D

Nun weißich auf jeden Fall schon mal, dass es wohl "normal" ist....hmhmhm

Skeptisch bin ich trotzdem und bin heil froh, wenn ich endlich wieder Humira spritzen kann....

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen Melle,

hast Du nicht jemanden,der Dich unterstützt,der mal Tacheles mit den Ärzten redet? Denn oft kann man ja nicht energisch auftreten,wenn es einem so schlecht geht.

Wie ist es mit Deinem Hausarzt? Oder gibt es die Möglichkeit in eine Hautklinik Deines Vertrauens zu gehen?

Ich wünsche Dir,dass es Dir bald besser geht und Dir geholfen wird.

Liebe Grüße ,Sigrun

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo, ich kenne Cignolin auch nur als Minutentherapie. Wurde bei mir so angewandt, zunächst Cignolin - täglich steigerne Minuten und dann auch steigernde Zusammensetzung - dazu Salzbäder und Lichttherapie. Dauer in der Klinik bisher immer vier Wochen. Hat mir super geholfen und war dann auch zunächst beschwerdefrei. Aber leider kommt die Schuppenflechte immer wieder.

Link to comment
Share on other sites

Fussballfan

Hallo Melle,

während meiner Reha´s in der Tomesa in Bad Salzschlirf (2004) und auf Norderney (2006) wurde auch Cignolin angewand.

Ausdrücklich wurde darauf hingewiesen das man täglich die Einwirkzeit verlängern soll, jedoch auf keinen Fall länger als 15 Minuten.

Wieso das bei dir anders ist kann ich dir nicht sagen, aber wenn deine Haut mit Brandblasen reagiert , dann würde ich das nicht mit mir machen lassen.

Ich kam ja im letzten Jahr mit schlimmen Verbrennungen (von der Bestrahlung ) aus BB zurück.Das waren ja die Einstichstellen vom MTX wie sich später herausgestellt hat.

Definitiv werde ich bei meinem nächsten Rehaaufenthalt diese Bestrahlungen wieder ansprechen und wenn es geht ablehnen.

Ich kann mir gut vorstellen was für Schmerzen das sind.

Fühl dich mal gedrückt und las den Kopf nicht hängen.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

also ich mache grad ne cignolin Therapie zuhause,

und zwar schmiere ich mich abends ein und es bleibt dann über nacht drauf wickle es noch mit frischhaltefolie ein habe in meinem Profil bilder wie es nach 4 wo. aussieht nach weiteren 2 wo mit stärkerer cignolinsalbe sieht es noch besser aus werde aber erst in 4-6 wo wieder bilder machen.lg Sandra

Link to comment
Share on other sites

Hi,

also ich mache grad ne cignolin Therapie zuhause,

und zwar schmiere ich mich abends ein und es bleibt dann über nacht drauf wickle es noch mit frischhaltefolie ein

Moin Sandra,

dazu ein paar Fragen:

Behandelst du "nur" die Psoherde mit Cignolin?

Lässt du die Folie die ganze Nacht drauf?

Mit welcher Konzentration behandelst?

Wie schützt du deine Bude - dein Bett?

Liebe Grüße

Siegfried

Link to comment
Share on other sites

Moin Sandra,

dazu ein paar Fragen:

Behandelst du "nur" die Psoherde mit Cignolin?

Lässt du die Folie die ganze Nacht drauf?

Mit welcher Konzentration behandelst?

Wie schützt du deine Bude - dein Bett?

Liebe Grüße

Siegfried

Guten Morgen Siegfried:)

Behandle nur die Psoherde mit cignolin nachts und tagsüber mit normaler lotion.

Lasse die folie die ganze nacht drauf aber meist nur mit folie jeden 2 tag je nach dem wie ich abends lusthabe ist schon sehr aufwendig.

Konzentration 0,8% cignolin 0,3% Salicyl

noch 4-6 wo dann gehts nochmal zum arzt.

Wenn ich folie nehme ziehe ich noch alte schlafanzüge an und stülpe noch trotzdem alte socken die ich unten aufgeschnitten habe :) über knie und ellenbogen.Und ohne folie nur socken drüber und wie gesagt alte kleider. über die kleinen stellen mache ich ein pflaster drauf und morgens wieder ab.

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen Siegfried:)

8:11 und "Guten Morgen"?

Mahlzeit heißt das in unserer Bude.:D

Behandle nur die Psoherde mit cignolin nachts und tagsüber mit normaler lotion.

Bekommst du keine Probleme in Bezug auf Trockenheit u.o. ein Problem mit mechanischer Reizung an den "gereizten" Stellen? Z.B. Gummiband von Socken?

Lasse die folie die ganze nacht drauf aber meist nur mit folie jeden 2 tag je nach dem wie ich abends lusthabe ist schon sehr aufwendig.

Hast du schon mal über Weichmacher in der Folie nachgedacht?

Konzentration 0,8% cignolin 0,3% Salicyl

War das auch deine "Startdosis" Cignolin?

0,3% Salicyl erscheint mir ein bissel wenig, wenn nicht großflächig über einen längeren Zeitraum angewandt.

Und ohne folie nur socken drüber und wie gesagt alte kleider. über die kleinen stellen mache ich ein pflaster drauf und morgens wieder ab.

Ich benutze "Einmal Anzüge". Wenn du vor hast dich des Öfteren mit Cignolinschmiererei zu beschäftigen und bei Interesse, dann kann ich dir hierüber via PN Info geben. Bis jetzt hat immer die Kasse die Kampfanzüge zu 100% übernommen, obwohl es theoretisch gar nicht möglich ist.

Du weist auf die Bilder in deinem Profil hin. Hast du auch ein Bild, wo eine Besserung zu erkennen ist?

Schönes Weekend

Siegfried

Link to comment
Share on other sites

werde noch bilder nach 6 wo machen habe mit 0,4%cignolin angefangen die bilder im profil sind schon nach der besserung der haut nach 4 wo cignolin habe leider keine bilder vorher gemacht sa aber 100 mal so schlimm aus. Zitat:Hast du schon mal über Weichmacher in der Folie nachgedacht? Nee ist das schlimm??????

Zitat:Bekommst du keine Probleme in Bezug auf Trockenheit u.o. ein Problem mit mechanischer Reizung an den "gereizten" Stellen? Z.B. Gummiband von Socken?Nee bin normal nicht so empfindlich mit meiner haut.

Lg Sandra

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.