Jump to content

Hautatrophie und Hautverdünnung durch Kortison rückgängig machen


Seborrhoisches Ekzem
 Share

Recommended Posts

Seborrhoisches Ekzem

Hallo, ich verwende wegem meinem ekzem jetzt seit 7 Wochen durchgehend, davor vor 1-2 Wochen Pause auch so 2-3 wochen angewendet.

Es waren Kortisone der Klasse 2 z.B. Advantan Salbe.

Die Anwendung war im Gesicht, Nase, Stirn, Augenbrauen, Wangen.

Jetzt frage ich mich, ob ich eine Hautatrophie erzeugt haben könnte ? Ich habe jetzt so ein komisches Gefühl, dass meine Haut, ganz ganz fein gefühlt, dünner geworden ist, ganz wenig mehr juckt usw.

Kann das sein ? Eine Hautverdünnung soll ja nach 12 Wochen durchgehender Behandlung eingetreten sein mit den Kortikoiden der 4. Generation, aber bei mir sinds jetzt auch fast 10 Wochen, mit 1-2 Wochen Pause dazwischen.

Das verstehe ich auch nicht, ok man verwendet es durchgehend sagen wir mal 4 Wochen, dann 2 Wochen Pause, dann wieder 4 Wochen usw. ist man ja weit von 12 Wochen entfernt mit 4 Wochen, aber wird dies zusammenaddiert oder kann man nach Pausen wieder die volle Anwendungsdauer ausschöpfen ?

Ich mache zur Zeit die Balneo-Photo-Therapie mit UV-B Strahlen, wird davon die von Kortison verdünnte Haut eventuell wieder dicker, wenn ja, wieviel und ist dies dauerhaft ?

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

hallo!

ich habe seit dem 3. lebensjahr psoriasis. bis zum 10. lebensjahr waren beide augen und die nasenflügel betroffen. damals hatte man das 5 jahre mit psorcutan behandelt. seitdem habe ich sehr sehr dunkle unschöne augenringe und -schatten, weil die haut da so enorm dünn geworden ist. jetzt kann ich da nur noch abdeckstift drüberschmieren, weil sich die haut, nach meinen erfahrungen, nicht mehr zurückgebildet hat. sei sehr vorsichtig mit kortisonsalben im gesicht! das hinterlässt relativ schnell bleibende schäden. da ich jetzt auf der stirn und an der nase immer noch schuppenflechte habe, geh ich regelmäßig ins med. solarium... das macht die stellen unauffälliger durch die leichte bräune und die stellen werden tatsächlich kleiner. ansonsten achte ich darauf gesichtspflege von eucerin o.ä. zu verwenden. probier das mal aus :)!

lg!

Link to comment
Share on other sites

Was zerstört ist bleibt zerstört. Bei den sogennannten Schwangerschaftsstreifen nach Kortisonbehandlung, früher sehr oft vorkommend, bildet sich nichts zurück. Hochdosiertes Kortison, gerade im Gesicht,sollte nur kurzfristig angewendet werden. Advantan gehört aber eher zu den niedrigdosierten. Gerade das ist gefährlich auf Dauer, wobei die Kortisone der neuen Generation nicht mehr so starke Nebenwirkungen haben. Mal Kortison mal nicht, ist eher negativ und bei einer UV-Bestrahlung muss es vorher eine Zeit abgesetzt sein.

Es gibt heute eine Menge an Salben und Tinkturen die nach einer kurzfristigen Kortisonbehandlung angewandt werden können. Wenn einem Arzt aber nichts anderes einfällt, sollte man ihn wechseln. Es gibt sicher Formen der Pso wo eine dauerhafte Anwendung von Kortison ohne Alternative ist, aber das ist eher die Ausnahme.

Wenn Du keine Pso hast ist ggf. dieses Forum nicht gerade für Deine Fragen geeignet. Was nicht heißt, dass Du hier nicht willkommen bist.

Gruß Anjalara

Edited by anjalara
Link to comment
Share on other sites

439758h831qlcl8s.gif sunne

Moin Moin aus dem Norden von mir smilie_girl_163.gif

Zunächst möchte ich Dich hier im Psoriasisnet begrüßen.

440576q8wrax7se2.gif "Herzlich Willkommen" hier im Forum.

1962608mfgqgzr55s.jpg

smilie_wet_227.gif

Schön, dass Du hergefunden hast

Schau dich um, lies dich durch... fühl dich wohl hier.

Hilfreich ist auch,das man nicht allein mit dieser Krankheit dasteht.

Wenn du etwas wissen willst,

dann frag einfach drauflos.

Gibt immer jemand, der ne Antwort hat.

Ich bin Jahrgang 1960, ich habe seit 38 Jahren

Psoriasis-Arthritis und

Psoriasis Vulgaris.

In der Nordseeklinik (Hautklinik)auf

Sylt hat mir eine Ärztin

gesagt, daß sich die Haut nach 7 Jahren ohne Kortison

wieder aufbaut.

Anjalara sagte:Was zerstört ist bleibt zerstört-Sie ist keine Ärztin und kann Sie nicht so was sagen

Also frag einfach Ärzte,die wissen Manches besser

Ich frage immer die Ärzte,wenn ich etwas wissen will

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

Liebe Grüße

Malgosia

smilie_winke_043.gif

Edited by Malgosia
Link to comment
Share on other sites

.....ich kenne niemanden der , wann auch immer, seine sogennaten Schwangerschaftsstreifen wieder los wurde. Auch die, die solche nach einer Schwangerschaft bekommen hatten. Richtig ist das es die Meinung gibt, dass sich nach 7 Jahren die Haut generell regeneriert. Ich kenne auch niemnden der nach schwerer Neuro und Kortisonbehandlung wieder eine Babyhaut bekommt. Ich spreche hier von schweren Fällen.....und es ist nicht meine Meinung,sondern das was ich aus vielen Vorträgen an Wissen mitgenommen habe. Auch wird keine Haut dicker durch Bestrahlung, ggf.gesünder und brauner. Das allein macht den positiven Eindruck nach einer UV-Behandlung aus. Wenn man es nicht übertreibt...denn das macht auch bleibende Schäden.

Gruß Anjalara

Edited by anjalara
Link to comment
Share on other sites

.....ich kenne niemanden der , wann auch immer, seine sogennaten Schwangerschaftsstreifen wieder los wurde. Auch die, die solche nach einer Schwangerschaft bekommen hatten. Richtig ist das es die Meinung gibt, dass sich nach 7 Jahren die Haut generell regeneriert. Ich kenne auch niemnden der nach schwerer Neuro und Kortisonbehandlung wieder eine Babyhaut bekommt. Ich spreche hier von schweren Fällen.....und es ist nicht meine Meinung,sondern das was ich aus vielen Vorträgen an Wissen mitgenommen habe. Auch wird keine Haut dicker durch Bestrahlung, ggf.gesünder und brauner. Das allein macht den positiven Eindruck nach einer UV-Behandlung aus. Wenn man es nicht übertreibt...denn das macht auch bleibende Schäden.

Gruß Anjalara

No Commentsmilie_winke_097.gif

Link to comment
Share on other sites

....achja auf die Rückbildung meiner Windpockennarben warte ich schon seid über 40 Jahren...hmmm kann ja noch kommen :rolleyes:

Gruß Anjalara

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.