Jump to content

Hilfe, was nun?


Raupe
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich bräuchte ganz dringend Hilfe.

Bin seit dem 5.3.2010 wegen der Haut krankgeschrieben. Jetzt ist die Haut soweit abgeheilt das ich morgen wieder arbeiten soll, laut Hautärztin. Seit ca. 1 Monat tun mir die Knochen so weh, war schon beim Rheumatologen, der hat mich in die Rheumaklinik überwiesen,.

Da habe ich aber den Termin jetzt erst am 27.7.2010 und seit dem Wochenende schmerzt jetzt auch noch das rechte Knie arg, vorher waren es nur das linke Knie, Hüfte, Arme.

Die Hautärztin sagt nun, das ich nicht mehr krankgeschrieben bin und der Rheumatologe sagt er könne mich nicht krankschreiben, weil ich ja bei der Hautärztin krankgeschrieben werde. Was mache ich denn jetzt? Ich kann meinen Job unmöglich mit den Schmerzen ausführen, das halte ich nicht durch. Ist denn niemand für mich zuständig?

Meines erachtens sind die Knochenschmerzen ja eine Folgeerkrankung der Pso. Die Krankenkasse sagt ich soll mich wieder auf gelben schein krankschreiben lassen,das wäre ja eine neue erkrankung. Macht denn ein Arbeitgeber sowas mit? Und welcher Arzt ist jetzt für mich zuständig?

Was mache ich denn jetzt?

LG Raupe

Link to comment
Share on other sites


Huhu,

also,so lange Du von Deiner HA krankgeschrieben wurdest,konnte Dich der Rheumatologe ja nicht auch krankschreiben. Sobald die Krankschreibung aber endet, sollte es Dein Rheumadoc tun.

Ob das Dein Arbeitgeber mitmacht,weiß ich nicht. Du kannst doch aber nichts dafür! Ist einfach eine doofe Erkrankung,leider.

Lass Dich aber nicht überreden,selber zu kündigen,oder unterschreibe einen Aufhebungsvertrag.

Ich wünsche Dir,dass es Dir bald besser geht

Sigrun

Link to comment
Share on other sites

Hallo Raupe,

nur ein Rheumatologe oder Fachkrankenhaus rheumatolog. Art kann eine PSA feststellen, sollte sie dich nun auch noch quälen. Oder ein guter Orthopäde. So ein Schub tut echt verdammt weh. Wenn der Termin so spät ist, hilft vielleicht beim Rheumadoc a: betteln, erklären, wie krank du dich fühlst, damit er dich bis zum Termin krank schreibt, b: in der Praxis aufschlagen, damit jeder sieht, wie krank du dich fühst, c: Im Krankenhaus anrufen, wegen aktueller schlimmer Verschlechterung und fragen, ob du eher dran kommen könntest, zumindest in der Akutsprechstunde

Gute Besserung wünsche ich dir smilie_a_004.gif

Link to comment
Share on other sites

Danke euch für die schnellen und lieben Antworten.

Ich hoffe der Rheumatologe kann mir morgen helfen, bin ja total aufgewühlt.

Das wird der Pso ja auch nicht gut tun.

Hoffe er schreibt weiter krank, die dummen Diclofenac Tabletten die er mir letztes mal verschrieben hat helfen mir garnicht. Vielleicht kann ich ihn ja überreden das er in der Rheumaklinik anruft um da vielleicht schneller einen Termin zu bekommen.

An arbeiten ist ja leider wirklich nicht zu denken, ich komm die Treppen zuhause ja nichtmal schmerzfrei runter und Kommissionieren im Akkord ist wohl das letzte was ich grade schaffe.

Bin so froh das es euch und diese tolle Seite gibt.

Liebe Grüße

Raupe

Link to comment
Share on other sites

Liebe Raupe, auch der Hau-s-arzt kann Dich krank schreiben, wenn Du denn einen hast und Du ihn überzeugen kannst. Aber vielleicht hast Du ja auch keinen, weil Du oft beim Hautarzt bist. Hoffentlich kann der Orthopäde Dir gtu helfen.

Grüße von Kuno

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.