Jump to content

Psoriasis am ganzen Körper


Malgosia
 Share

Recommended Posts

Guten Tag Frau Dr. Simon,

Ich habe seit 38 Jahren Psoriasis Vulgaris mit Gelenkbeteiligung, seit der Geburt meines ersten Sohnes am ganzen Körper.

Von Medikamenten zur inneren Behandlung bekomme ich sofort schlechte Leberwerte.

Also kann ich nur mit Kortisonsalben behandeln, davon ist meine Haut aber schon extrem dünn, so daß ich jedesmal, wenn ich mich nur leicht stosse, blutergüsse bekomme,

Das Einzige, was mir hilft, war zweimal eine Kur in Borkum.

Diese bekomme ich aber nur 4 Jahre genehmigt.

Was kann man tun, um öfter eine Kur genehmigt zu bekommen? Die Psoriasis als chronisch habe ich schon von der Krankenkasse anerkannt bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Malgosia

Edited by Malgosia
Link to comment
Share on other sites


Ihre Behandlung ist keine Behandlung und Kuren helfen bei Psoriasis-Arthritis natürlich nicht wirklich.

Die Frage, die sich mir stellt ist, warum steigen Ihre Leberwerte? Denn wir wissen , dass unter einer Biologika-Therapie (Enbrel, Golimumab, Humira, Remicade) nur in 1% der Anwender Leberwerterhöhungen vorkommen.

Auch das ständige Schmieren mit Kortison kann natürlich dazubeitragen.

Sie brauchen nicht öfters eine Kur, sondern einen Dermatologen, der mit einem Rheumatologen eng zusammen arbeitet.

Und man muss natürlich herausfinden, was mit Ihrere Leber wirklich los ist, Alkohol, ander Medis, Schmerzmittel, Hepatitis um nur einige Punkte zu nennen.

Herzliche Grüße

Link to comment
Share on other sites

Guten Tag Frau Dr. Simon,

der Schwerpunkt liegt bei mir auf der Proriasis Vulgaris großflächig am gesamten Körper.

Ich habe Neotigason , MTX mehrmals genommen und jedesmal hatte ich erhöhte Leberwerte.

Als Kind habe ich Gelbsucht gehabt, deswegen ist meine Leber vielleicht empfindlich.

Die untengenannten anderen Wirkungen fallen bei mir weg.

28Jahre alt ist mein großer Sohn,und seit 28 Jahre habe ich durchgehend am gesamten Körper Psoriasis Vulgaris,

nur zwei mal kurz haben mich meine Söhne gesund gesehen nach der Kur in Borkum,

mir hilft nix....

nur UVB311 und Borkumer Sonne und das Klima dort.

Ich hatte in letzten 7 Jahren zwei schwere Depressionen.

Die Haut macht mir zu schaffen, weil ich nicht mal kurze Pause habe,das ist eine enorme Belastung für mich und mein Befinden,

28 Jahre großflächig am gesamten Körper,wer kann das aushalten?-frage ich mich manchmal.

Ich habe so lange ausgehalten bis ich ins schwere Depression fiel.

Ich brauche eine klare Antwort zu meiner Frage,und bitte darum

Die frage ist:

Was kann man tun, um öfter eine Kur genehmigt zu bekommen?

Die Psoriasis als chronisch habe ich schon von der Krankenkasse anerkannt bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Malgosia

Edited by Malgosia
Link to comment
Share on other sites

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.