Jump to content

keratosis palmoplantaris


costas
 Share

Recommended Posts

hallo leute

ich heisse Konstantinos bin 31 jahre alt und leide unter keratosis palmaris ,das heisst dass beide handoberfläche verhornt sind.Es fing vor 15 jahre an im zentrum der hand und allmähnlich breitete sich heraus.Der arzt verschreibt mir immer cremen aber ich bin damit nicht zufrieden.Die hand juckt stets und mit vaselin und kortisoncremen kann will ich nicht ewig behandelt werden.Ich weiss dass die krankheit nicht geheilt werden kann.Kennt irgendjemand tipps zur besserung?Danke

Link to comment
Share on other sites


Moin Costas,

ich mußte jetzt erstmal bei Google gucken,was keratosis ist.Scheint ja ähnlich gelagert zu sein wie die Psoriasis,auch ererbt und momentan unheilbar.Vorwiegend tritt keratosis wohl an den Handinnenflächen und an den Fußsohlen auf,hast du denn an den Füßen auch Beschwerden? Da ja wohl an den Händen regelrechte Verhornungen auftreten,ist mit einer Salbe dem wohl schlecht bei zu kommen,kommt ja kaum was durch.Machst du denn auch mal handbäder? mit salzwasser evtl. um die Verhornungen weich zu kriegen? vielleicht versuchts du es mal mit den Vitamin D3 Salben wie curatoderm oder daivonex,wäre evtl. ne Alternative ( wenigstens kein Cortison) ,sprich doch deinen Arzt mal daraufhin an.Ansonsten rate ich dir,mal im alten Forum zu stöbern.Dort findest du auch ratschläge zur Behandlung der Hände.

Zur inneren Anwendung gibt es auch verschiedenen Therapien für die Pso, MTX oder Furmaderm,ob das allerdings auch bei einer keratosis anwendbar ist,besprich ebenfalls mit deinem Arzt,dies sind nämlich wirklich "Hämmer" und können entsprechende nebenwirkungen hervorrufen.

ich hoffe ich konnt n bischen helfen...

Gruß Mone

Link to comment
Share on other sites

hallo mone

vielen dank für deine tipps.Was mir stört in der ganzen sache ist dass bis jezt gar nichts geholfen hat.Ich habe einen freund in der heimat(GR) der apotheker ist und er sagte mir dass in GR das medikament NEOTIGASON frei zu kaufen ist jedoch in BRD nicht.Und bis jezt gar keiner arzt hatte mir irgendwas davon gesagt.Das problem habe ich nur in den handinnefläche.Als ich kind war die gleiche symptome hatte ich nur um den knöchel aber damals meine oma konnte mittels einer salbe,asche einer zigarette und meeresjod das problem beseitigen.Leider an den name der salbe kann sich heute der apotheker auch nicht erinnern(omi ist schon langst tot).

Und noch was:alle aber ALLE ärzte die ich besucht habe,verschrieben mir stets kortikoiden salben und nichts mehr.

Ich danke dir nochmals für deine ratschläge.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo Costas

Ich hatte das selbe problem wie du, die verhornung bekommst du mit Salicylvaseline sehr gut ab, und zwar mit 20%iger. wenn die verhornung weg ist hilft mir das vitamin d3 präperat "DAIVONEX" sehr gut, meine hände sind jetzt schon ne lange zeit beschwerdefrei. ich hoffe ich konnte dir helfen.

liebe grüße

Björn

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.