Jump to content

Hallo, mal sehen ob ich bei Euch bleibe


Grauer Wolf
 Share

Recommended Posts

Zu Beginn 2012 sahen meine Hände auf einmal etwas anders aus, immer wieder kleine rote Flecken verbunden mit ganz leichtem Juckreiz. Im Grund war das für mich nichts Besonderes, da ich schon seit Jugendzeit immer wieder mal mit solchen Flecken konfrontiert wurde. Deshalb gehört Diprogenta schon lange zu meinem persönlichen Inventar. Diese stark juckenden Flecken (Ekzem) hatte ich aber nur hin und wieder und wenn, dann immer nur an den Füßen und auch nie höher als die Knie. Na, und nun die Hände und nicht juckend, war zunächst mal neu, es wurde zwischenzeitlich besser und schlechter, aber ein Verschwinden war auch nicht, also ab zum Hautarzt, der mir nicht weiter helfen konnte. Hat mir nur eine andere Salbe verschrieben. Die Zeit verging...........

Jetzt über die Feiertage war ein Blutspendetermin- die Ärztin sah meine Hände, was haben sie da? Naja, das hab ich schon länger, hab im Jänner einen neuen Termin beim Hautarzt. Die gute Frau sagte: Ich habe den Verdacht, das ist Psoriasis, ich könne diese Diagnose dem Hautarzt ruhig kund tun. Na, ich lass mich mal überraschen, weil ich im Grunde keine Schuppungen habe, keine Ahnung, was das ist. Werde morgen noch einpaar Bilder liefern, aktuell sind die Akkus alle.

Gruß

Grauer Wolf

Link to comment
Share on other sites


Hallo Grauer Wolf,

Willkommen hier!!!! Bestimmt hastDu Dich schon ein wenig durchgewühlt durch die Beiträge.

Es ist immer schwer anhand von Beschreibungen und Bildern etwas zu deuten, noch dazu sind wir ja alle hier selbst betroffen und keine Hautärzte. Dazu würde ich Dir auch raten, wenn mit dem wo Du warst keine Zufriedenheit herrscht, dann wechseln.

Es gibt viiieeele Dermatosen und nicht alle sind eine Schuppenflechte.

Wenn Du von Jänner schreibst nehme ich an Du kommst aus Österreich?

Viele Grüsse und Alles Gute

Saltkrokan

Link to comment
Share on other sites

Hi Saltkrokan,

Habe hier schon etwas gewühlt und auch gemerkt, daß selbst Ärzte länger brauchen um eine richtige Diagnose zu liefern. Der Hautarzt bei dem ich war, gab sich wirklich Mühe, wir besprachen im Grunde alles, auch die berufliche Belastung durch Schmier/Kühlmittel im Metallbereich, deren Bekanntschaft mit der Haut läßt sich ja auch nicht verhindern - komme aber echt nicht dahinter was wirklich die Ursache ist. Ohne jetzt angeben zu wollen, habe null Übergewicht, kein Alkohol, keine Zigaretten, Ernährung quer durch den Garten - Fahrrad immer ca. 6.000 Km übers Jahr und an den Regentagen ist Laufen/Walken das Programm.

Achso, der Jänner - Komme aus dem schönen Allgäu, da benützt man schon mal Vorarlberger Worthülsen :daumenhoch:

Gruß ins Rheinland

Link to comment
Share on other sites

Hallo Grauer Wolf,

Du must Dich doch nicht rechtfertigen. Ob dünn oder moppelig, mobil oder eher inmobil-manche Erkrankungen nehmen da keine Rücksicht drauf.

Vielleicht hat der ein oder Andere hier ähnliche Erfahrung gemacht, bei mir ist es eher die PSA die mich quält.

Schau dass Du einen guten Arzt findest (oder hast) und eine gute Therapie erhälst.

Viele Grüsse nach Vorarlberg

Saltkrokan

Edited by Saltkrokan
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Hier hab ich mal paar Bilder, ist aktuell wirklich als harmlos anzusehen, kann aber morgen schon total rot sein. So schnell wie es kommt gehts dann auch wieder. Auch gab es viele Tage, da schrie die Haut jede halbe Stunde nach Fett, konnte nicht aus dem Haus gehen ohne Creme, sofort bildeten sich viele kleine Einrisse, das schult das Gedächtnis ganz schnell, die Salbe nimmer zu vergessen. Wenn ich teilweise "Eure" Bilder sehe, da wird mir schon ein bisserl anders........... :unsure:

Bin ich bisher noch gut bedient, hoffentlich bleibt das so.

Gruß

aus dem Allgäu

post-31142-0-46677400-1356798807_thumb.jpg

post-31142-0-36698800-1356798836_thumb.jpg

post-31142-0-43758800-1356798854_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo, war vor paar Tagen erneut in der Praxis, wählte aber diesmal eine Ärztin ( Einfach so).

Es ist nie im Leben Psoriasis !! Die Fachkraft vom Blutspendedienst des DRK hat ihnen aber ganz schön Angst gemacht.

Es wäre einfach ein Handekzem, das an sich sehr schwer zu heilen sei, man könne nur verschiedene Cremes ausprobieren. Sie hat dann mit so nem kleinen Schaber wenige Partikel abgekratzt und das Ergebnis könn ich mir nächste Woche telefonisch abholen, naja, bin mal gespannt..........

Link to comment
Share on other sites

Danke dem Herrgott (oder wem auch immer), wenn es keine Psoriasis ist. Sieht auch nicht danach aus. Keine scharfen Ränder...

Ich drück Dir die Daumen. Die meisten von uns haben weniger Glück.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.