Jump to content

ineke
 Share

Recommended Posts

hallo

Ich habe gelesen, das viele Leute, die daivobet betnutzt haben, schlimme Schübe bekommen haben nach dem absetzen. Sind hier auch Leute mit dergleichen Erfahrungen?

mfg ineke

Link to comment
Share on other sites


Hallo Ineke,

in Daivobet ist Kortison mit drin, und damit muss man schon umgehen können. Wenn man also wochenlang wie wild schmiert und dann einfach aufhört, ohne auszuschleichen, hat man den Salat.

Ich verstehe sowieso nicht ganz, wozu man dieses Kombipräparat braucht, die Studien überzeugen mich nicht gerade von der Überlegenheit gegenüber den Einzelpräparaten. Hier geht es nur darum, den noch unter Schutz stehenden, teuren Vitamin-D3 Abkömmling marketingmässig weiter zu verbreiten.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo ihr lieben!

Also ich nehme seit einer Woche Daivobet und muss sagen das die salbe super bei mir anschlägt.Habe sonst immer soderm plus genommen und hatte damit nicht so einen guten Erfolg,an meinen Beinen sind nur noch helle stellen zu sehen genauso wie an den Ellenbogen und übrigen stellen.Bin echt von der salbe begeistert zumindest bis jetzt,darf sie jetzt nur noch jeden 2 tag auftragen und nach einer woche nur noch alle drei tage aber ich halte euch auf dem laufenden wie es danach aussieht.

Viele Grüße

claudia

Link to comment
Share on other sites

Hallo Claudia,

wenn die Salbe dann zuende geht, kannst Du ja langsam auf das reine Daivonex umsteigen, um die Remission möglichst lange zu erhalten. Berichte uns weiter wie es geklappt hat.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
schnippel58

Hallo, ich bin 45j. und habe seit 10 jahren pso.Nach einer schlimmen Zeit, in der ich glaubte mir bald eine Perücke kaufen zu müssen,da die kopfhaut total zu war, zogen sich die Herde auf die Ellenbogen,Knie Knöchel, Haaransatz und vereinzelte Punkte auf dem gesamten Körper zurück.Die Ärzte-odysee fand erstmal ein Ende, denn mein jetziger Hautarzt empfielt mir *Daivonex* mit gleichzeitiger Bestr. UVB. Das schlägt sehr gut an. Wobei ich sagen muss im Sommer doch noch besser, als im Winter(mist ich wohn im Schwarzwald, das bedeutet 1/2 Jahr Winter). In Momenten von "Creme-Faulheit" werde ich sogleich bestraft. Also meine nicht so ausgeprägte Disziplin ist gefragt. Aber mit dieser Salbe kam doch ein Stück Lebensqualität zurück. :)

Link to comment
Share on other sites

schnippel58

Ich muss mich berichtigen,habe keine UVB-Bestr. bekommen, sondern UVA-Bestr.. Der Rest ist richtig.

Liebe grüße

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

hallo Matthias

Also, ich nehme jetzt im wechsel Daivobet und Daivonex, aber an manchen Stellen geht es überhaupt nicht weg.

Besonders an den Schienbeinen ist es schlimm. Aber ich habe festgestellt das mir beide Präperate in Verbindung mit Sonnenbank (bis auf die besagten Stellen)sehr gut helfen.

Link to comment
Share on other sites

  • 17 years later...

Ich weiß nicht, was ich von Daivobet halten soll.

Ich bekam das Gel vor zwei Jahren das erste mal wegen Befall im Genitalbereich und in der Pofalte verschrieben. Nach einer Woche waren die Symptome weg. Nach drei Wochen habe ich abgesetzt.

Danach hat e nicht mal 5 Tage gedauert und die Symptome sind schlimmer zurück gekehrt.

Irgendwie ist das ein Teufelskreis. Wenn man keinen Arzt hat, der auf so was achtet, kann es schnell sehr schlimm werden. Mein Arzt hat da Zeug einfach weiter verschrieben.

Mittlerweile kann ich nicht mehr ohne. Mehr noch, mein neuer Schub lässt sich damit nicht mehr bekämpfen. 

Es gibt eine Medikationsanleitung, wieviel mg pro Tag aufgetragen werden dürfen.

Gruß

Sascha

Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...

Evtl. Kann mir hier jemand auch helfen: mein Arzt im Krankenhaus hat mir vor langen Jahren mal daivobet verschrieben und auf dem Rezept steht: 1x täglich / 4 Tage. Jetzt kann ich mich aber nicht mehr erinner ob 4 Tage am Stück oder im Grunde alle zwei Tage. Hat hier jemand einen Tipp? Damals bin ich am Schienbein durch seinen Tipp mit Daivobet erscheinungsfrei geworden. Jetzt würde ich gerne andere stellen damit behandeln. 

Link to comment
Share on other sites

Am Körper würde ich es vier Tage oder mehr am Stück nehmen. Im Genitalbereich soll es laut Beipackzettel gar nicht angewendet werden.

Inzwischen wird auch eine "Erhaltungsdosis" von Daivobet propagiert, wonach man nach Abheilung der Stellen noch an zwei Tagen pro Woche Daivobet auftragen soll, also Montag und Donnerstag beispielsweise. Das soll den nächsten Schub hinauszögern.

Link to comment
Share on other sites

Danke Claudia! Ich werde jetzt mal 4 Tage am Stück machen und das zwei Wochen und dann gucken was sich tut. 
 

wer es noch nicht probiert hat, dem kann ich Daivobet mal mit Absprache mit dem Arzt empfehlen. An beiden Schienbeinen hatte ich große Stellen, ein Bein ist bis heute nach 2 Jahren Daivobetpause immer noch frei und damals hab ich glaub ich nur 2 Wochen geschmiert. spacer.png

vorher 

spacer.png

nachher (2+ Jahre nichts gecremt und damals zwei Wochen Daivobet benutzt)

leider hab ich’s derzeit auch im Genitalbereich. Dafür hab ich leider aktuell kein Mittel.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Daivobet
    Therapies
    Daivobet früher und heute statt Enstilarschaum habe ich jetzt wieder das alte gute Daivobet für den Körper versch...
    Hallo zusammen,   ich kann es selbst gar nicht glauben, aber aktuell habe ich eine Kombination gefunden, bei ...
    Nebenwirkung Daivobet
    Vitamin-D3-Salben
    Liebe Alle, Ich habe schon lange Psoriasis. Plaques verschwinden nie - egal womit ich behandelt werde (immer nur ...
    Seit 1. Juli 2020 gibt es das Daivobet Gel nicht mehr im großen Applikator. Aber: Ganz klassisch in der Plastikflasch...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.