Jump to content

MTX großes Blutbild tatsächlich monatlich?


lasgaard
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Habe vom Rheumatologen MTX wg. PSA verschrieben bekommen.

Beipackzettel spricht vom mtl. großen Blutbild.

Rheumatologe hat mir Folsäure dazu verschrieben und Kontrolltermin in 3 Monaten.

Sagte nichts v. mtl. gr. Blutbild.

Meint Ihr, dass ich da mal nachhaken müsste oder kann es i. O. sein, erstmal zu schauen, ob ich es vertrage und dann vielleicht erst bei längeren Gebrauch das mtl. Blutbild?

Danke f. Antwort.

Schönen Gruß!

Link to comment
Share on other sites


Ich hatte in den ersten 4 Wochen sogar wöchentlich Blutbildkontolle. Danach nur noch alle 4 Wochen. Die Kontrollen werden vom Hausarzt durchgeführt. Beim Rheumatologen bin ich 1 mal im Quartal.

Würde da noch mal nachfragen.

Wünsche dir, dass du es verträgst und das du bald Besserung spürst.

Link to comment
Share on other sites

hallo, lasgaard -

meine Freundin hat MTX verschrieben bekommen und musste alle zwei Wochen ein grosses Blutbild machen lassen -

nun nach ca. 2 Jahren nur noch einmal monatlich -

aus eigener Erfahrung kann ich leider nichts schreiben - rede offen mit deinen Ärzten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Hi,

hier 15 mg MTX. Die ersten 4 Wochen jede Woche großes Blutbild. Im 2. Monat alle 2 Woche und danch alle 4 Wochen. Macht auch die Hausärztin. Es war wohl so oft notwednig, um die Verträglichkeit zu prüfen,

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Habe vom Rheumatologen MTX wg. PSA verschrieben bekommen.

Beipackzettel spricht vom mtl. großen Blutbild.

Rheumatologe hat mir Folsäure dazu verschrieben und Kontrolltermin in 3 Monaten.

Sagte nichts v. mtl. gr. Blutbild.

Meint Ihr, dass ich da mal nachhaken müsste oder kann es i. O. sein, erstmal zu schauen, ob ich es vertrage und dann vielleicht erst bei längeren Gebrauch das mtl. Blutbild?

Danke f. Antwort.

Schönen Gruß!

Wenn es so war handelt der Rheumatologe fahrlässig, denn er hätte auf die anfangs wöchentlichen Kontrollen hinweisen müssen. Es handelt sich dabei nicht pauschal um ein großes Blutbild, sodern um die relevanten Werte die untersucht werden müssen. IdR. macht der Hausarzt die Kontrollen, der braucht aber dazu einen kurzen Arztbrief vom Rheumatologen, sonst kann er es nicht abrechnen. Es ist deshalb auch weithern notwendig sich eine Überweisung zum Facharzt zu holen. Dann klappt das automatisch, meistens.

Gruß Lupinchen, die das gerade mal wieder wg. Arava hinter sich hat.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Danke f. d. Antworten.

Habe mich mit dem HA in Verbindung gesetzt.

Der sprach auch von regelmäßiger Kontrolle.

Mtl. Blutuntersuchung (erste habe ich hinter mir) hat er mir nun auch ans Herz gelegt.

Nochmals "danke" für die Vorab-Info hier.

Schönes WE!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Die bisherige Blutbild-Kontrolle bei Patienten, die ein Medikament mit dem Wirkstoff Dimethylfumarat einnehmen (wie F...
    MTX
    Unser Leben mit Schuppenflechte
    Hallo alle miteinander,   Ich würde gerne hier schreiben,wie es mir unter der MTX Therapie geht und wie ich z...
    MTX und Die Folgen
    Psoriasis pustulosa
    Hallo zusammen 😊 Ich nehme jetzt seid 11 Wochen MTX und bin sehr zufrieden...eigentlich habe ich so gut wie keine...
    Nagelpsoriasis und MTX
    Schuppenflechte an den Nägeln
    Hallo, bei mir steht jetzt die Frage im Raum, ob ich aufgrund meiner Nagelpsoriasis eine Therapie mit MTX beginne...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.