Jump to content

Meine Psoriasis und ich


DaveTurin
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen :D

 

Ich bin 28 und seit 13 Jahren plag ich mich mit der Pso rum oder besser gesagt sie mit mir :daumenhoch:  Zum Glück hab ich sie nur auf dem Kopf und zwischen den Beinen :wacko:  und PSA an 3 Fingern mit Nagelverformung und Wurstfinger Syndrom in den oberen Gelenk Segmenten. Ich geh sehr offen mit der Geschichte um da ich es eh nicht ändern kann ( Ein Grundsatz den sich vlt. jeder von euch mal überlegen sollte )

Wir sind nicht alleine mit dieser Krankheit ! Es gibt genug von uns :cool: Tendenz steigend ...

 

Nun zu meinem Experiment ; Ich habe Jahrelang mit Daivobet gearbeitet und damit auch ganz gute Erfolge erzielt ... allerdings war ich nie Konsequent genug es mir wirklich jeden Abend auf die Mütze zu schmieren -_-  Das Ergebniss kann sich bestimmt jeder denken. Naja mein Hausarzt meinte dann zu mir, ich soll mal mehr in die Sonne gehen und mal meine Ernährung umstellen ... diesen Rat werden bestimmt alle von euch schon mal gehört haben.

 

Ich befinde mich gerade auf dem Weg, Weizenprodukte zu minimieren bzw ganz zu meiden. Daher viel Vollkorn Produkte und einfach mal etwas Gesünder leben. Alleine das hat bei mir schon etwas Verbesserung gebracht ! ( Das konnte ich aber auch nur daran feststellen, dass ich auf einmal Pso. auch am Bauch und Rücken bekommen habe ... ) Nunja da ich auch keine Lust hatte die ganzen Flecken mit Daivobetgel zu betupfen, hab ich mich dazu entschlossen mal ins Solarium zu gehen. Erst 10 Minuten dann 15 auf einer leichten Bank. Und was soll ich sagen ? Trotz der Meinung von einigen Leuten hier, das die Strahlung nicht tief genug in die Haut eindringen kann, konnte ich bei mir eine fast 100 %ige Besserung erkennen ! Das einzige was ich noch erkennen kann, sind leicht rote stellen die man aber auch erst bei näherer Betrachtung sieht. Lasst euch nicht bequatschen und Probiert es einfach mal ! Ihr habt nichts zu verlieren ! 

Ich weiß das es Leute gibt, bei denen auch das nichts gebracht hat und die wirklich schon zu härteren Mitteln gegriffen haben, aber es gibt Garantiert auch hier Leute die es noch nicht getestet haben. Desweiteren scheint die Hautpflege das A und O zu sein ... ich als Mann wäre nie auf den Trichter gekommen mich mit einer Körpercreme einzuschmieren :blink:  Aber wenn man erstmal sein Produkt gefunden hat und merkt das es echt hilft, kann man sich daran gewöhnen :daumenhoch:

Fazit des ganzen ? Ich benutze seit Wochen kein Daivobet mehr, und kann bis jetzt sagen das sich die Pso nicht Verschlimmert hat ( eher gebessert ) Ich hoffe für jeden Leidgeplagten hier, das er für sich seinen Weg findet um sich wieder Wohl zu fühlen :daumenhoch: 

Link to comment
Share on other sites


Na Hallo Dave, herzlich willkommen hier! :)

Wie schön, du hast ja einen Weg gefunden. Da wünsche ich dir mal, dass der Erfolg möglichst lange anhält! :daumenhoch:

Ansonsten gibt es hier reichlich Input und viele Mitpsoris.

Fühl dich wohl!

LG Supermom

Link to comment
Share on other sites

Heeyy, eine Frage =) 

UVA, UVB und PUVA haben dir nicht geholfen  ?? 
Man kann ja auch Nägel und Haare extra bestrahlen.. 
 

Edited by C.T
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.