Jump to content

sabi120295
 Share

Recommended Posts

sabi120295

Guten Tag zusammen
ich war heute beim Hautarzt und der hat heute meine studientherapie beendet da sie nicht anschlug nach 16 wochen jetzt sagte er (ich wäre ein schwerer patient da bis jetzt noch nicht wirklich was geholfen hat)
ich kann in 4 nach der visitenuntersuchung der studie die therapie fumaderm machen )es ist ja zum Glück keine studie)
Könnt ihr mir vielleicht helfen da ich mich ja nicht damit auskenne was ich eventuell beachten muss oder wie diese therapie bei euch geholfen hat
vielleicht haben ja von euch erfahrungen mit fumaderm.

wie ist das während der fumaderm therapie darf ich da schwanger werden?
LG sabrina
danke schonmal im vorraus

Link to comment
Share on other sites


Hallo sabi

du kannst hier viel über fumaderm erfahren und auch viele Erfahrungen darüber.

Ich schreibe dir mal so meine Erfahrungen damit.

Ich war auch erst sehr vorsichtiangefangent und wollte es so lange wie es geht vermeiden.

Habe mich hier darüber belesen und hatte schon etwas bammel vor den Nebenwirkungen.

Habe mich dann vor drei Wochen dazu entschlossen damit anzufangen. Habe mit 0-0-1 angefangen und das 7 tage.

die nächste woche dann 1-0-1 und die dritte 1-1-1 .

Und dann immer zum essen . Erst etwas essen dann tablette und dann weiter gegessen. Habe einen Rat bekommen ein Glas Milch dazu zu trinken. Habe heute mit der zweiten dosis angefangen.

Hatte bis heute keine nennenswerte Nebenwirkungen. Keine Krämpfe keine Schlafstörungen.

War gestern beim hautarzt und er war sehr zufrieden.

Alle werte ok und die haut sieht schon viel besser aus.

ich hoffe es geht weiter so berg auf und ich kann bald mal kurze hose anziehen.

Also ich kann sagen mir hat es geholfen und ich bereue den Schritt nicht.

Ich wünsche dir auf jeden fall gute Besserung und viel Glück für deine Entscheidung.

Gruss falk

Link to comment
Share on other sites

sabi120295

Dankeschön für deine hilfe. ich hoffe das es bei mir auch hilft den ich möchte gerne wieder t-shirts anziehen ich trage überwiegend nur langarm

Ich wünsche dir auch gute besserung und ich hoffe natürlich auch für dich das es dir weiterhilft und es weg geht

lg sabi

Link to comment
Share on other sites

Guest Bastilein

Hallo Sabi,

 

wie schon geschrieben wurde, wirst Du hier im Forum zu Fumaderm (wie auch zu allen möglichen anderen Therapiemöglichkeiten) ganz verschiedene Erfahrungsberichte lesen können. Letztlich ist jeder Organismus individuell und reagiert dementsprechend verschieden auf die jeweilige Behandlungsform.

Ich möchte Dir meine Erfahrung mit Fumaderm schildern:

- während der Einstellungsphase auf das Medikament, in der man die (etwas schwächer dosierten) Fumaderm Initial einnimmt bekam ich bereits die volle Wucht der Nebenwirkungen zu spüren: Magenkrämpfe, Hitzeschübe, Durchfall

- nach ca. 14 Tagen in denen ich jeweils eine Tablette pro Tag nahm, ließen diese Nebenwirkungen langsam nach

- ich nahm dann noch ca. 2 Monate lang die Fumaderm Initial und wurde dann auf die Fumaderm umgestellt

- sofort waren die Nebenwirkungen wieder da - ließen langsam, nach ca.  6 Wochen nach

- ganz wichtig ist, dass regelmäßig die Blutwerte kontrolliert werden, also wirst Du mindestens alle zwei Wochen bei Deinem Arzt/Ärztin Blut ziehen lassen müssen

- bei mir war es dann leider so, dass die Werte so schlecht waren, dass ich das Medikament sofort absetzen musste

- das kann aber bei Dir ganz anders verlaufen und auch die Nebenwirkungen müssen bei Dir nicht in dem Maß auftreten wie bei mir

Ich kann als Fazit zu Fumaderm nur sagen: sehr aggressives Medikament was die Nebenwirkungen angeht - besonders möchte ich hier auch hervorheben, dass ich unter Fumaderm zunehmend Gelenkbeschwerden bekam, die nach dem absetzen zum glück wieder abklangen, jedoch, je nach Wetterlage immer wieder hervortreten  - von einer gewünschten Wirkung hinsichtlich der Psoriasis konnte ich auch nach fast einem halben Jahr leider nichts feststellen.

 

Du wirst Deine eigenen Erfahrungen mit dem Medikament machen müssen.

Ich wünsche Dir, dass Du es besser verträgst als ich.

Erwarte jedoch keine Wunder!

Link to comment
Share on other sites

Sonnenschein87

Hallo, 

ich nehme Fumaderm schon seid sicher 7 Jahren. Habe relativ gute Erfahrung gemacht. 

Manchmal Magen/Darmprobleme und sogenannte Flushs (Hitze, Rot werden etc). 

Oft Blut abnehmen aber das geht ja.... Blutwerte waren immer gut .

 

LG 

Link to comment
Share on other sites

sabi120295

Vielen dank für eure antworten

bastilein ich muss dir da recht geben das der organismus individuell ist.

Ich hoffe ehrlich gesagt auch das die therapie bei mir hilft da ich ehrlich gesagt wirklich keine lust mehr habe mich stört es sehr da ich schon viel durchgemacht habe in der schule wurde ich gemobbt wegen meiner pso , vieles geht zwar mittlerweile links rein rechts raus aber man möchte ja schon gerne mal wieder t-shirts anziehen.

Ich hoffe für euch nur das beste.

lg

Link to comment
Share on other sites

Guest Bastilein

Hallo Sabi,

 

vermutlich werden viele hier im Forum leider solche Erfahrungen, wie Du sie beschreibst, mit Dir teilen.

Die Psoriasis ist leider eine Erkrankung die für andere sehr offensichtlich ist und wir Betroffene haben es nicht leicht, die roten und schuppenden Hautstellen immer komplett vor den sicher teilweise auch sehr lästigen Blicken Fremder zu verbergen. Wenn dann noch unreife Kommentare hinzukommen kann das sehr verletzend für uns sein.

 

Die betroffene Haut muss jedoch atmen können und benötigt ein gewisses Maß an Lichtbestrahlung. So sehen wir betroffene uns immer wieder in einer Art Zwangslage: wir wollen dem Idealbild der Allgemeinbevölkerung entsprechen um nicht "angegafft" zu werden und schon gar nicht wollen wir Beleidigungen ertragen müssen von Leuten, die es einfach nicht besser wissen.

Zum anderen steht die Gesundheit jedes Einzelnen von uns an erster Stelle und sollte nicht durch Einflüsse von außen noch weiter und mehr in mitleidenschaft gezogen werden.

 

Menschen reagieren im allgemeinen voreilig und dumme Sprüche sind unreife Kommentare von Unwissenden. An uns ist es, es zu ertragen, darüber zu stehen und denjenigen, die solche Kommentare abliefern zu zeigen, dass sie uns nicht aus der Reserve locken oder uns provozieren können mit ihrem dummen gesülze. Es ist nicht immer einfach, gleich die richtige Antwort auf einen solchen Spruch parat zu haben. Aber bevor Du vielleicht aus einer emotion heraus Dich zu irgendeinem Gegenkommentar provozieren lässt sag beim nächsten mal einfach gar nichts - sondern lächele einfach und geh den Dummschwäzern aus dem weg. :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Fumaderm und Enstilar
    Fumaderm und Skilarence
    Hallo hier im Forum, bin auch neu hier. (seit 2015 Schuppenflechte, beim 3. Arzt endlich Therapie gefunden, gefühlt a...
    Christina Stoll (22), SaarlandFUMADERM - vor drei Jahren habe ich zum ersten mal davon gehört und wollte es natürlich...
    Was könnte nach Fumaderm kommen?
    Expertenforum Schuppenflechte, Psoriasis arthritis, Therapie, Klinik...
    Hallo Frau Dr. Allmacher, seit Jahren nehme ich Fumaderm ein und habe damit Erfolg. Dieser lässt aber in letzter ...
    Fumaderm und Loperamid
    Fumaderm und Skilarence
    hallo hatte ja schon im chat erzählt das ich ziemliche magenbeschwerden mit Fumaderm initial hatte.. habe nun Loperam...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.