Jump to content

Neue hier mit neuen Erkenntnissen


IchtyBitchySpiders
 Share

Recommended Posts

IchtyBitchySpiders

Hi ich bin kanpp 40 mit 3 jahren wurde bei mir eine Neurodermitis diagnosdiziert, jetzt fragt man sich was hat dies mit der Psoriasis zu tun. Nun mein Vater hatte sie ich denke an den Folgeerkrankungen erbärmlich krepiert (sorry anderst kann man es nicht beschreiben).

Vor 4 Monaten habe ich bemerkt das ich mir die Neurodermits auf den Kopf gezüchtet habe, Ich litt die Ganze Zeit unter höckriger Haut (ganzkörperlich aber vorwiegend auch dort wo Psoriasis vorkommt und teils massiver *Hornhautbildung an den Füssen........und permanentes jucken das ich über Jahre wegignoriert habe.

 

Gleichzeitig bemerkte ich das es Parasitär ist teilweise Neurodermitis wie Schuppenflechten, nur bei mir Leben die Tiere teils noch unterirdisch  in granulösen bauten.

Zusätzlich habe ich noch  Demodex-- beide Varianten als Geschenk meiner Eltern gekriegt-

Und neuerdings auch noch jemand der seine Psoriasis im Haus verteilt.

 

Meine weiteren daraus beruhenden Erkrankungen teils besser jetzt dann behandlung sind Augenprobleme, Tinitus und ehmaliges Täglichs Kopfweh.

Die psychischen Belastungen die wohl jeder kennt hier eingeschlossen.

Momentan will ich es kurz halten....................und mich erst einmal durchlesen und sehen.

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites


IchtyBitchySpiders

Ja natürlich  jedoch nicht mit einem Hautarzt sondern mit einer Tropenforscherin, leider ist die parasitäre Psoriasis- Neurodermitis und die dazugehörige Hornhautmilbe unbekannt, ist bei mir in Form auch noch mit der Krätzmilbe aufgetaucht wie bei meinem Vater auch.

Gegen Demodex gibt es vielleicht eine Handvoll Ärzte die behandeln-  und eine geeignete Methode wissen die leider nicht laut ausgesprochen wird im Internet.

 

Ich habe meiner Ärztin auch meine Bewohner abgeliefert, da man die Tiere aber frisch braucht und sie sie auf die Fensterbank legte und Sonne sie zerstzt konnte sie nichts mehr einordnen. Zu diesem Zeitpunkt glaubte ich auch noch  das Ärzte besser bescheid wissen.

Von einem Arzt aus dem Internet weiss ich jedoch das im Medizinstudio, das studieren von Parasiten gerade mal 3 Wochen beträgt und es eher als ne nebensächliche Zoologische Freakshow betrachtet wird, das Augenmerk auch von Parasitologen ruht eher auf Bakterien und Viren.

 

Meine angebliche Neurodermitis wurde von 3 Ärzten, der einte war ein Spezialist für Haut und Krebs diagnostiziert.

 

Ich habe zwei behandlungen mit Ivermecin  2%oral und Permethrin5% creme hinter mir- wirkt zwar auch etwas gegen die Hornhautmilbe aber Eier und Larven tötet es leider nicht, die einte Demodex macht die Behandlung schwierig. So wechselt sich der befall mehrheitlicher  Krätze  und Hornhautmilbe zu demodex 1 variante zu Demodex 2 Variante.

 

Momentan Behandle ich mit dead sea mud  ( also ähnlich wie die meisten hier) der schlamm hat den vorteil das man mehrer Tiere hochbringt und sie mit Handschu Spachtel und co  sauberer entfernen kann als mit Salzbäder.

 

Meine Haupstelle ist die Kopfhaut und teils Rücken Füsse und Hände, Hände weil ich nicht permanent handschuhe trage beim waschen meiner Haare und putzen.

Ich wüsste das ich mir eigentlich eine Glatze schneiden müsste  da man  das Zeug ansonsten einfach in den Haaren kleben bleibt---- aber ne rest Eitelkeit habe ich auch noch.

Link to comment
Share on other sites

Ja natürlich  jedoch nicht mit einem Hautarzt sondern mit einer Tropenforscherin,

Warum nicht auch mal bei einem Hautarzt?

 

leider ist die parasitäre Psoriasis- Neurodermitis und die dazugehörige Hornhautmilbe unbekannt

Manches ist auch unbekannt, weil es unbekannt ist.

 

Von einem Arzt aus dem Internet

"Von einem Arzt aus dem Internet". Soso. Hast Du das mal hinterfragt? Oder hat der Arzt eine Ferndiagnose bei Dir gestellt? (Darf er nicht.)

 

weiss ich jedoch das im Medizinstudio

Was ist ein Medizinstudio?

 

Momentan Behandle ich mit dead sea mud  ( also ähnlich wie die meisten hier)

Ich glaube nicht, dass die meisten hier ihre Haut mit Schlamm aus dem Toten Meer behandeln. Woraus schließt Du das denn?

 

Am Ende also die Frage: Wie kommst Du auf eine Psoriasis? Und bitte gib uns mal einen Link zu einer seriösen Erklärung der "parasitären Psoriasis-Neurodermitis".

Link to comment
Share on other sites

Ich tippe hier auf etwas ganz anderes..... :ph34r:  :P  :lol:

Irgendetwas verwechselt der Threaderöffner, wenn sich etwas findet im Web, dann sollen gerade Parasiten die über die Haut in den Körper gebracht werden, einiges positiv beeinflussen. Sehr umstritten.....allerdings. Aber es gibt schon Fälle in der Medizin, bei  schlechter Wundheilung glaub ich, wo Mikroben eingesetzt werden. Aber das ist ein anderes Thema.

Link to comment
Share on other sites

hallo, IBS -

 

entschuldige die Kurzform deines Namens -

 

wie ich gelesen habe, warst du bei einer Tropenforscherin - was ist dass denn für ein Unsinn -

 

wenn du im entfernten Ausland warst und du meinst, dass du Defizite hast, dann bist du hier in 'meiner' Umgebung zB. im Tropeninstitut in Hamburg gut aufgehoben -

 

ehrlich gesagt möchte ich keine lebenden Tiere auf mir herumkrabbeln sehen - oder habe ich da etwas falsch vertanden ?

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Edited by Bibi
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Neu hier
    I'm new
    Hallo ihr Lieben, Ich weiß noch nicht genau, ob ich hier richtig bin.  Ich habe eigentlich Acne Inversa und m...
    Guten Tag  Ich bin die Sandra aus Minden bin 51 Jahre alt hab Rheuma seit meine Geburt  und seit gut 6 Monate hab...
    Bin neu hier
    Schuppenflechte an Händen und Füßen
    Servus, ich bin aus München und 57 Jahre. Bin froh, diese Forum gefunden zu haben und nicht alleine bin. Ich hab ...
    Neu hier
    Psoriasis arthropatica
    Hallo, ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.  Habe eine mittelschwere psoriasis arthritis. Nach e...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.