Jump to content

Vergangenheit? Das Handbuch einer guten Ehefrau


Guest point9
 Share

Recommended Posts

Guest point9

Ich lach mich schlapp. Eigentlich wär alles rot zu markieren!

In einer Familie zählen nur die Bedürfnisse von einem einzigen, und das ist der Ehemann - jedenfalls wenn es nach der britischen Zeitschrift "Housekeeping Monthly" geht, die in ihrer Ausgabe vom 13. Mai 1955 zusammenfasst, wie eine gute Ehefrau sich ihrem Mann gegenüber zu betragen hat und damit gleichzeitig ein düster-skurriles Sittenbild von Partnerschaft in den 50er Jahren zeichnet:

Verwöhne IHN!

Halten Sie das Abendessen bereit.

Planen Sie vorausschauend, evtl. schon am Vorabend, damit die köstliche Mahlzeit rechtzeitig fertig ist, wenn er nach Hause kommt. So zeigen Sie ihm, dass Sie an ihn gedacht haben und dass Ihnen seine Bedürfnisse am Herzen liegen. Die meisten Männer sind hungrig, wenn sie heimkommen und die Aussicht auf eine warme Mahlzeit (besonders auf seine Leibspeise) gehört zu einem herzlichen Empfang, so wie man ihn braucht.

Machen Sie sich schick. Gönnen Sie sich 15 Minuten Pause, so dass Sie erfrischt sind, wenn er ankommt. Legen Sie Make-up nach, knüpfen Sie ein Band ins Haar, so dass Sie adrett aussehen. Er war ja schließlich mit einer Menge erschöpfter Leute zusammen.

Seien Sie fröhlich, machen Sie sich interessant für ihn! Er braucht vielleicht ein wenig Aufmunterung nach einem ermüdenden Tag und es gehört zu Ihren Pflichten, dafür zu sorgen.

Das traute Heim

Räumen Sie auf. Machen Sie einen letzten Rundgang durch das Haus, kurz bevor Ihr Mann kommt.

Räumen Sie Schulbücher, Spielsachen, Papiere usw. zusammen und säubern Sie mit einem Staubtuch die Tische.

Während der kälteren Monate sollten Sie für ihn ein Kaminfeuer zum Entspannen vorbereiten. Ihr Mann wird fühlen, dass er in seinem Zuhause eine Insel der Ruhe und Ordnung hat, was auch Sie beflügeln wird. Letztendlich wird es Sie unglaublich zufrieden stellen, für sein Wohlergehen zu sorgen.

Machen Sie die Kinder schick. Nehmen Sie sich ein paar Minuten, um ihre Hände und Gesichter zu waschen (wenn sie noch klein sind). Kämmen Sie ihr Haar und wechseln Sie ggf. ihre Kleidung. Die Kinder sind ihre "kleinen Schätze" und so möchte er sie auch erleben. Vermeiden Sie jeden Lärm. Wenn er nach Hause kommt, schalten Sie Spülmaschine, Trockner und Staubsauger aus. Ermahnen Sie die Kinder, leise zu sein.

Seien Sie glücklich, ihn zu sehen.

Begrüßen Sie ihn mit einem warmen Lächeln und zeigen Sie ihm, wie aufrichtig Sie sich wünschen, ihm eine Freude zu bereiten.

Opfere dich auf - ER ist der Chef!

Hören Sie ihm zu. Sie mögen ein Dutzend wichtiger Dinge auf dem Herzen haben, aber wenn er heimkommt, ist nicht der geeignete Augenblick, darüber zu sprechen. Lassen Sie ihn zuerst erzählen - und vergessen Sie nicht, dass seine Gesprächsthemen wichtiger sind als Ihre.

Der Abend gehört ihm. Beklagen Sie sich nicht, wenn er spät heimkommt oder ohne Sie zum Abendessen oder irgendeiner Veranstaltung ausgeht. Versuchen Sie stattdessen, seine Welt voll Druck und Belastungen zu verstehen. Er braucht es wirklich, sich zu Hause zu erholen.

Ihr Ziel sollte sein: Sorgen Sie dafür, dass Ihr Zuhause ein Ort voller Frieden, Ordnung und Behaglichkeit ist, wo Ihr Mann Körper und Geist erfrischen kann.

Begrüßen Sie ihn nicht mit Beschwerden und Problemen.

Beklagen Sie sich nicht, wenn er spät heimkommt oder selbst wenn er die ganze Nacht ausbleibt. Nehmen Sie dies als kleineres Übel, verglichen mit dem, was er vermutlich tagsüber durchgemacht hat. Machen Sie es ihm bequem. Lassen Sie ihn in einem gemütlichen Sessel zurücklehnen oder im Schlafzimmer hinlegen. Halten Sie ein kaltes oder warmes Getränk für ihn bereit.

Schieben Sie ihm sein Kissen zurecht und bieten Sie ihm an, seine Schuhe auszuziehen. Sprechen Sie mit leiser, sanfter und freundlicher Stimme.

Fragen Sie ihn nicht darüber aus, was er tagsüber gemacht hat. Zweifeln Sie nicht an seinem Urteilsvermögen oder seiner Rechtschaffenheit. Denken Sie daran: Er ist der Hausherr und als dieser wird er seinen Willen stets mit Fairness und Aufrichtigkeit durchsetzen. Sie haben kein Recht, ihn in Frage zu stellen.

Eine gute Ehefrau weiß stets, wo ihr Platz ist.

© Housekeeping Monthly, 1955


nee oder?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Andere Zeiten - andere Sitten... ;)

Züchtet man so Paschas? :) Ich konnte mir einen Lachkrampf nicht verkneifen.

Viele Grüße

Mathias

(zur Zeit seinen ganzen Haushalt selber erledigend) :)

Link to comment
Share on other sites

Musste da echt schmunzeln, als ich mir das durchgelesen hab! :)

Zum Glück haben sich die Zeiten geändert...Dank der Emanzipation heisst es heut wohl eher:

*Schatzi...gekocht hab ich nichts...aber schau mal, wie ich da liege* ! ;)

Mehr hab ich dazu nicht zu sagen... kicher

Grüssli

Link to comment
Share on other sites

Einer geht noch ;-)

ANTRAG AUF ABENDLICHE AUSGEHERLAUBNIS MIT KUMPELN

Name des Ehemanns:

Ich bewerbe mich um die Erlaubnis einer kompetenten Autorität, im unten genannten Zeitraum mit meinen Freunden auszugehen:

Rückkehr SPÄTESTENS

Datum: Ausgang-Uhrzeit: bis Uhrzeit:

Im Falle der Erteilung einer Erlaubnis schwöre ich bei meiner Ehre, mich nur an den unten bezeichneten Orten und nur zu den unten bezeichneten Zeiten aufzuhalten. Ich verspreche, keine Frauen anzubaggern. Ich verspreche, keine Frauen ausser den unten bezeichneten anzusprechen. Ich werde unter keinem Vorwand mein Mobiltelefon abschalten. Ich werde nur die unten bezeichneten Alkoholmengen verzehren. Im Falle des Überschreitens der vorgesehenen Mengen werde ich zunächst ein Taxi rufen und alsdann unverzüglich meine Frau anrufen, um diese um eine Zusatzerlaubnis zu bitten. Ich willige ein, dass selbst im Fall des Erlangens der Zusatzerlaubnis meine Frau sich dass Recht vorbehält, während der gesamten folgenden Woche nicht mit mir zu sprechen und mir die Hölle auf Erden zu bereiten.

Alkohol erlaubt (Einheiten)

Bier : Wein : Andere : Gesamt :

Autorisierte Aufenthaltsorte

Frauen, die angesprochen werden

dürfen (z.B. Kellnerinnen)

WICHTIG – SALVATORISCHE TOPLESS KLAUSEL :

Unabhängig von den oben aufgezählten Personen weiblichen Geschlechts, ist es strengtens verboten in Kontakt zu nackten oder halbnackten Frauen zu treten. Das Brechen der Bedingungen dieser Klausel hat die sofortige und fristlose Kündigung der Beziehung zur Folge.

Ich deklariere, dass mir bewusst ist, wer im Haus das Sagen hat. Mir ist bewusst, dass dieser abendliche Ausgang mit meinen Freunden mich ein Vermögen in Blumen und Geschenken kosten wird. Meine Frau behält sich das Recht vor, meine Kreditkarte als Mittel der Kompensation zu gebrauchen. Darüberhinaus verspreche ich, sie zum Theaterstück/Konzert ihrer Wahl auszuführen, sofern die oben bezeichnete späteste Uhrzeit der Rückkehr überschritten wird.

Nach meiner Rückkehr verspreche ich, ausschliesslich in die Toilette zu pinkeln. Ich verspreche darauf zu achten, meine Frau nicht zu wecken und ihr meine alkoholischen Ausdünstungen nicht ins Gesicht zu atmen. Ich verspreche mich nicht wie ein Saufbold zu benehmen.

Ich versichere, dass alle im obigen Antrag deklarierten Angaben vollständig sind und der Wahrheit entsprechen.

Unterschrift Ehemann:

Erlaubnis: Erteilt: Abgelehnt: :

Die obige Entscheidung ist endgültig. Im Falle einer positiven Entscheidung, Kontrollabschnitt abschneiden und während des Ausgangs stets bei sich tragen.

"……………………………………………………………………………………………………………

Erlaubnis zum abendlichen Ausgang meines Mannes im Zeitraum :

Datum: Uhrzeit von : Uhrzeit bis:

Unterschrift Ehefrau:

Fazit von mir: Wenn es schon so weit ist, hilft nur noch ein Strick oder eine neue Frau :-)))))))))))))))))))

>>>>PS: Ähnlickeiten mit bestimmten Personen sind natürlich nicht gewollt und auch keine Absicht......lol<<<<

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.