Jump to content

Recommended Posts

Hallo, 

Ich bin neu hier und möchte wissen ob jemand die gleiche Erfahrung hatte.

Ich bin 37 Jahre alt. Vor 1.5 Jahren wurde bei mir Psoriasis festgestellt. Am Anfang nur Kopfhaut dann vor ca 5 Monaten an alle Fingernägel. Vor 2 Monaten bekam ich Handschmerzen dann war ich beim Orthopäden. Mir wurde eine Orthese und Ibuprofen verschrieben und ich würde zum MRT geschickt. Der Radiologe hat einen leichten Erguss im Handgelenk festgestellt. Die Beschwerden waren nicht weg und seit 2 Wochen Sind meine Daumen fast die ganze Zeit steif und leicht schmerzhaft aber ohne Rötung Schwellung oder Überwärmung. Es wird nach starker Belastung schlimmer und ich bekomme erst dann Schmerzen. Beim Rheumatologen hab ich erst in 2 Wochen einen Termin. Meine Frage ob es eurer Erfahrungen nach eine Arthritis sein konnte da die Symptome nicht typisch sind

vielen Dank

Link to comment
Share on other sites


Bei mir begann es auch mit der Fingerschwellung und Steifigkeit. Ich hatte ebenso die rheumatologische Untersuchung abgewartet. In der Zwischenzeit und aufgrund der langen Wartezeit, zickten dann noch die Füße und Handgelenke. Bei wurde die Vermutung Psoriasis Arthritis leider bestätigt. Aber warte mal deine persönliche Untersuchung ab. Alles Gute 

 

Link to comment
Share on other sites

Lupinchen

Könnte sein, aber warte doch den Arzttermin ab. Ferndiagnosen kann und soll hier niemand geben. Zum Thema Arthritis findest du hier einiges, einfach mal stöbern.

Lg. Lupinchen

Link to comment
Share on other sites

Everclear

Hallo Demis,

Ich würde auch den Arzttermin abwarten.

Ich dachte bei mir geht es auch in die Richtung, da ich die Symptome auch hatte.

Irgendwie kommen diese und gehen diese und beim MRT ist auch nichts gescheites herausgekommen.

Also "abwarten und Tee trinken "und wenn man was Handfestes(Befund) in der Hand hat, dann gehts Schritt für Schritt weiter. Belesen, etc.

Gruss,

Michael

 

Link to comment
Share on other sites

vielen Dank für eure Antworten. Ich weiß dass ich den Arzttermin abwarten soll aber diese Ungewissheit mach mich verrückt vor allem da ich vorhatte mich in näher Zukunft selbständig zu machen und ich weiss nicht ob das eine richtige Entscheidung ist wenn man eine Arthritis hat.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Demis, 

Kopf hoch - und Geduld! Es lohnt sich in jedem Fall, den Termin beim Radiologen abzuwarten, da andere Ärzte mit Schuppenflechte verbundene Probleme nicht immer so gut diagnostizieren und entsprechend nicht die optimale Behandlung machen. 

Ich kann verstehen, dass Du Dir wegen der Selbstständigkeit Sorgen machst - jedoch ist nicht jedes arthritische Problem von Dauer, die richtige Behandlung kann die Symptome eventuell ganz verschwinden lassen. Und dann kommt es natürlich auch darauf an, welche Art der Selbstständigkeit Du machen willst. 

Ich drücke Dir die Daumen, dass alles schnell in Ordnung kommt!

Marion 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Demis,

Ich wünsche dir das es keine Arthris ist sondern irgendetwas anderes was schnell behoben werden kann.

Ich habe auch eine Steifigkeit und Schmerzen in den Finger und anderen Gelenken. Aber eher am Morgen. Diese lässt durch Bewegung nach. Bei Schüben habe ich allerdings auch dauerhafte Schmerzen.

Diagnose kann dir nur ein Arzt geben. Wenn der Rheumatologe nicht weiter kommt, dann versuch es mal bei einem guten Handchirug. 

Gruß Claudia

Edited by Clau dia
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

Ich wollte  Mal kurz berichten da ich heute den Termin beim Rheumatologen hatte.

Kurz gesagt die Konstellation steife Daumen, ein Daumen dauerhaft geschwollen, Nagelpsoriasis lässt an einer Arthritis denken. Der Arzt war allerdings nicht sicher und wollte bevor er mit MTX anfängt mit Cortison Tabletten versuchen und wenn dadurch Besserung Auftritt dann wäre die Diagnose bestätigt. Ich sollte am Anfang 40 mg nehmen und dann langsam reduzieren. Ich habe die erste Tablette heute mittag genommen und bis jetzt keine Änderung gespürt. Ich berichte in den nächste Tagen nochmal. 

Gruß 

Link to comment
Share on other sites

malgucken

Hallo Demis,

ich habe deinen Thread verfolgt. Jetzt wünsche ich dir, dass du bald Besserung spürst. Und es dir gut mit dem Kortison geht.

Ja, berichte bitte weiter. :)

Es grüßt dich

Kati

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte auch zuerst Cortison bekommen und ich muss sagen die Linderung war schon am dritten Tag zu spüren. 

Die Probleme kamen aber schnell wieder als ich die Dosis Schritt für Schritt verringern sollte. Dann bin ich sofort auf MTX umgestellt worden.

Ich hoffe das das Cortison auch schnell bei dir Erfolge zeigt. Es tut gut mal ohne Schmerzen zu sein.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.