Jump to content

Corona-Impfung bei Psoriasis


skorpion-53
 Share

Recommended Posts

skorpion-53

Hallo

Wurde schon Jemand gegen Corona -Virus geimpft und gab es Nebenwirkungen ?

Kann sich dadurch die Schuppenflechte verschlechtern, sogar einen neuen Schub auslösen ?

Besteht ein Risiko und welcher Impfstoff ist zu empfehlen ? 

Hab da noch so meine Bedenken bei dieser Krankheit mit impfen.

Es liegen ja noch keine Erfahrungen vor.

Viele Grüße

Reiner

Link to comment
Share on other sites


Hallo Reiner

Ja - Nebenwirkungen keine

Meines Erachtens weder - noch

Jede Impfe bedeutet ein Risiko. Dein Impfarzt wird dir den richtigen Impfstoff empfehlen

Bedenken brauchst nicht haben. Es wird alles hochgebauscht. Denke an deine Gesundheit und die deiner Mitmenschen.

Gruß Wolle

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...
Am 15.4.2021 um 19:51 schrieb skorpion-53:

Hallo

Wurde schon Jemand gegen Corona -Virus geimpft und gab es Nebenwirkungen ?

Kann sich dadurch die Schuppenflechte verschlechtern, sogar einen neuen Schub auslösen ?

Besteht ein Risiko und welcher Impfstoff ist zu empfehlen ? 

Hab da noch so meine Bedenken bei dieser Krankheit mit impfen.

Es liegen ja noch keine Erfahrungen vor.

Viele Grüße

Reiner

Kann ich so nicht bestätigen. Hatte Moderna, vor nur an  den Beinen jetzt überall besonders schlimm am rücken und oberarmen

Link to comment
Share on other sites

hallo, skorpion-53 -

mein Mann und ich hatten das erste Mal Astra-Zeneka - ich das zweite Mal auch -

mein Mann bekam einen anderen Wirkstoff beim zweiten Mal - er musste den Termin zur Zweitimpfung verschieben, weil er einen starken Heuschnupfen hatte und mit Triefnase und Niesen geht man nicht in Corona zum Arzt -

ich hatte beim ersten Mal erhebliche Schwierigkeiten, weil ich völlig antriebslos war - kaputt wie sonst was - bei der zweiten Impfung merkte ich kaum etwas -

mein Mann hat einen schlimmen Schuppenflechtenschub nach der zweiten Spritze gehabt - und der dauert immer noch an -

meine Fusspflegerin sagt immer - lasst euch Impfen trotz Nebenwirkungen - das ist besser als als mit einem Zettel um den Zeh in einer Kühlkammer zu liegen -

ich weiss, das ist echt herbe - überdenke alles noch einmal und entscheide es für dich -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb dasrossi:

Kann ich so nicht bestätigen. Hatte Moderna, vor nur an  den Beinen jetzt überall besonders schlimm am rücken und oberarmen

Dann solltest du dich fragen: Was ist schlimmer?

Eine Verschlechterung deiner PSO, die aber nicht lebensbedrohend ist, oder Corona, die dich im schlimmsten Fall dein Leben kostet, im einfacheren Fall Long Covid.

Gruss Anne

  • Upvote 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Das stimmt schon, Pest oder Cholera. Hast Du PSO, weißt Du wie toll man sich fühlt, wenn man grad auf dem weg der Besserung war, und dann bekommst Du einen Schub.

Es gibt Leute die  haben Corana gut überstanden bei anderen (Die Ausnahmen) war es ein schlimmerer Verlauf.

Günter Jauch gehts gut...

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb dasrossi:

Das stimmt schon, Pest oder Cholera. Hast Du PSO, weißt Du wie toll man sich fühlt, wenn man grad auf dem weg der Besserung war, und dann bekommst Du einen Schub.

Es gibt Leute die  haben Corana gut überstanden bei anderen (Die Ausnahmen) war es ein schlimmerer Verlauf.

Günter Jauch gehts gut...

 

 

 

Auch wenn bei mir die PSO nicht so schlimm ist, weiß ich sehr wohl wie mann sich in so einem Fall fühlt. Ich hätte mich von der Maske befreien lassen können, was ich aber nicht gemacht habe, da es mir zu unsicher ist. 

Einem Herrn Jauch mag die Infektion nichts ausgemacht haben, aber du darfst gerne in unsere Reha Gruppe kommen und dich mit Long Covid Betroffenen unterhalten. Über diese Fälle wird leider viel zu wenig geredet.

Gruss Anne

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb dasrossi:

Das stimmt schon, Pest oder Cholera. Hast Du PSO, weißt Du wie toll man sich fühlt, wenn man grad auf dem weg der Besserung war, und dann bekommst Du einen Schub.

Es gibt Leute die  haben Corana gut überstanden bei anderen (Die Ausnahmen) war es ein schlimmerer Verlauf.

Günter Jauch gehts gut...

 

 

 

....ja jetzt vielleicht, aber er und andere Promis hatten schon heftige Verläufe, mussten aber GsD nicht auf Intensiv. Ist aber wie beim russischen Roulette....könnte auch böse enden. 

Jeder sollte für sich entscheiden, aber auch mal an Solidarität dabei denken. 

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Ab Mittwoch wird es in BW für Ungeimpfte, die sich hätten impfen lassen können, TEUER. Die Tests werden nicht mehr bezahlt und es gibt auch KEINE Entschädigung mehr im Fall einer Quarantäne. Personen die NICHT geimpft werden dürfen sind davon ausgenommen.

Gruss Anne

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

die impfung sorgt ja nun laut paul ehrlich institut maximal dafür, dass es weniger wahrscheinlich ist einen schweren verlauf zu erleben. also von solidarität durch impfung weit gefehlt. ebenso dient die maske nur dazu, seine viren nicht unnötig zu verbreiten. also als eigenschutz nachweislich ungeeignet. 

und nun erleben wir haufenweise fälle, bei denen die pso nach der impfung zurückgeht. der selbe effekt wie bei einem immun sup. das es schwere ausbrüche gibt ist klar, schjließlich wird das immunsystem getriggert.  so habe ich meine pso damals bekommen.

aber derartige rückgänge sind meiner meinung nach extrem suspect.

ich werde mich nicht impfen lassen. da kann auch die long covid dauerschleife nichts daran ändern. ich sage nur nocebo effekt und die long covid symptome sind so weit gefächert und divers,  dass man alles dazu zählen kann und es auch tut. die angstpropaganda sorgt dann für den rest.

 

  • Confused 6
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo kratzmään,

jeder darf eine Meinung haben, ob richtig oder abwegig. Aber warum schreibst Du alles in Kleinbuchstaben? Das hat unsere Sprache nicht verdient und wir User auch nicht! 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb kratzmään:

die impfung sorgt ja nun laut paul ehrlich institut maximal dafür, dass es weniger wahrscheinlich ist einen schweren verlauf zu erleben. also von solidarität durch impfung weit gefehlt. ebenso dient die maske nur dazu, seine viren nicht unnötig zu verbreiten. also als eigenschutz nachweislich ungeeignet. 

und nun erleben wir haufenweise fälle, bei denen die pso nach der impfung zurückgeht. der selbe effekt wie bei einem immun sup. das es schwere ausbrüche gibt ist klar, schjließlich wird das immunsystem getriggert.  so habe ich meine pso damals bekommen.

aber derartige rückgänge sind meiner meinung nach extrem suspect.

ich werde mich nicht impfen lassen. da kann auch die long covid dauerschleife nichts daran ändern. ich sage nur nocebo effekt und die long covid symptome sind so weit gefächert und divers,  dass man alles dazu zählen kann und es auch tut. die angstpropaganda sorgt dann für den rest.

 

Richtig. Bei LongCovid sind nach einer Infektion die Folgen, sprich Symptome,  ganz unterschiedlich.

 Aber mal eine Frage an dich.

Glaubst du ernsthaft, dass die Rentenversicherung die Erkrankten nur aus Jux und dollerei in Reha-Gruppen (Lungensport) schickt. Du darfst gerne montags in unsere Gruppen kommen und dich mit Betroffenen  unterhalten.

Wenn du dich nicht impfen lassen möchtest – deine Sache, aber nicht jammern wenn es dich selber erwischt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Hallo zusammen, Ich habe seit der 1. Impfung mit Biontech nach relativ langer Zeit ( ca. 4 Jahre wieder einen mas...
    Ich mache mir Sorgen, ob ich mich auch später mal impfen lassen sollte. Bedenken habe ich bei diesen neuen mRNA/DNA-I...
    Corona-Impfung
    Psoriasis arthropatica
    Hallo Ich bin noch nicht gegen Corona geimpft da ich noch sehr skeptisch bin  wegen der Nebenwirkungen und da...
    Die meisten Menschen mit Psoriasis sprechen auf die Corona-Impfung gut an. Das haben Erlanger Forscher in einer Studi...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.