Jump to content

Psoriasis und ADHS Medikament


Markus S.
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Letztes Jahr bekam ich Skilarence und musste nach einem halben Jahr abbrechen, die Haut sah gut aus, aber psychisch und physisch war ich am Ende...Dauermüde, Magenkrämpfe, Flatulenz, Verstopfung, depressive Phasen, usw. Nach Absetzen und Überbrückung des Winters mit einer Balneo-Therapie empfahl mir meine Hautärztin den Versuch mit MTX, ich zögerte stark und hatte Bedenken, wieder solche Nebenwirkungen zu bekommen. Da meine depressive Phase zeitgleich zur gefühlten Depression wurde, ging ich zu verschiedenen Ärzten um mich diagnostizieren zu lassen und kam mit einer ADHS Diagnose wieder raus...so weit, so gut...oder auch nicht, noch eine "Baustelle"! Verordnet bekam ich ein Stimulanzmittel, um Dopamin und Noradrenalin etwas unter die Arme zu greifen. Meiner Hautärztin gab ich Bescheid, das ich nicht zwei Medikamente gleichzeitig anfange, um einen Überblick über eventuelle Nebenwirkungen behalten zu können. Dann passierte das für mich verrückte: schon am zweiten Tag nach der Einnahme des ADHS Medikaments ging meine Psoriasis erheblich zurück! Ich führte es damals auf die Stressreduktion durch das Medikament zurück...

Im Sommer stand ursprünglich eine Psoriasis Reha an, diese wandelte ich in eine ADHS Reha, was mir auch richtig gut getan hat und ich konnte dort viel lernen: Alltagsstrukturen zur Stressbewältigung, Stressreduktion, Tagesstrukturpläne, Entspannungsübungen usw. Spielt ja bei Psoriasis ebenfalls alles eine große Rolle, die Psyche ist ja immer mit an Bord.

Mittlerweile bin ich zwar auf ein anderes ADHS Stimulanzmedikament umgestiegen, das MTX brauche ich dennoch nicht. Meine Haut sieht so gut aus und das mitten in der Winterzeit, unglaublich. Früher hatte ich um diese Jahreszeit Entzündungen, Blutungen, es hat gejuckt wie verückt, Schmerzen an offenen Hautstellen...es gab Tage, da war es so furchtbar, einmal saß ich mit meiner Frau auf der Couch und ich sagte zu ihr: "ich hole mir jetzt ein Teppichmesser und schneide alles raus, ich halte es einfach nicht mehr aus!" Das war der Winter bevor ich mit dem Skilarence anfing...

Ich habe mich lange gewundert, warum die Stimulanzien so positiv auf die Psoriasis wirken, die Stressreduktion alleine kann nicht so extrem dagegen wirken, denn gestresst bin ich ja immer wieder mal dennoch noch...und diese Woche bin ich über eine PDF zum Thema ADHS gestoßen in der steht, das die Stimulanzien die körpereigene Produktion von Kortison ankurbeln! Aha, da hat es dann gedämmert! Das es anfangs dennoch so schnell ging, finde ich nach wie vor unglaublich und das es scheinbar auch so bleibt, dafür bin ich dankbar. Eine Unterbrechung gab es nur nach der zweiten Biontech Impfung, da kam der Juckreiz, die dunklen Rötungen und das brennen zurück, aber nach 2-3 Wochen ging dann ging es dann auch wieder auf den Zustand von vor der Impfung zurück. Mir ist natürlich klar, das wenn ich die Stimulanz irgendwann absetze, die Psoriasis sehr wahrscheinlich wieder schlechter wird, aber da beschäftige ich mich aktuell nicht sonderlich damit und erfreue mich über meine aktuelle Beschwerdefreiheit!

Übrigens ist bei ADHS ebenfalls die Einnahme von D3 empfohlen, ich nehme aktuell 4000iE. täglich und trinke dazu ein Glas LaVita (ein Mikronährstoffkonzentrat), ich bin der Meinung das es hilft.

 

Viele Grüße

Markus

Edited by Markus S.
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.