Jump to content

100 Jahre deutsche Nationalhymne


Waldfee
 Share

Recommended Posts

Heute wird unsere deutsche Nationalhymne 100 Jahe alt.

“Einigkeit und Recht und Freiheit“.  Wieder hochaktuell. 

Ich fand es wichtig, Informationen über die Geschichte des Deutschlandliedes zu lesen, um zu verstehen, daß der Text von Heinrich Hoffmann von Fallersleben  immer wieder in die heutige Zeit  paßt. Das sollte man nicht vergessen. 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites


Richard-Paul

Sehr gut, was @Waldfee geschrieben und uns erinnert hat. 

Ursprünglich war ja die 3. Strophe die Deutsche Nationalhymne, die ich noch in der Schule gelernt habe. - Und, als Deutschland 1954 Weltmeister im Fußball wurde [ich kam gerade aus der DDR in Westberlin an], haben die Spieler nach dem Sieg auch die 3. Strophe gesungen, weil sie nichts anderes kannten. - Die 3. Strophe wurde nach dem Krieg von den Siegermächten verboten (als Nationalhymne). 

Edited by Richard-Paul
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

..... und dennoch benehmen sich eine nicht unerhebliche Zahl an Spinner:innen in Deutschland eben genau nach dieser Strophe. Schande! 🤢

  • Thanks 1
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

Im Gegensatz zu den meisten anderen Ländern muss sich Spanien um die Änderung einzelner Passagen der Nationalhymne keine Gedanken machen. Denn die "Marcha Real" kommt ohne Text daher.

Ich glaube dies ist eine gute Lösung, um o.a. Probleme zu vermeiden.

Link to comment
Share on other sites

GrBaer185
vor 4 Stunden schrieb Richard-Paul:

haben die Spieler nach dem Sieg auch die 3. Strophe gesungen, weil sie nichts anderes kannten. - Die 3. Strophe wurde nach dem Krieg von den Siegermächten verboten (als Nationalhymne). 

Ich glaube, @Richard-Paul Du hast 1. und 3. Strophe verwechselt.

"Das Lied der Deutschen, auch Deutschlandlied genannt, wurde von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben am 26. August 1841 auf Helgoland gedichtet. Seine dritte Strophe ist der Text der deutschen Nationalhymne."
aus: 
Das Lied der Deutschen – Wikipedia

  • Upvote 2
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb GrBaer185:

Ich glaube, @Richard-Paul Du hast 1. und 3. Strophe verwechselt.

Nicht nur Richard-Paul @GrBaer185 - herrjeh! Ich revidiere meine Aussage und stelle fest: 

... wegen der 1. Strophe benehmen sich eine nicht unerhebliche Zahl an Spinner:innen in Deutschland eben genau nach dieser Strophe. Schande! 🤢

  • Upvote 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

VanNelle

......von der Etsch bis an die Memel, von der Maas bis an den Belt.........🤣🤣

Link to comment
Share on other sites

Richard-Paul
vor 22 Stunden schrieb Richard-Paul:

Die 3. Strophe wurde nach dem Krieg von den Siegermächten verboten (als Nationalhymne). 

Ja, da ist ein Schreibfehler von mir: die 1. Strophe wurde nach dem Krieg von den Siegermächten verboten. 

Siehe auch Wikipedia: "Nach 1945 kam es zu Diskussionen über die weitere Verwendung des Liedes, bis 1952 ein offizieller Briefwechsel zwischen Bundespräsident Theodor Heuss (FDP), der sich zunächst für eine neue deutsche Nationalhymne eingesetzt hatte,[3] und Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) dahingehend entschied, dass Das Lied der Deutschen insgesamt die Nationalhymne blieb, zu offiziellen Anlässen jedoch nur die dritte Strophe gesungen werden sollte. Nach der Wiedervereinigung wurde im Jahr 1991 nach einem weiteren Briefwechsel zwischen Bundespräsident Richard von Weizsäcker (CDU) und Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) die dritte Strophe zur Nationalhymne Deutschlands erklärt". 

LG Richard-Paul

PS: Und übrigens: Spinner und Spinnerinnen gibt es überall: ob Radfahrer*innen, Autofahrer*innen, auf dem Oktoberfest (Schlägereien); im Zug, im Flugzeug (eigene Benimmregeln); bei den Priestern; bei Rechtsvertreter (Rechtsverdreher); Richter; Staatsanwälten; Polizei; ........ usw. usf. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Richard-Paul:

: Und übrigens: Spinner und Spinnerinnen gibt es überall: ob Radfahrer*innen, Autofahrer*innen, auf dem Oktoberfest (Schlägereien); im Zug, im Flugzeug (eigene Benimmregeln); bei den Priestern; bei Rechtsvertreter (Rechtsverdreher); Richter; Staatsanwälten; Polizei; ........ usw. usf. 

Da hast du mit Sicherheit Recht. Auch wird über diese hin und wieder diskutiert und berichtet.

Jedoch hat es bei keiner dieser ''Gruppen '' einen solch bitteren Beigeschmack,  als wenn sich grölende Horden im Stadion, oder auf ner AFD-Kundgebung, oder auf Quer-und Nachdenkerdemo, zu solchen zweifelhaften, musikalischen Darbietungen zusammenrotten. Wenn hierüber berichtet wird, oder man es selbst sieht, kann man sich nur mit Grausen abwenden und hoffen dass es Hirn vom Himmel regnet.

Viele Grüße

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

VanNelle
vor 29 Minuten schrieb Bolek68:

 und hoffen dass es Hirn vom Himmel regnet.

oder Steine.    a037.gif

Link to comment
Share on other sites

Zitat

 

Aus der Cottbuser Ecke bekomme ich in Abständen WahtsApps mit nicht nachvollziehbaren abartigen Inhalten. Meiner Frage nach, ob die AFD dahinter stecke, wurde verneint. Ich habe  mir weitere Zusendungen verbeten. Antwort: Du brauchst es ja nicht zu lesen. Dumm und fresch  und leider aus der Verwandschaft. 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Waldfee:

Aus der Cottbuser Ecke bekomme ich in Abständen WahtsApps mit nicht nachvollziehbaren abartigen Inhalten. Meiner Frage nach, ob die AFD dahinter stecke, wurde verneint. Ich habe  mir weitere Zusendungen verbeten. Antwort: Du brauchst es ja nicht zu lesen. Dumm und fresch  und leider aus der Verwandschaft. 

Sperren die dummen Jungs und Mädels 🤷‍♂️

Link to comment
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb Bolek68:

Sperren die dummen Jungs und Mädels 🤷‍♂️

Ja, ist für einen persönlich sicher eine Lösung, aber macht das Klientel auch nicht besser.

Und die zu etwas Sinnvolles zu bewegen funktioniert auch nicht wirklich. Da ist der Staat und die Gesellschaft, mit ihren zu Verfügung stehenden Mittel, einfach überfordert.

  • Upvote 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.