Jump to content

Neu hier – suche Erfahrungen mit Skilarence


Flamingomilli
 Share

Recommended Posts

Flamingomilli

Hallo ,bin 45 Jahre jung und habe seit 25 Jahren ,Schuppenflechte..mal mehr mal weniger ausgeprägt :Kopf ,Ohren,Beine ,Arme ,Fingernägel .Calcipotriol und Daivobet sind ständige Begleiter.

Durch einen Schub vor paar Wochen habe ich an den Handinnenflächen und Füßen ,Genitalbereich ,Po auch Schuppenflechte. 

Einige Zeit dadurch arbeitsunfähig 😐

Jetzt nehme ich Skilarence bin bei 1-1-1 ..ab Freitag die nächste Dosis 0-0-1, bislang vertrage ich das Medikament. Deswegen bin ich hier im Forum gelandet suche Gleichgesinnte ,die Erfahrungen  haben .

Liebe Grüße Jenny 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Claudia changed the title to Neu hier – suche Erfahrungen mit Skilarence

Schuppendrachenmagus

hallo,

 

ich nehme es auch seid Oktober 2022,

Magenschmerzen kurzfristig immer nach Einnahme+ Durchfall..

 

sollte man nicht über Tag nehmen...ich nehme auch nur die Minimal dosis

 

Drachengruss

Link to comment
Share on other sites

Ich habe Erfahrungen mit FUMADERM, auch einem Fumarsäureester-Präparat als magensaftresistente Tabletten bei Psoriasis.
Hatte da heftige Durchfälle. Zuvor bei nicht magensaftresistenten magistralen (Apotheken-) Rezepturen nicht und nachdem ich die FUMADERM-Tabletten magenlöslich gemacht hatte durch einfaches halbieren mit einem Wellenschliff-Brotmesser auch nicht mehr. Meinem Eindruck nach hat sich diese "Halbierung" (habe dann beide Hälften zum Essen eingenommen) nicht nachteilig auf den Behandlungserfolg ausgewirkt.
Bevor FUMADERM auf den Markt kam, bei Dr. Schweckendiek und Dr. Schäfer gab es nur magenlösliche Tabletten oder Kapseln.
Meine Vermutung, magensaftresistent und damit erst dünndarmlöslich sind FUMADERM und Skilarence nur aus Gründen der Zulassung und des Patentschutzes...

siehe z.B. auch meine Beiträge im threat 
Langzeittherapie mit Fumaderm - Fumaderm und Skilarence - Psoriasis-Netz

und 

Alternative Bezugsquellen für Fumärsäurekapseln - Fumaderm und Skilarence - Psoriasis-Netz

Die MEDICON Apotheke in Nürnberg Eibach stellt weiterhin Fumarat-Rezepturen nach ärztlicher Verordnung (magistrale Rezeptur) her, die in der Zusammensetzung den Fertigpräparaten FUMADERM bzw. Scilarence entsprechen. Der wesentliche Unterschied besteht in der Galenik. Die von der MEDICON-Apotheke hergestellten Rezeptur-Kapseln enthalten ein Granulat das magensaftresistent mit Zellulose ummantelt ist in einer magenlöslichen Kapsel. Meiner persönlichen Erfahrung nach sind diese Zubereitungen für Magen und Darm viel  nebenwirkungsärmer, da sich das Granulat im Magen mit der Nahrung vermischen kann - die Fumarsäureester sind dennoch durch die Mikroverkapselung vor der Magensäure geschützt und werden verteilt erst im Dünndarm freigegeben.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

ich habe die letzten drei Wochen anhand der 30 mg Initial-Tabletten Skilarence mit dem Zeitpunkt der Einnahme experimentiert. Dabei musste ich feststellen: Nehme ich die Tabletten zum Essen oder direkt danach, bekomme ich ein halbe Stunde später verlässlich Magenschmerzen. Nehme ich die Tabletten dagegen vor dem Essen, sind die Nebenwirkungen deutlich geringer. Die geringsten Nebenwirkungen habe ich, wenn ich die Tabletten etwa eine halbe Stunde vor der Mahlzeit einnehme.

Abgesehen davon habe ich rund zwei Stunden nach der Einnahme leichte Flushs. Von weiteren Nebenwirkungen bin ich bisher verschont geblieben.

Ich bilde mir ein, dass die Schuppenflechte bereits etwas zurückgeht. Das kann jedoch auch daran liegen, dass ich parallel meinen Alkoholkonsum reduziert habe.

Grund für meinen zweiten Versuch mit Skilarence ist ein Schub, der meiner Hautärztin zufolge sehr wahrscheinlich durch meine vorangegangene Corona-Infektion ausgelöst worden ist.

Viele Grüße und viel Erfolg!

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Focusrite:

Abgesehen davon habe ich rund zwei Stunden nach der Einnahme leichte Flushs.

Die hatte ich bei meiner Behandlung mit Fumaraten auch, sind relativ "normal" .
Wichtig ist die regelmäßige Kontrolle des gr. Blutbildes.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...
Am 2.11.2022 um 21:37 schrieb Flamingomilli:

Hallo ,bin 45 Jahre jung und habe seit 25 Jahren ,Schuppenflechte..mal mehr mal weniger ausgeprägt :Kopf ,Ohren,Beine ,Arme ,Fingernägel .Calcipotriol und Daivobet sind ständige Begleiter.

Durch einen Schub vor paar Wochen habe ich an den Handinnenflächen und Füßen ,Genitalbereich ,Po auch Schuppenflechte. 

Einige Zeit dadurch arbeitsunfähig 😐

Jetzt nehme ich Skilarence bin bei 1-1-1 ..ab Freitag die nächste Dosis 0-0-1, bislang vertrage ich das Medikament. Deswegen bin ich hier im Forum gelandet suche Gleichgesinnte ,die Erfahrungen  haben .

Liebe Grüße Jenny 

 

Hallo Jenny, mich hat auch vor ein paar Wochen ein ordentlicher Schub überkommen der jetzt auch den Oberkörper und Rücken befallen hat...mit Einnahme von Kortison und Salben ging es wieder einigermaßen gut Weg im Krankenhaus aber kaum zuhause und absetzen des Kortison war alles wieder da....

Hab heute auch Skilarence verschrieben bekommen...mal sehen ob ich es vertrage....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.