Jump to content

Ich bin neu hier


maren194

Recommended Posts

Hallo an alle! Wollte mich mal kurz vorstellen, denn bei mir ist das seit langem Befürchtete eingetreten, bei mir ist Psoriasis ausgebrochen. Meine Mutter hat schon seit 17 Jahre Pso, meine Schwester seit ein paar Jahren, mehrere Cousinen auch. Und jetzt hat es mich auch erwischt. Ich habe am Kopf Schuppen, verschorfte Stellen und Juckreiz (der ist aber nicht sehr schlimm). Was soll ich jetzt machen? Das Ganze erstmal ignorieren oder besser zum Arzt gehen. Den Kopf behandeln? Ich bin sehr traurig, weil ich hoffte, dass ich von dieser Krankheit verschont bleiben würde. Bei meiner Mutter konnte ich erleben, was man damit alles durchmachen muss. Bei ihr und meiner Schwester sind auch die Gelenke betroffen. Aber nun geht es bei mir auch los Liegt vielleicht dran, dass ich viel Stress hatte, habe bzw. mir mache.

Viele Grüße maren

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Maren,

erstmal ein Herzliches Willkommen hier im Forum:)

Das mit dem ignorieren würde ich nicht empfehlen,gehe lieber gleich zum Hautarzt.Denn wenns mal da ist gehts auch nicht so schnell wieder weg,leider.

l.G.

Link to comment

Hallo Maren.

Meine Anteilnahme... Hab nicht die selbe Pso wie du, aber trotzdem ein paar kleine Stellen auf dem Kopf.

Lass dir von deinem Hautarzt auf keinen Fall Ecural verschreiben. Das nützt nix. Das ist eine Lösung, die du auf dem Kopf tupfst.

Eine Frau aus dem Forum hat mal berichtet, dass sie Dermoxin Creme 30,0 Ungb. liniens ad 60.0 benutzte, das half (auf der Kopfhaut, verschreibungspflichtig). Oder Rosmarin Shampoo von Guhl könnte auch helfen.

Lass einen Bluttest machen, ob du auch Reuma bekommen kannst. Das spielt oft eine Rolle.

Benutze kein Parfüm, bedenke, dass in Lotion oder Duschbad auch Parfüm drin ist.

Das mit dem Haarestylen würd ich auch einschränken, da das die Haut auch nicht mag. Alkohol ist auch schlecht.

Viel Glück. Mia

Link to comment

Hallo Maren !

Auch ich möchte dir Herzlich Willkommen hier sagen .;)

Wir alle haben gehofft das es uns nicht erwischt, aber die Hoffnung zerplatzte wie eine Seifenblase.

Hier ein guter Rat suche lieber einen Hautarzt auf. Wie du hier schreibst hast du gesehen was deine Mutter alles durch machen muß. Wenn du einen Arzt auf suchst

könntest du vielleicht verhindern, das es nicht irgendwann bei dir auch so ist.

Ich habe es fast 30 Jahre wie viele hier im Forum auch, wir haben da schon vieles

durch machen müssen und haben immer wieder neue Hoffnung auf ein besseres Leben ohne diese Krankheit.

Ein Arzt muß auch erstmal feststellen um welche Psoriasis es sich bei dir handelt ?

Bevor du irgendwelche Mittel nimmst solltest du Ihn aufsuchen und mit Ihm darüber

sprechen.

Ich wünsche dir alles gute und das es nicht so schlimm wird, wie bei uns anderen

und deiner Mutter.

LG. Peter :P

Link to comment
Hallo Maren.

Meine Anteilnahme... Hab nicht die selbe Pso wie du, aber trotzdem ein paar kleine Stellen auf dem Kopf.

Lass dir von deinem Hautarzt auf keinen Fall Ecural verschreiben. Das nützt nix. Das ist eine Lösung, die du auf dem Kopf tupfst.

Eine Frau aus dem Forum hat mal berichtet, dass sie Dermoxin Creme 30,0 Ungb. liniens ad 60.0 benutzte, das half (auf der Kopfhaut, verschreibungspflichtig). Oder Rosmarin Shampoo von Guhl könnte auch helfen.

Lass einen Bluttest machen, ob du auch Reuma bekommen kannst. Das spielt oft eine Rolle.

Benutze kein Parfüm, bedenke, dass in Lotion oder Duschbad auch Parfüm drin ist.

Das mit dem Haarestylen würd ich auch einschränken, da das die Haut auch nicht mag. Alkohol ist auch schlecht.

Viel Glück. Mia

Na ja, auf alles zu verzichten oder sich extrem einzuschränken ist nun auch nicht nötig.

Ich benutze Parfüm, Duschgel, Shampoo mal dieses und mal jenes, style mir die Haare mit Gel/Haarspray und so weiter. Ich benutze das, womit ich mich wohl fühle. Geschadet hat es mir und meiner Pso nicht.;)

Link to comment
Fussballfan

Hallo Maren,

Willkommen hier bei uns Schuppis.

Fragen sind dazu da um beantwortet zu werden,also wenn du etwas Wissen möchtest Frag einfach.

Ansonsten,hier gibt es soviel nachzulesen da wird dir bestimmt nicht langweilig.

Mit ignorieren glaub ich ,kommst du nicht wirklich weiter.

Es ist auch so , das ein Mittel was dem einen hilft dem anderen nicht umbedingt helfen muß,du wirst vieles ausprobieren müßen,das ist leider so.

Lieben Gruß

Fußballfan

Link to comment

Hallo Maren!

Auch von mir ein herzliches Willkommen.

Les dich durch, oder frag einfach.

Hier kriegst du bestimmt immer ne

Antwort.

Jürgen

Link to comment

Herzlich Willkommen im Club ;)

Hallo Maren ich wünsche Dir einen guten Start hier.

Tipps uns Ratschläge sind hier genügend zu finden und wenn Du uns im Chat besuchst findest Du auch immer ein offenes Ohr für Deine Fragen.

LG Martine

Link to comment

Ja, noch ein Neuer, habe gestern das Forum hier entdeckt und finde es eine feine Sache, sich mit "Leidensgenossen" austauschen zu können.

Werde nun erst einmal ein wenig Fleißarbeit leisten und einige Beiträge lesen um dann eventuelle Fragen auf euch los zu lassen.

Link to comment

Hallo erstmal an alle, die mir geantwortet haben! Vielen Dank schon mal. Tja, vielleicht sollte ich nun mal zum Arzt gehen, was mir aber schwer fällt, weil ich nicht gerade großes Vertrauen zu den Medizinern habe und zu Hautärzten schon mal gar nicht. Aber ich sollte, wohl mal abklären lassen, ob ich mit meiner Eigen-Diagnose richtig liege. (Was ich nicht sehr bezweifel, leider...) Kann man eigentlich Anti-Schuppen-Shampoos benutzen bzw. helfen die was? Und noch eine Frage: Ich lasse mir regelmäßig meine Haare beim Frisör färben, weil ich ansonsten schon total grau wäre (will ich mit 42 J. aber noch nicht sein!). Das Färben hat mir schon immer ziemlich auf der Kopfhaut gebrannt. Darf ich jetzt gar nicht mehr färben?

Über eure Antworten freue ich mich.

Viele Grüße maren

Link to comment

Mir ist gerade noch etwas eingefallen, weil das Thema "Rheuma" angesprochen wurde. Vor einem Jahr stellte mein Hausarzt bei einer Blutuntersuchung fest, dass mein Rheumawert erhöht war. Er konnte es sich nicht erklären und auf meine Frage, ob das auf eine arthritische Psoriasis hinweise, sagte er, dass könne nicht sein. Hat er vielleicht Unrecht?

Nochmals viele Grüße

Link to comment

hallo, maren -

ich würde meine Skepsis überwinden und einen Hauarzt aufsuchen - alleiniges Herumdocktern ist vielleicht so gut meine ich - wenn nicht genau geklärt ist, welche Art der Psoriasis du hast.

In unserer Familie wurden viele Verwandte früh grau - bei mir fing es mit ca. 40 Jahren an. Ich habe damit kein Problem. Du schreibst, daß du nach dem Färben ein Brennen auf der Kopfhaut hast - also ehrlich gesagt, ich persönlich würde mich dem nicht aussetzen - ist vielleicht mal eine Überlegung wert.

Nette Grüße sendet dir - Bibi -

Link to comment
hallo, maren -

ich würde meine Skepsis überwinden und einen Hauarzt aufsuchen

Wusste gar nicht, dass es solche Ärzte gibt. Naja, wenns hilft ;) .

@Maren

Herzlich Willkommen hier Maren. Ich hab trotz Pso immer meine Haare gefärbt. Hat auch ziemlich gebrannt. Jetzt nimmt mein Friseur schon seit Jahren eine Tönung, die aber echt lange hält und meine Kopfhaut auch in Ruhe lässt. Frag mal bei Deinem Friseur nach. Die haben meist gute Tönungen und Ratschläge auf Lager.

liebe Grüße,

Antje

Link to comment

hallo, Antje -

ich finde es unpassend, daß du mich auf meinen Tippfehler hinweist - aber nichts für ungut - ;):P :P

sollten sich noch mal Tippfehler einschleichen, kannst du sie gern behalten - :) - für dich -

nette Grüße sendet dir - Bibi -

Link to comment

Nur zur Info Bibi,

das war ein Scherz!!! Ich bin ein großer Fan von Verschreibern (meinen inklusive), wenn was lustiges bei rauskommt. Aber ist wohl besser, ich behalte sowas in Zukunft wirklich für mich ... .

Grüße,

Antje

Link to comment

hallo, Antje -

nee, aber nun mal Butter bei 'die' Fische wie man hier im Norden sagt - ist kein Tippfehler - ;)

sicherlich hast du meine Smilys richtig interpretiert - ganz so ernst habe ich es nicht genommen -

also bitte nicht böse oder angegriffen sein, ich bin es auch nicht - ich hoffe, daß wir jetzt wieder auf einem gemeinsamen Level sind -

nette Grüße sendet - Bibi -

Link to comment
Guest point9
hallo, Antje -

ich finde es unpassend, daß du mich auf meinen Tippfehler hinweist - aber nichts für ungut - ;):P :P

sollten sich noch mal Tippfehler einschleichen, kannst du sie gern behalten - :) - für dich -

nette Grüße sendet dir - Bibi -

die smilies lass ich mal drinnen ,-)

Bibi, es ging gar nicht um den Tippfehler, es ging über die Bedeutung die dabei raus kam.

Also ein Arzt der zuschlägt ist mir auch neu :->. Kicher.

LG

ps. mir unterlaufen doch ständig tippfehler, die haben aber leider nicht immer solch lustigen Effekt ;-)

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Auch interessant

    Guten Abend! Erstmal danke für das tolle Forum - ich habe bis jetzt viel hier gelesen und fühle mich dadurch einf...
    Ich bin neu hier
    Psoriasis-Forum
    Hallo zäme Ich bin 48 Jahre alt. Bei mir ist Pso vor etwas mehr als 2 Jahren ausgebrochen. Wieso weiss ich nicht....
    Neu hier
    Psoriasis arthropatica
    Hallo, ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.  Habe eine mittelschwere psoriasis arthritis. Nach e...
    Bin neu hier
    Schuppenflechte an Händen und Füßen
    Servus, ich bin aus München und 57 Jahre. Bin froh, diese Forum gefunden zu haben und nicht alleine bin. Ich hab ...
  • Wissen und Tipps für Dein Leben mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis

    Meld dich für unsere Newsletter an.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.