Jump to content

MTX- Einahme und starker grippaler Infekt


nuke1

Recommended Posts

Hallo zusammen,

zur Zeit habe ich einen starken grippalen Infekt, mit Husten, Schupfen das übliche halt,

und morgen ist mein MTX Tag,

kann ich trotzdem meine Dosis nehmen?, oder sollte ich vllt. warten, bis es mir etwas besser geht

mein Hautarzt ist zur Zeit in Urlaub, sonst hätte ich dort mal angefragt

hat jemand negative Erfahrungen gemacht mit der MTX-Einnahme und grippalem Infekt?

freue mich auf eure Antworten

Lg. nuke

:confused:

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Nuke,

ich spritze seit letzten Oktober einmal wöchentl. 15ml MTX - als ich im Frühjahr eine Gürtelrose bekam, mußte ich 2Wo. pausieren. Bei Deiner starken Erkältung ? Würde ich es vielleicht auch tun!

Vielleicht kennt sich hier jemand im Forum besser aus und kann Dir mehr helfen als ich.

Ich wünsche Dir eine gute Besserung

Sylvie

Link to comment
Fussballfan

Hallo nuke,

Du hast ja sicher auch einen Hausarzt,den würd ich mal fragen ob du es trotzdem nehmen sollst.

Ne Gürtelrose mit nem Grippalen Infekt zu vergleichen halte ich nicht gerade für sinnvoll.

Ich selber hatte auch unter MTX ne Gürterose ,mußte da natürlich pausieren,nur mußt du dir auch im klaren sein das du evtl,einen Rückschlag erleidest.

Ich denke auch das es noch ein Unterscheid ist ob man spritzt oder die Tabletten nimmt.

Wünsche dir gute Besserung.

LG

Fußballfan

Link to comment

Hallo Fußballfan,

Mtx nehme ich in Tablettenform

mein Hausarzt / Internist hat mir von Anfang an abgeraten von der MTX Therapie,

mit der Begründung, es gäbe keine Studien darüber das es bei PSo Typ Plaque überhaupt

wirksam ist, den brauch ich erst gar nicht zu fragen

ich hab selbst zu Zeit überhaupt keinen Durchblick mehr, über Nacht hat sich noch ein

Exanthemer Ausschlag an Armen und Beinen eingestellt,

Nebenwirkung von MTX ?? vermute ich mal

ich werde wohl morgen mal die Ambulanz der Uni Hautklinik aufsuchen

Gruß Nuke

Link to comment

Hallo grüßt euch,

also ich nehme MTX seit März, war auch schon mal erkältet, hab es aber weiter genommen, habe keinen Zusammenhang gesehen oder gespürt. Das einzigste was ich ein tag nach der Einnahme der MTX-Tabletten merke, ist , dass ich wie gerädert bin, als hätte ich nen Kater und bin totmüde, bisschen Herzrasen aber dann geht es wieder.

Alles Liebe

Annika

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.