Jump to content

Hab da mal ne Frage


Lübecker

Recommended Posts

Hallo zusammen.

Hab mal ne Frage und zwar könnte mir vieleicht jemand helfen?

Meine Frage wäre ob man sich mit der schuppenflechte tatoowieren lassen kann oder ob das nicht so gut für die "Krankheit" Ist?

habe zwar schon ein paar aber die enstanden vor meiner Schuppenflechte.

Über ein Paar Antworten wäre ich sehr dankbar

Der Lübecker

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Lübecker,

also ich hab mir auch mal eins stechen lassen.

Allerdings würde ich es während eines Schubs nicht tun.

Das ist ja immerhin eine zusätzliche Belastung für den Körper und ich weiss nicht genau, ob das so gut ist für den Pso-Verlauf.

Aber geht es dir auch so, dass an den tatoowierten Stellen auch keine Pso mehr kommt?

Ich habe es am rechten Knöchel. Rund herum hatte ich mal Pso, aber mehr auch nicht.

Eine Freundin von mir sagte mal: "Hey, lass die doch die Ellenbogen tatoowieren, dann bist du das Problem auch los!"

War aber wohl eher als Scherz gemeint ;)

Frag doch einfach mal in deinem Studio nach, wenn du unsicher bist. Vielleicht haben die Erfahrungen damit. Zur Not einfach den Hautarzt fragen, aber der wird wahrscheinlich sowieso davon abraten.

Liebe Grüße, Kaddy

Link to comment

Hallo!

Bei meinen Tattoo's gibts keine Probleme. Ausser in den farbigen-speziell bei Rot kommt die Pso gut durch, wobei dies aber auch allein mit der Farbe zusammenhängen kann, Gelb und Blau machen keinerlei Probleme.

Allerdings kann ich mir absolut nicht vorstellen, das eine Tätowierung genau im Pso-Herd gut ist und auch das gewünschte Ergebniss bringt.

Ansosnten, wüsste ich jetzt keinen Grund warum nicht. Oder Piercen. Macht absolut keine Probleme!! ;o)

Mein Amen hast Du:D

Micha

Link to comment
Ansosnten, wüsste ich jetzt keinen Grund warum nicht. Oder Piercen. Macht absolut keine Probleme!! ;o)

Vielleicht könnte dies ein Grund sein:

Das so genannte Köbner-Phänomen kennen viele Psoriatiker. Durch äußere Reizung der gesunden Haut, beispielsweise durch scheuernde Kleidung, Reibung, Verletzung oder andere mechanische Einflüsse, entstehen die typischen Hauterscheinungen der Schuppenflechte. Die Veränderungen entstehen im Allgemeinen innerhalb von sieben bis 14 Tagen.

Gruß

Link to comment

ich hab ja schon sieben tatoo´s am Arm, Unterschenkel, und den ganzen Rücken.

Dort hab ich aber auch keine probleme mit der schuppenflechte bei mir sind ja "nur" die Ellenbogen, Kniee und die Hände befallen.

Gruß

der Lübecker

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.