Jump to content

Black Jasper


Guest Black Jasper

Recommended Posts

Guest Black Jasper

Hi!

Ich bin auch Psoriasis-geschädigt, es wurde aber erst vor wenigen Wochen diagnostiziert.

Ich bin jetzt seit vier Wochen in Behandlung mit Kortison gegen meine Psoriasis vulgaris auf dem Kopf und seit letzten Dienstag bekomme ich UVB-Lichttherapie gegen meine Psoriasis guttata.

Ich suche nun noch nach geeigneten Pflegemitteln und bin bis jetzt ganz zuversichtlich.

Toll, dass es so ein Forum gibt.

Ich freu mich auf euch!

LG, BJ.

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hi!

Ich bin auch Psoriasis-geschädigt, es wurde aber erst vor wenigen Wochen diagnostiziert.

Ich bin jetzt seit vier Wochen in Behandlung mit Kortison gegen meine Psoriasis vulgaris auf dem Kopf und seit letzten Dienstag bekomme ich UVB-Lichttherapie gegen meine Psoriasis guttata.

Ich suche nun noch nach geeigneten Pflegemitteln und bin bis jetzt ganz zuversichtlich.

Toll, dass es so ein Forum gibt.

Ich freu mich auf euch!

LG, BJ.

Hallo,

kommt Black Jasper nicht aus dem Film: "Black Hawk Down"?

Kenne nur einen der diesen Film sich reingezogen hat.

Wusste zudem nicht, dass es bei der PSO "Mischformen" zweier versch. gibt.

alles Gute

Link to comment
Guest Black Jasper

Hallo Point9!

Hab ich bis dato auch nicht gewusst, das mit den Mischformen. Aber die PG hab ich nur am Oberkörper (vorne und hinten), den Ellbogen, in den Ohren, hinter den Ohren und am Steiß.

Die PV hab ich nur auf dem Kopf.

Zu meinem Nickname:

Ich sammle Heilsteine. Jaspis (=Japser) ist mein Lieblingsstein und Black kommt davon, weil ich durch meinen Partner (Ekzemgeplagter) jetzt auch recht viel Rock / Metall höre und die Musikrichtung ist ja auch manchmal so richtig schwarz.

Leider gibt es einen schwarzen Jaspis nicht (oder ich weiß nichts davon), aber ich stelle ihn mir geheimnisumwoben vor.

LG, BJ.

Link to comment

Hallo Black Jasper,

willkommen hier...und viel Spaß.

Wie ich lese hast du PSO auch am Kopf?! Bekommst du das Kortison als Tabletten oder als Creme? Hilft es was? Ich hab schon mehrer Cremes mit Korti bekommen doch leider haben die nicht geholfen. Wie zeigt sich die PSO bei dir? Juckt es nur oder was noch? (sorry das ich dich gleich mit soooo vielen Fragen überforder :-))

Also dann

Gruß Franzi

Link to comment
Guest Black Jasper

Hallo Franzi!

Also für den Kopf nehme ich Betagalenlotion. Hilft bis jetzt ganz gut. bin zufrieden.

mal sehen wie es weitergeht.

Was nehmt ihr als rückfettende Körperpflege ohne Parrafinum Liquidum und Parfum?

Ich bekomme heute beim HA eine Beratung von einer medizinischen Kosmetikerin über Avéne produkte mit thermalwasser.

Bin da bis jetzt aber noch ein bisserl skeptisch, weil die da gar so sehr drauf fixiert sind.

Im Moment nehm ich von Bübchen die Bodymilk, aber da ist Parfum drin...

LG, BJ.

Link to comment

Hallo Black Jasper!

Willkommen bei den Schuppies!

Ich nehme Eucerin Body-Lotion mit 10 % Urea. Der 400 ml Nachfüllbeutel kostet in meiner APO € 19,45 und hält ca 3 - 4 Wochen.

Für die Kopfhaut nehme ich im Moment Head & Shoulders für gefärbte Haare und danach Dove Spülung für gefärbte Haare.

Fühl´ Dich wohl und LG von

Marion

Link to comment

Hallo Black Jasper,

ich nehme Globegalen, ich denk mal das ist fast das gleiche wie Betagalen, klingt zumindest so.....aber bei mir hilft es absolut nichts..leider. Und mit was wächst du deine Haare?

@Marion: Aus deiner Antwort lese ich dass du wohl auch deine Haare färbst. Mein Hautarzt meinte es wäre nicht so gut (wie alle Ärzte wahrscheinlich), aber ich möchte net aufhören meine Haare zu färben. Meinst du es schadet allzu viel oder nichts weiter?

Gruß, Franzi

Link to comment
Guest Black Jasper

Ich wasche meine Haare mit h&s wohltuend.

Haare färbe ich nicht, obwohl ich schon ein paar graue habe. Meine Kopfhaut hat mir das bis jetzt immer verübelt.

@Franzi: Dein und mein Kortison werden von der gleichen Firma sein, nämlich Galen. Deren Produktnamen haben immer ihren Firmennamen mit drin.

Bis jetzt hilfts mir wie gesagt super!

Ich war gestern wieder bei der Lichttherapie: UVB 5Sekunden bei 0,02 J/cm²

Danach bekam ich noch eine Beratung über Produkte von Avéne - Duschlotion und Cremelotion. Hab jetzt mal eine Probe von der Cold Creme bekommen. Bis jetzt vertrag ich sie ganz gut.

Parfum ist da ja keins drin, aber Mineralöl. Ist das denn so gut?

Ich würde auch gerne mal die Lotion Menalind derm der Firma Hartmann ausprobieren. Da ist nämlich weder Parfum noch Mineralöl (Parrafinum Liquidum) drin. Dafür aber Urea, was ja brennen soll, wenn man wunde stellen hat.

Hat jemand Erfahrungen mit dem einen oder anderen Produkt? Ich bin mir da noch nicht so ganz schlüssig was ich nehmen soll.

Die Suche hab ich schon bemüht, konnte aber nix gescheites finden.

Link to comment

Hallo Franzi,

bin , wie Du lesen und sehen? kannst, 52 Jahre und färbe schon länger meine Haare. Ich habe auch erst vor ca 3 Jahren mal das eine oder andere graue Haar bekommen. Und trotzdem habe ich schon seit ca. 20 Jahren meine Haare gefärbt, gesträhnt usw. Selbst das hat meinem Haar nicht geschadet. Meine Friseurin sagt mir jedes Mal, wie schön und gesund mein Haar ist. Trage allerdings eine Kurzhaarfrisur und gehe regelmäßig zum Nachschneiden ca. alle 4 Wochen.

Aber Du weißt ja, was für den Einen gut ist, ist für den Anderen Sch..rott!

PS. Auch bei mit gabs Zeiten, wo ich Haarausfall hatte und ne starke Schuppenbildung, daß man glaubte, man hat nen Eisenring um den Kopf.

Hallo Black Jasper,

uups, habe mich vertan, nehme EUBOS, nicht Eucerin. Sonst stimmten die Angaben aber.

So wie man mir in der Apotheke sagte, sollen Mittel aus Mineralöl die Stellen verkleistern, weshalb man mir auch von Melkfett abgeraten hat. Melkfett bringt bei mir auch nicht wirklich was.

Aber.... jeder Jeck ist anders!

Liebe Grüße aus dem sonnigen Lipperland ;)

--Marion--

Link to comment

Hi Marion,

ja aber das beruhigt mich jetzt etwas, denn ich färbe meine Haare auch schon fast 6 jahre mit Strähnchen und allem drum....da kanns mir net soviel schaden.... :-) Ja meine Haare sind bis zu den Schultern gehe aber auch regelmäßig nachschneiden. Meiner Frisösin wäre es garnicht aufgefallen dass ich PSO habe. :-) Dann ist mein Haar anscheinend auch recht gesund bloß die blöde Kopfhaut will nicht so. Aber man kanns net ändern und nur das Beste daraus machen. :-)

P.S. Haarausfall hatte ich in all den Jahren zum Glück noch nicht. Toi toi toi...

LG Franzi

Link to comment

Hi Franzi,

dann können wir ja beide singen:" Wir ham die Haaare schön, wir ham die Haare schön..."

Und der Didda muß uns nur noch entdecken, uns "Schuppi-Sisters"!!:-*

LG Marion

PS Wo liegt den Schnabelwaid?

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.