Jump to content

Hier is Anja ; )


puma-anja
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Leute,

ich heiße Anja, bin 23 Jahre und lebe nun seit gut 7 Jahren mit der Schuppenflechte!

Ich habe es relativ wenig, im Gegenastz was ich schon gesehen habe!Die größten Stellen befinden sich an den Ellenbogen und an den Knien!Ansonsten hab ich´s noch an die Ohren, am Kopf und dann hier und da an wechselden Stellen welche!Eigentlich komme ich ganz gut mit dieser "Hautkrankheit" klar, will heißen, ich kann ganz gut damit umgehen!Sie ist halt da, weiß nur nicht ob das so die richtige Einstellung zum ganzen ist!

Leider muss ich feststellen, dass ich in letzter Zeit sehr nachlässig mit meier Haut umgehe!Von daher bin ich in den letzten Wochen drauf und dran neue Methoden bzw. Behandlungsanwendungen zu finden!Bisher habe ich mich nur intensiv mit diversen Cremes vom Hautarzt oder einer guten,also die mir zumindest gut hilft, aus der Drogerie am einschmieren!Nur leider ist das Ergebnis,wie wahrscheinlich die meisten wissen, dass nur das schuppige,für eine gewisse Zeit,weg ist!

So, ich war bereits 2x in Hersbruck in der PsoriSol Hautklinik!In dieser Zeit geht die Schuppenflechte KOMPLETT weg, sobald ich wieder zu Hause bin ist sie innerhalb der nächten Woche wieder da!::wein

Hab auch schon so Johanniskrautkapseln probiert, hat nix geholfen!

AloeVera Salben,Drinks-Spray´s ect., hat nix geholfen!

Nun, die Tage war ich bein HalsNasenOhrenArzt, der hat mir angeraten ich solle mir die Mandeln entfernen lassen, da diese chronisch entzunden sind!Kann mit der Schuppenflechte zusammenhänegen, dass diese ausgebrochen und da ist.

Hat da jemand zufällig Erfahrung damit???

Ein Mann der mich zufällig in der Arbeit darauf ansprach erzählete mir von dieser BiologicSache (oder wie das sich nennt??:cool:9

Kennt sich da auch jemand aus?

Bin auf diese Seite gekommen, als ich nach Enbrel suchte, und ich finde es echt klasse, dass man sich hier weng austauschen kann und ich hab sowas vorher auch noch net gemacht, also in so nem Forum angemeldet oder rumgestöbert!

Freue mich das ich das hier gefunden habe und mich austauschen kann im Bedarfsfall!! ; )

Edited by puma-anja
Versehentlich frühzeitig abgeschlossen!! ; )
Link to comment
Share on other sites


Hey Anja

dann sei mal Herzlich Willkommen hier im Forum und es wird schon einen oder dan anderen geben der Erfahrung mit Enbrel hat und dir tipps geben kann

lg

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

hallo anja,

ich kann dir nur raten lass dich nicht operieren. ich habe mir vor ca.8 Jahren auf anraten meiner hautärztin auch die mandeln entfernen lassen, mit dem ergebnis die pso war dann erst so richtig da und ging nie wieder, außer nach verschiedenen klinikaufenthalten.

clarissa

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anja,

herzlich willkommen hier im Forum.

Wegen deiner Frage nach einer MandelOP; ich bin ja nun schon ein älteres Semester :). Als ich 10 Jahre alt war, war mein ganzer Körper mit PSO übersät und ich bin in eine UniHautklinik gekommen. Dort wurden mir, unter anderem, auch die Mandeln entfernt. Meine PSO ist nach diesem Klinikaufenthalt mit der MandelOP nie mehr so stark gekommen. Nach Jahren kam die NagelPSO dazu und auch der Kopf war irgendwann befallen. Aber am Körper bin ich ziemlich erscheinungsfrei. Leider habe ich auch noch die PSA bekommen.

Da die MandelOP heute keine große Sache mehr ist (ich lag damals, vor 43 Jahren, 1 Woche im KH) und du chronisch entzündete Mandeln hast, würde ich den Versuch machen.

Ich denke, schaden kann es nicht.

Und wenn es für die PSO nichts bringt, dann hast du wenigstens keine Mandelentzündungen mehr :P

Aber letztendlich musst du das selber entscheiden.

Bei weiteren Fragen bitte melden :D

Link to comment
Share on other sites

Nun, die Tage war ich bein HalsNasenOhrenArzt, der hat mir angeraten ich solle mir die Mandeln entfernen lassen, da diese chronisch entzunden sind!Kann mit der Schuppenflechte zusammenhänegen, dass diese ausgebrochen und da ist.

Hat da jemand zufällig Erfahrung damit???

Zum Thema Mandeln rausnehmen wirst du ungefähr 50:50 pro und contra hören. Ich habe mir aus der gleichen Indikation wie in deinem Fall vor einigen Jahren die Mandeln entfernen lassen.

Der Effekt auf die Pso war gleich null, ich hatte aber noch einige Monate danach ein gestörtes Geschmacksempfinden. Ansonsten hatte ich in der Tat keine Mandelentzündungen mehr. Wie gewünscht und zu erwarten war...

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

.....ich kann dir nur raten lass dich nicht operieren. ich habe mir vor ca.8 Jahren auf anraten meiner hautärztin auch die mandeln entfernen lassen, mit dem ergebnis die pso war dann erst so richtig da .....

dies ist eine persönliche Erfahrung. Daraus abzuleiten, sich nicht operieren zu lassen, halte ich für vermessen. Es gibt hier im Forum durchaus positive Meinungen zur Mandel-OP (da hilft die Suchfunktion). Ich habe es schon früher hier geschrieben: Meiner Frau wurden vor 30 Jahren die Mandeln entfernt. Ergebnis --> aus dem totalen Befall mit Pso wurde eine eher leichte Form.

Gruß

Rainer

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe schon mehrere Jahre Erfahrung mit Enbrel. Dieses Medikament wirkt sehr gut, da aber die Kosten bei ca. 800 € pro Woche liegen (in den ersten Monaten), wird dieses Mittel erst verschrieben, wenn die systematische Therapien mit konventionellen Mitteln erfolglos war, bzw. eine Restistenz gebildet wurde. Also muß vorher Fumaderm, MTX und Ciclosporin versucht werden.

Matthias

Link to comment
Share on other sites

hi anja..

also bei chronisch entzündeten mandeln wär ich grundsätzlich vorsichtig. denn das kann auch zu schweren herzfehlern führen. so geschehen bei dem ehemann einer früheren kollegin.

er liess sich sozusagen im letzten moment operieren, trotzdem ist ihm was geblieben. allerdings war er da schon mitte 30.

erkundige dich auch bei deinem hausarzt mal deswegen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

habe also auf alle Fälle am 01.10.2008 in der Klinik zum Mandeln entfernen!

Da ich bereits zwei Mal auf Kur war und die Ärzte mir dort auch sagten, das ich es mal machen könnte, und es sicher,also wahrscheinlich, kein Schaden bei mir anrichtet, werde ich des scho hinter mich bringen!Die Hautäztin war etz auch net so abgeneigt davon.

Hab nix zu verlieren, denk ich mir!Kann nur besser werden!

Vielen Dank für eure Tipps und die herzliche Begrüßung hier!

Bin aber immer weiter offen für neue Anregungen und alles!

LG

Anja :cool:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.