Jump to content

Bin super begeistert - hat mir 100 pro geholfen..


Guest daydream1002
 Share

Recommended Posts

Guest daydream1002

Mit der Geburt meines Sohnes vor fast drei Jahren brach bei mir die Psoriasis aus.

Zuerst wusste niemand, was ich hatte – das kennt man ja – man läuft von Arzt zu Arzt, bekommt hier ein „Sälbchen“, da ein „Sälbchen“, aber nichts hilft.

Ich bekam kleine Wasserbläschen an Händen und Füßen, kratzte mich fast tot, solange bis es geblutet hat. Der Rest der Wasserbläschen ist irgendwann aufgeplatzt und die Haut ist tief eingerissen, sodass ich zeitweise nicht richtig laufen konnte. Geschweige denn von meinen Händen zu reden. Da ich berufstechnisch 10-Finger-Schreiben muss, war jeder Tag eine einzige Qual für mich. Noch dazu kam, dass mein Handrücken und eigentlich alle Finger aufgerissen waren und ich zeitweise mit dickem Verband – darunter Kortisoncreme – an der Arbeit saß.

Mittlerweile begann mein linkes Augenlid trocken und schuppig zu werden.

Es war schlimm für mich, als ob es nicht reichen würde, dass meine Füße und Hände betroffen sind, jetzt auch noch mein Gesicht.

Also ging ich mal zu Arzt No. 5.

Die Ärztin sagte zu mir es könnte, dass oder das sein und ich meinte, ich wollte es genau wissen jetzt. Sie schnippelten mir also etwas aus meinem Fuß und meinten es wäre eindeutig Psoriasis und ich müsse 3 x die Woche zur Bestrahlung kommen – morgens versteht sich. Nun bin ich berufstätig und stelle mir die Frage, wie soll das gehen. Es ging nicht. Ich konnte nicht 3 x die Woche mindestens eine Stunde meinem Arbeitsplatz fernbleiben.

Dann kam ich auf die Idee, eine Kur zu beantragen. Habe ich auch genehmigt bekommen, allerdings findet die erst im Februar statt.

Die Pso im Gesicht wurde immer schlimmer, sodass sie mittlerweile beide Augenlider betraf und den Nasenrücken. Die Ärztin hatte mir zwar eine Creme mitgegeben. Diese sollte ich nur 2 Wochen nehmen und die würde garantiert helfen. Half auch, hab sie drauf geschmiert, während die Creme eingezogen ist, war es natürlich weg. War die Creme eingezogen, kamen die Schuppen wieder neu.

Ich unterhielt mich eines Tages mit einem guten Bekannten und dieser schickte mich zu einer Dame, die auch Heilpraktikerin ist. Wir haben uns sehr lange unterhalten, u. a. erzählte sie mir davon, dass sie schwere Neurodermitis hatte und so zu Aloe Vera ... Gel gekommen ist, weil sie fast durch ihre Krankheit berufsunfähig war.

Ich hörte mir das an, schön und gut, bin immer äußerst skeptisch und dachte mir, die kann ja sonst was erzählen. Die Angelegenheit ließ mich aber nicht mehr los, sodass ich im Internet nach Berichten suchte und dann zu dem Entschluss kam, ich müsse es ja wenigstens mal versuchen. Bisher half ja nichts besonders, außer natürlich die Kortisonsalbe, die ich aber ungern genommen habe.

Ich bestellte mir also das Aloe Vera ... Gel und las einiges über die Aloe.

Die Aloe Vera ist eine äußerst interessante Pflanze und wie der Aloe-Experte Michael Peuser sagt, die Königin der Heilpflanzen oder Cleopatra, die Pflanze der Unsterblichkeit. Aloe Vera hilft bei über 100 Krankheiten, darunter auch Krankheiten, wo sich die Hochschulmedizin sehr schwer tut. Die Aloe Vera hilft Krankheiten zu heilen oder Therapien zu verbessern oder zu beschleunigen.

Aloe Vera hilft, um nur wenige zu nennen, z. B. bei Allergien, Asthma, Neurodermitis, Schuppenfläche, Diabetes, Kreislaufproblemen, Muskelkrämpfen, Rheuma, Stoffwechselerkrankungen usw.

Aloe Vera als Gel ist hochkonzentriert. Bestandteile des Geles sind: 92 % Aloe Vera Barbadensis Miller Gel, Fructose, Säuerungsmittel, Citronensäure, Stabilisator, Xanthan, L-Ascorbinsäure, Konservierungsstoffe: Kaliumsorbat, Natriumbenoat, natürliches Aroma.

Ich kaufte mir also das ... Gel, das ... Spray und die Creme mit Propolis. Ich war/bin begeistert. Das ... habe ich aufgetragen, sofort lässt der Juckreiz nach. Ist für 1000 Sachen nützlich – wen s interessiert – ich habe ne Liste. Darauf trug ich die Creme mit Propolis auf.

Zusätzlich nehme das Aloe Vera ... Gel

Heute – nach ca. 4 Wochen Einnahme, kann ich sagen, die Schuppenflechte ich nicht mehr sichtbar. Ich bin begeistert. Mir geht es super gut. Ich habe keinen Juckreiz mehr, meine Haut sieht aus, als wäre nie was gewesen. Die Leute um mich rum, die mein Leiden gesehen haben, sind außerdem super begeistert von der Wirkung und das ganz ohne NEBENWIRKUNGEN.

Ich bin mittlerweile selbst Partnerin geworden, weil es günstiger wird, wenn man sich ein Abo nimmt. Kann Aloe Vera... Gel nur empfehlen, schaden kann es ja nichts – ich bin mir aber sicher, ihr werdet 100 pro Erfolg haben - so wie ich.

Viele Grüße

Jasmin

Edited by Claudia
Happy: Schrift verkleinert, damit meine Brille nicht platzt und diese Aufforderung entfernt; Claudia: Produktname entfernt
Link to comment
Share on other sites


Guest daydream1002
:confused: was so einfach bekomm ich die Psoriasis weg wow :nanu

und in 14 Tagen sind 1000 de von Schuppis gesund

..... ich lach später

Ich habe gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viele Erfahrungsberichte gelesen und gesehen, nicht umsonst für diese Pflanze seit mehr als 5000 Jahren vergöttert. Natürlich kam sie zeitweise ins Hintertreffen, warum auch immer. Genauso wie z. B. die Cistus Incanus Pflanze.

Wie gesagt, ich nehme es und bin super begeistert - alles ohne Nebenwirkungen -.

Man sollte es vielleicht erstmal selbst versuchen, um dann urteilen zu können.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich hingegen habe gelesen, das sich ganz viele Leute "dumm und dappich" verdienen, mit diesem zweifelhaften Produkten.

Vorsicht daher vor den Vertriebsstrukturen... Beten wir für die Unwissenden ;-)

Gruß:

Hardy

Link to comment
Share on other sites

Ach, was wär dieses Forum ohne diese Unterhaltungswerte! Ärgerlich, mitunter fahrlässig von den Werbern ist einfach, dass sie mit den Hoffnungen der "Neuen" spielen. Jasmin, wie wärs mit ner Prise mehr Gewissen statt purem Geschäftssinn? Du verletzt Menschen.

Link to comment
Share on other sites

Guest daydream1002
Ach, was wär dieses Forum ohne diese Unterhaltungswerte! Ärgerlich, mitunter fahrlässig von den Werbern ist einfach, dass sie mit den Hoffnungen der "Neuen" spielen. Jasmin, wie wärs mit ner Prise mehr Gewissen statt purem Geschäftssinn? Du verletzt Menschen.

was seid ihr doch alle nett hier..

als ich mich hier angemeldet habe, habe ich auf der STARTSEITE gelesen, dass man sich hier austauschen kann. ich habe lediglich meine Erfahrung mit meiner Psoriasis aufgeschrieben. sonst nichts.. warum werde ich gleich von euch so angegriffen?

Link to comment
Share on other sites

was seid ihr doch alle nett hier..

Ich will dir sagen warum:

weil die Foren mit Verkäufern mit irgendeinem Wunderkram vollhängen. Sie geben sich selber als Betroffene aus und im gleichem Atemzug wird ein Wundermittel angepriesen.

Wenn man sich "als Neue" vorstellt, dann stellt man sich (soweit jeder mag) vor und nicht hauptsächlich ein Wundermittel. Das ist jedenfalls meine pers. Meinung.

Übrigens habe ich das mit dem Aloe-Kram schon hinter mir. Das hat meinen Geldbeutel damals um 350 DM erleichtert und gebracht hat es nichts.

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman
was seid ihr doch alle nett hier..

als ich mich hier angemeldet habe, habe ich auf der STARTSEITE gelesen, dass man sich hier austauschen kann. ich habe lediglich meine Erfahrung mit meiner Psoriasis aufgeschrieben. sonst nichts.. warum werde ich gleich von euch so angegriffen?

Du hast nicht nur von deinen Erfahrungen berichtet, sondern auch dazu aufgefordert sich bei dir zu melden und auch getextet daß du selber Vertriebspartner bist. Das lässt klar und eindeutigt rein wirtschaftliche Interessen deinerseits erkennen. Lass es einfach sein und gut is. Leute die hier reinplatzen und verkaufen wollen haben wir fast täglich. Sehr zum Ärger derer sind gottseidank fast alle Nutzer dieses Forums nicht dumm genug darauf hereinzufallen.

Such dir ne andere Spielwiese. Aloe ist allenfalls ein hautberuhigendes Mittel und lange bekannt. Wenn es dir den Megaerfolg bringt isses ja ok. Den aber anderen aufdrücken zu wollen und Penetranz an den Tag zu legen ist keinesfalls erwünscht.

Lies mal nach was du so mit der Registrierung im Forum anerkannt hast und guck auch mal in der Hilfe nach: http://www.psoriasis-netz.net/forum/faq.php?faq=forum_rules#faq_marketing

Nen Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Guest daydream1002
Du hast nicht nur von deinen Erfahrungen berichtet, sondern auch dazu aufgefordert sich bei dir zu melden und auch getextet daß du selber Vertriebspartner bist. Das lässt klar und eindeutigt rein wirtschaftliche Interessen deinerseits erkennen. Lass es einfach sein und gut is. Leute die hier reinplatzen und verkaufen wollen haben wir fast täglich. Sehr zum Ärger derer sind gottseidank fast alle Nutzer dieses Forums nicht dumm genug darauf hereinzufallen.

Such dir ne andere Spielwiese. Aloe ist allenfalls ein hautberuhigendes Mittel und lange bekannt. Wenn es dir den Megaerfolg bringt isses ja ok. Den aber anderen aufdrücken zu wollen und Penetranz an den Tag zu legen ist keinesfalls erwünscht.

Lies mal nach was du so mit der Registrierung im Forum anerkannt hast und guck auch mal in der Hilfe nach: http://www.psoriasis-netz.net/forum/faq.php?faq=forum_rules#faq_marketing

Nen Gruß

Wolfgang

FaQ konnte ich leider nicht öffnen! sorry..

Link to comment
Share on other sites

Dann kam ich auf die Idee, eine Kur zu beantragen. Habe ich auch genehmigt bekommen, allerdings findet die erst im Februar statt.

Heute – nach ca. 4 Wochen Einnahme, kann ich sagen, die Schuppenflechte ich nicht mehr sichtbar. Ich bin begeistert. Mir geht es super gut.

Also wirklich Klasse! Du glaubst gar nicht wie ich mich freue, dass Du nun selbstverständlich ohne Zögern, dem Kostenträger Deiner Kur eine Absage erteilst - weil Du brauchst ja nun keine mehr, es geht Dir ja *super gut* - und damit Kohle frei setzt für wirklich arg kranke Menschen, die dringend einer Kur bedürfen.

Schäm Dich - mehr fällt mir dazu nicht ein!

Uli

Link to comment
Share on other sites

ich weiß...ich bin wieder der Naivling schlecht hin....aber wir sollten mal davon absehen...wirklich hinter jedem Baum einen stehen zu sehen.

Sie hat doch die Produkt Namen genannt ( was sonst so angeprangert wird...wenn es nicht getan wird)

Sie hat eine logisch klingenden Krankheitsverlauf erzählt ( mir ging es in und nach den Schwangerschaften genauso !!)

Und wenn ihr dieses Produkt jetzt wirklich sooooo geholfen hat ,sollten wir uns doch alle für sie freuen ( leider wissen wir ja alle ,das es nicht von langer Dauer sein wird ;) )

Viele von uns haben schon davon gehört ...und können jetzt für sich entscheiden ob sie auf den Zug aufspringen wollen...und es ausprobierenoder halt nicht.

Und dann sind die Produkte ....die man über SIE beziehen kann bestimmt billiger als in der Apotheke oder im Reformhaus ( wenn man es dort überhaupt bekommt ? Tupper kriegt man ja auch nicht überall )

Alles kann nichts muss !! oder ??

Aber ich finde es erschreckend das hier jedem sobald er schreibt was ihm geholfen hat ,gleich eine vor den Latz geknallt bekommt.

Nur mal so eine Überlegung von mir :confused:

Ich habe schon vor ein paar Jahren für mich entschlossen....diese Art der Behandlung ist nicht´s für mich !!

Link to comment
Share on other sites

Hi Susanne,

diese Aloe-vera-Verkäufer sind gut organisiert, und die Art des Verkaufs und Wieder- und Wieder-Wiederverkaufs ist es, die die Verkäufer auf die Suche nach neuen Kunden treibt.

Produkte mit Aloe vera sind zur Beruhigung der Haut okay, aber eine Behandlung ersetzen sie nicht. Sollte bei jemandem die Schuppenflechte mit Aloe-vera-Produkten schon zurückgegangen sein, sollte derjenige froh sein, aber das nicht zur allgemeingültigen Weisheit erklären und schon gar nicht sagen "Ach übrigens, Ihr könnt das auch bei mir kaufen".

Aloe-vera-Produkte gibt es mittlerweile ja nicht nur in der Apotheke oder im Reformhaus. Unseere gängigen Drogerieketten haben auch so Sachen ;) Klar muss man da auch auf Qualität und Konzentration achten. Aber wo muss man das nicht?

Link to comment
Share on other sites

;) Moin

also ich selbst habe eine Aloe-Vera Pflanze zu Hause. Natürlich die Aloe Barbenis, denn nur diese soll helfen.

Sie hilft auch, aber nur gegen den Juckreiz oder wenn ich mich mal verbrannt habe und gleich ein Blatt abbreche und das Gel auf die betroffene Stelle bringe.(Es gibt dann keine Brandblasen)

Natürlich hat es hin und wieder schon Leute gegeben, denen es auch bei PSO hilft, aber der Erfolg ist nicht von langer Dauer.

Aloe kann für vieles gut sein, muss es aber nicht.

Also Jasmin wenn es Dir denn geholfen hat, so freu Dich. Ich wünsche Dir, dass der Erfolg recht lange anhält.

Aber bitte versuche nicht uns das auch noch zu verkaufen.

Denn dass Du dabei nicht schlecht verdienst, kannst Du nicht von der Hand weisen.;)

LG Christa

Link to comment
Share on other sites

;) Moin

also ich selbst habe eine Aloe-Vera Pflanze zu Hause. Natürlich die Aloe Barbenis, denn nur diese soll helfen.

Natürlich hat es hin und wieder schon Leute gegeben, denen es auch bei PSO hilft, aber der Erfolg ist nicht von langer Dauer.

Aloe kann für vieles gut sein, muss es aber nicht.

Also Jasmin wenn es Dir denn geholfen hat, so freu Dich. Ich wünsche Dir, dass der Erfolg recht lange anhält.

LG Christa[/size]

Super !!! genau das mein ich !! ( keine Ironie !! ;) )

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich bin auch super begeistert! Endlich mal wieder Aloe Vera Werbung. Und noch gar kein Krieg zwischen Vertretern unterschiedlicher Hersteller!

Ob es Leuten hilft oder nicht ist hier nicht mein Thema! Aber diese primitive Werbung sollte doch allen ins Auge springen. Die geäußerten Zweifel an der Glaubwürdigkeit der thread-Erstellerin halte ich auch für wahrscheinlich, man sollte sie nicht verharmlosen!

Wer mal die Suchfunktion des Forums benutzen möchte:

--> erweiterte Suche --> Schlüsselwörter: Aloe Vera, Benutzername: RainerZ.

Da kann man nachlesen, wie es mir (nicht) geholfen hat. Ich habe aber für 6 Liter Trinkgel und das Spray nichts bezahlen müssen.

Gruß

Rainer

Link to comment
Share on other sites

Ich finde ihren Krankheitsverlauf allerdings irgendwie genauso glaubwürdig wie Suzane.

Ne Freundin von mir hat Neurodermitis, zwar nicht wirklich stark ausgeprägt und nicht immer, verläuft quasi in Schüben, und sie hat auch mal so ein Zeugs angeschleppt und ihr hats geholfen! Ich habs auch selbst gesehen ^^ Mir hat sie dann auch so Pröbchen gegeben, aber bei mir persönlich hats nix gebracht. Schade schade.

Link to comment
Share on other sites

Grüezi @all,

langsam nervt es mit dem ganzen Spam... Es nimmt auch in der letzten Zeit überhand, oder kommt mir das nur so vor ? :altes-grübeln

Wollen die Anbieter dieser ganzen Wundermittel, Heilwasser und Supersalben nach dem Motto "Schuppenflechte-geheilt-in-3,75-Tagen" sich auf diesem Weg über den Geldbeutel chronisch Kranker Ihr bei Lehman Brothers verzocktes Geld wiederbeschaffen ? :altes-grübeln

Gruss Micha

PS: ich hätte da ja auch noch ein gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz tolles Heilwässerchen anzubieten :altes-lachen :altes-lachen

Edited by Eloy
Link to comment
Share on other sites

Morgen,

also für mich hört es sich so an als ob es sich um die Aloe Vera Sachen von LR handelt.

Diese kann man nicht in Apotheken oder Reformhäusern bestellen /kaufen, geht nur über Vertrieblern.

Da ich ja nun schon etwas länger hier bin ( und einige von euch mich persönlich kennen )kann ich euch auch mitteilen das ich ganz genauso hier angefangen habe ,dann allerdings umgehend eine PN von einem Admin bekommen und es dann auch unterlassen habe "Werbung" für die Produkte zu machen.

Auch ich war Euphorisch weil es mir in dem Moment geholfen hatte .

Damals hatte ich angeboten Leuten die das ausprobieren wollten den Einkaufspreis zur Verfügung zu stellen , weil ich eben nicht daran verdienen wollte.

Ich kann aber auch sagen das mir diese Mittel auch schon Linderung brachten , leider nicht von Dauer.

Übrigens habe ich noch niemanden aus dem Forum etwas verkauft.

Gewisse Sachen benutzen wir selbst heute noch ständig in unserem Haushalt.

So ich hoffe damit etwas geholfen zu haben.

Aber Leutz bitte bitte, nicht immer alles gleich so düster sehen.

Allerdings stimmt es schon, so kurz vor Weihnachten will sich wohl manch einer hier noch schnell bereichern .;)

Gruß

Andrea

Link to comment
Share on other sites

PS: ich hätte da ja auch noch ein gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz tolles Heilwässerchen anzubieten :altes-lachen :altes-lachen

Michael:traurig-alt::wütend-alt:

denk an unsere Tinktur die wir beide vermarkten wollen:altes-lachen:altes-lachen:altes-lachen:altes-lachen:zwinker-alt:und wir wollen es ja umsonst tun

schönes WE

Guy:p

Link to comment
Share on other sites

kommt hier sowas öfters vor?

Naja, eine Weile lang war es relativ ruhig, fand ich. Ab Herbst wird es aber erfahrungsgemäß immer etwas lebendiger, auch in diesem Bereich...

Link to comment
Share on other sites

schade ist es, denn wir haben ja schon echt genug sorgen..

gute nacht euch allen...

wie bekomme ich denn auch mein eigenes zitat da unten rein?

find das nämlich klasse...

verrät mir das jemand??? ;) ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.