Jump to content

ich glaub ich mache nichts mehr


zicke09
 Share

Recommended Posts

hallo,

es ist doch bitterlich frustrierend...ich creme und creme und creme und tu und mache und es bringt alles nichts...hab ich mir die schuppen abgekratzt sieht die haut rosa bis rot aus.aber relativ glatt...kurz danach ist es doppelt so schlimm und die stelle noch größer geworden..ich glaub ich lass es nun einfach.ich creme nicht mehr und kratze nicht mehr, soll die haut doch von alleine abbröckeln...

meine hände sehen aus wie die eines monsters und ich habe vorhin nach dem duschen und eincremen schon gedacht ich mach mir einfach einen verband drum.creme drunter und verband drum.dann sieht man es wenigstens nicht mehr...ich finde es einfach zum erbrechen...ich habe es nun auch im gesicht, rund um die augen, auf der stirn nase wangen ach überall...ich bin 36 jahre alt, habe 2 kinder fast 8 jahre alt und 9 monate alt...am liebsten würde ich garnicht mehr vor die türe gehen, aber das geht leider nicht....ich geh heute mittag, wenn mein partner von der arbeit kommt, erstmal zur sonnenbank und brenn mir die stellen weg...ich bin echt am ende, ich sehe selber, das ich von tag zu tag mnehr entstelle..ich werde wohl doch zum arzt müssen und das fumaderm nehmen, auch wenn ich es eigentlich nicht wollte...

tut mir leid, das es doch so lang geworden ist...

lg

zicke09

Link to comment
Share on other sites


Na so lang war es jetzt wieder auch nicht :)

Ich würde Dir aber auch dringend zum Arztbesuch raten. Nur: Das Cremen - das wird Dir zumindest in nächster Zeit noch erhalten bleiben. Fumaderm braucht ein Weilchen, um zu wirken, und generell ist eine Pflege der Haut eben wichtig.

Es grüßt

Claudia

Link to comment
Share on other sites

danke,

ich creme ja und daran gewöhne ich mich dann vielleicht, aber es nervt und schmiert die sachen voll...

denke auch, das ich um einen arzt besuch nicht drum rum komme..

lg

nicole

Link to comment
Share on other sites

Hi Zicke,

was -. meiner Meinung nach - auch immer ausschlaggebend ist, ist die Stimmung in der Mann/Frau sich selbst befindet.

Du hast sicherlich viel Stress mit den beiden Kids - Hausaufgaben kontrollieren plus ein Baby ... das ist nicht ohne. Nach dem Baby stellen sich sicher auch noch die Hormone um ... laß das doch mal beim Gyn checken ?? Evtl. können Gyn und Hautarzt auch zusammen für Dich einen Weg finden.

Ohne cremen und cremen und Doc wirst Deine Haut jedenfalls nicht besser werden.

Wie wäre es zusätzlich mit entspannenden Salzbädern, die machen die Schuppen weich und man kann sie dann abrubbeln - danach Creme vom Doc auf die Haut und Jogger an, damit Du Dir Deine Kleidung nicht versaust - außerdem ist's gemütlich.

LG - Alien

Link to comment
Share on other sites

hi,

da hast du allerdings recht, stress habe ich satt :) ..die haut ist so dünn an den händen, ich stoße sie mir oft blutig...ich glaube ich werde mal ein salzbad nehmen, allerdings habe ich gelesen, das erst 15 kg salz in der wanne dem seewasser nahe kommen....

und soviel für einmal baden? dann bringt ja so ein kilo nichts...i

:cool: ich renn zuhause nur noch im jogger rum, denn ich creme mich 2 bis 3 mal am tag ein und es wird immer mehr...

zum gyn werde ich auf alle fälle mal gehen, werde gleich morgen einen termin vereinbaren....

oder ich wünsch mir zu weihnachten einfach eine neue haut....oh jaaaaaa.

schönen abend

liebe grüße

die zicke09

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zicke,

also ich habe auch beide Hände voller Hornhaut, die platz irgendwann auf, reisst ein, fängt an zu jucken, ist wund.

Hab auch schon diverse cremes und , Cortison,ausprobiert. NIX.

Wen meinde Hände oofen sind creme ich sie mit Penatenbaycreme ein und verbinde sie, manchmal 2x tägl. Aber nach 2 Tage sind sie viel besser.

Hab jetzt eine neue Creme ausprobiert: Sudocreme, gibt es in der Apotheke.

Ich finde, sie hilft mir besser als Penatencreme.

Letzte Woche hab ich dran erinnert, dass ich vor 4 Jahren in der TOMESA-Klinik Leukichtyol-Paste bekommen habe. Also, ich zum Doc, verschreiben lassen. Die schmier ich mir mittags wenn ich vom Büro nach Hause komme drauf, Baumwollhandschuhe drüber, abends das gleiche. Zwischendurch verwende ich viel Melkfett mit Vitamin E. Ich muss sagen, meine Hände sehen sehr viel besser aus.

Aber nichtsdestotrotz, gehe vorher zu einem Hautarzt.

Ob es dir genausogut hilft wie mir kann man nicht sagen. Aber einen Versuch wäre es wert.

Die Paste riecht ein bisschen nach Teer, ist aber halbso schlimm.

Wünsche dir alles Gute.

Liebe Grüße Christa.

Link to comment
Share on other sites

Hi Zicke,

nee, nee, in soviel Salz mußt Du nicht steigen !!!!! Die Regelmäßigkeit ist ausschlaggebend, alle 3 - 4 Tage mit ca. 750 gr. (1 1/2 Tüten) für ca. 15 Min. entspannen.

So habe ich es immer gemacht - und mache es, trotz Raptiva-Spritzen immernoch. Jetzt zwar nur 1x/Woche ... ich habe auch nur 1 Kind (7 J.) aber dafür ist mein Mann sehr häufig geschäftl. unterwegs.

Bist Du die "Borussenperle" ??

Welche Borussia ist gemeint ? Mönchengladbach oder Dortmund ??

LG - Alien

Link to comment
Share on other sites

ich bin ne dortmund-perle :):):(:):):):):)

vielen dank an euch alle, ich werde zum arzt gehen und mir salz für die wanne holen, ich werde cremen und cremen und

nicht den kopf in den sand stecken..

ich freue mich, das ich euch gefunden habe...

lg

die bvb09 zicke

Link to comment
Share on other sites

:(:):):)

Da ich in Mönchengladbach ca. 1,5 km Luftlinie vom Stadion entfernt wohne kannst Du Dir wohl denken, welche Spiele ich mit meinem Sohn verfolge.

Geboren bin ich allerdings mitten im Kohlenpott - habe mich aber nie auf schwarz-gelb oder blau-weiß festgelegt.

Hauptsache nicht rot-weiß und im Freistaat .... :)

Versuche wirklich diese Einstellung zu halten, je positiver Du denkst desto besser wird's Dir bestimmt gehen.

Ich lebe seit 25 J. mit den Schuppen, mal schlecht - mal gut, aber ich habe mich NIE von denen beherrschen lassen und ich sah schon wirklich schlimm aus.

LG - Alien

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Hallo Nicole,

hast Du schon mal an eine Mutter-Kind Kur gedacht? Denke die würde Dir auch gut tun. Ich selber habe seit ca. 14 Jahren Pso. mache jetzt die erste Kur. Hoffe auch das es endlich mal besser wird. Habe anfang des Jahres sogar meinen Job dran geben müssen wegen dem Sche......

So und jetzt Kopf hoch und eine REHA beantragen.

Toi, toi, toi

Lieben Gruß, André

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

habe heute Abend mit Fumaderm angefangen...ich hoffe es hilft mir..

lg

Nicole

Ich drück die Daumen, das Du es gut Verträgst und den gewünschten Erfolg bringt.

Ich selbst nehme Fumarderm seit etwas über einem Jahr, mit schwankender Menge, je nachdem wie es meiner Haut geht, im Moment bin ich wieder bei 2-1-2 und ich sehe schon wieder die Verbesserung meine ´s Hautbildes nach einer Woche. Bis auf die gelegentlichen Flushs geht es mir dabei ganz gut.

Gruß und viel Erfolg.

By the way, Ich lebe nun schon seit ca. 20 Jahren als Schuppi.

Link to comment
Share on other sites

An dem Punkt bin ich zur Zeit auch angekommen. Frühjahr 2008 hatte ich meinen ersten Schub wieder nach 19 Jahren Pause. Bis dahin nur leichte Schuppenflechte an den Ellenbogen. Als Kind allerdings am ganzen Körper.

Jetzt habe ich fünf große Stellen an den Unterschenkeln. Es juckt wie verrückt. Ist auch jetzt seit einem Jahr nicht besser geworden.

Jetzt nehme ich momentan Betadermic und Salicylsäure+Vaseline.

Allerding habe ich jetzt eine herrliche Salbenallergie an der gesunden Haut neben den Stellen entwickelt.

Bin jetzt am Überlegen, was eigentlich mehr juckt.

Manchmal frage ich mich auch, ob es nicht wirklich besser ist, wenn man gar nicht cremt. Meine Ellenbogen lasse ich die ganzen Jahre einfach so. Es wird nicht besser und nicht schlimmer. Aber vielleicht ist das auch nur an den Ellenbogen so.

Bin jedenfalls ratlos. Und meine Hautärztin wohl auch, lach !

LG Jana

Link to comment
Share on other sites

@ Zicke 09

Ich hoffe sehr, dass es Dir inzwischen besser geht. Leider gibt es bei der Pso immer mal wiedr akute Phasen. Vermutlich warst Du längst bei Deinen Ärzten.

Für ein Starksolebad brauchst Du tatsächlich einen Eimer auf eine Badewanne. Allerdings ist das zuhause nicht gut, weil das Salz Wannen und Rohre zertören kann.

Übrigens wenn Dir die Ärzte nicht genügend helfen können, ist es manchmal auch gut, sich in die Uniklinik überweisen zu lassen oder vielleicht auch nur eine Kur, gibt's auch für Mütter mit Kindern, zu machen. Mir hat das damals sehr gut getan.

Ostergrüße, Dieter

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.