Jump to content

auch ich bin neu....


meike48
 Share

Recommended Posts

hallo zusammen,ich leide seit ca. 3 jahren an großflächiger kopf-schuppenflechte.bin beim hautarzt gewesen,der mich mit irgendwelchen shampoos und einer schnell-diagnose wieder fortschickte.seitdem habe ich verschiedene öle,shampoos,salben und auch kortisoncreme aus der apotheke ausprobiert.aber leider hat nichts geholfen.auch eine kur auf norderney brachte nur kurzzeitig abhilfe.jetzt grade befinde ich mich wieder in einem schub-sprich- juckreiz,dicke pusteln und sogar haarausfall an den betroffenen stellen.das belastet mich seelisch sehr,da ich sowieso dünnes haar habe und sich schon kleine kahle stellen auf meinem kopf bilden.

wer hat ähnliche sorgen und kann mir tipps geben,wie ich damit umgehen kann???

Link to comment
Share on other sites


:)Hallo Meike

herzlich Willkommen hier im Forum.

Lies Dich mal hier durch, da findest Du bestimmt den einen oder anderen Tipp zu Deiner Frage.

Lieben Gruß Christa

Link to comment
Share on other sites

hallo zusammen,ich leide seit ca. 3 jahren an großflächiger kopf-schuppenflechte....

und kann mir tipps geben...

hallo und herzlich willkommen,

ich persönlich bin ja der meinung, dass ein evtl. "haarausfall" daher kommt, weil die schuppen das haarwachstum behindern.

bzgl. tipps: erstmal müssen die schuppen runter bevor eine "behandlung" erfolgen kann.

zum entschuppen der kopfhaut nehm ich immer die handcreme "kaloderma hand & nagel creme", abends großflächig auftragen, morgens rauswaschen (geht einfach super raus) und anschließend (wenn die haare trocken sind) die schuppen runterkämmen.

sobald die schuppen weg sind (2 tage) nehm ich dermoxinale lösung (gibts auf rezept - achtung: stärkstes kortison!), die ist sehr sehr effektiv :D

Edit:// z.zt. brauch ich mich nicht darum kümmern, birne is völlig frei und beim rest kann ich täglich zusehen wie's verschwindet - dank fumaderm ;)

sonnigen gruß - markus

Edited by Bremen
Link to comment
Share on other sites

Hallo Meike,

auch Dich möchte ich hier herzlich Willkommen heißen ,stöbere ein wenig

herum.

Zu deiner Kopfhaut kann ich dir leider keinen Tipp geben.

Klaus...

Link to comment
Share on other sites

bin beim hautarzt gewesen,der mich mit irgendwelchen shampoos und einer schnell-diagnose wieder fortschickte.

Hallo erst mal und herzlich Willkommen.

Warst Du schon bei anderen Hautärzten ? Ich frage weil ich im laufe meiner PSO Karriere ca. 9 Ärzte hinter mich gebracht habe und mit dem 10. bei dem ich heute bin, recht zufrieden bin, der er nimmt sich Zeit und mit geht es seit 2 Jahren viel besser .... wenngleich die PSO auch immer noch nicht weg ist.

Viele Grüße

Jochen

Link to comment
Share on other sites

hallo-grüß dich:)

also ich hab jetzt den zweiten hautarzt im visir!habe vor einigen tagen zufällig auf der allergikerseite ein spezialshampoo entdeckt und gleich bestellt. man hängt sich ja an jeden strohhalm :confused:ich denke mal, dass man die psoriasis nie wieder ganz los wird,aber ich wäre schon froh,wenn meine haare nicht weiter ausfallen würden.

vielen dank für deine netten worte.

lg,meike

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.