Jump to content

MTX und GdB?


Perose
 Share

Recommended Posts

Habe gerade in einem Beitrag gelesen, dass die Einnahme von MTX bereits einen GdB begründet. Wo steht das?

Ich spritze jetzt sei 6 Monaten MTX, erst 15mg, jetzt 20 mg. Mir hat das bisher niemand gesagt. Wo kann man das nachlesen?

Ich wünsche Euch allen ein besinnliches und fröhliches Weihnachtsfest im Kreis Eurer Familie sowie für das Jahr 2009, dass alle Eure positiven Wünsche in Erfüllung gehen.

LG Petra

Link to comment
Share on other sites


Das ein Medikament einen GdB begründet wäre mir völlig neu! Ich habe auch GdB 30,aber auf Grund der Tatsache das ich PSO/PSA habe und noch ein paar andere Wehwehchen! Mischa

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mischa, das ist doch nicht auf meinem Mist gewachsen. Ich war auch ganz erstaunt über diese Behauptung. Schau mal ein paar Themen weiter unten, unter: MTX, Arava, GdB, Chemothe......

Ein User(Karl) hat das dort geschrieben. ich wollte eigentlich nur mal nachhaken, was da dran ist.

Ich habe auch PsA, meine Ärzte sind noch nie auf die Idee gekommen, zu fragen, ob ich einen GdB habe.

Schöne Weihnachten.

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Perose,

die von dir genannten Medikamente kommen meines Wissens erst ab mittelschwerer bis schwerer Form der Pso und/oder PSA zum Einsatz. Und für diese Formen kann man durchaus beim Versorgungsamt einen Antrag auf Feststellung der Behinderung stellen.

Sprich mal deinen Arzt oder deine Ärzte darauf an. Es ist sowieso besser, den Arzt vorher zu informieren, da er auch seine Beurteilung abgeben muss.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Wie dir bereits gesagt wurde, die Einnahme eines Medikamentes alleine bedingt noch keinen GdB. Aber die Krankheit, die zur Einnahme führt kann das sehr wohl.

Es gibt Richtlinien, an denen der GdB festgemacht wird, die werden vom Bundesarbeitsministerium herausgegeben, soweit ich weiß. Also nicht vom Gesundheitsministerium. Vermutlich, weil der Grad der Behinderung eine soziale Frage ist, wie weit man gesellschaftlich eingeschränkt ist. Die Richtlinien kannst du hier nachlesen:

http://www.vdk.de/cms/mime/915D1201601158.pdf

Die Versorgungsämter haben einen großen Spielraum und mein Arzt meinte letztens, er habe Patienten, da frage er sich, wofür die einen GdB von 50 bekommen haben....

Das Wort Spielraum wird ggf. auch sinnverwandt für "Willkür" verwandt ;)

Frohes Fest!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.