Jump to content
Grubbelman

Hallo - und meine bisherige Behandlung

Recommended Posts

Grubbelman

Hallo Zusammen,

ich habe mich hier neu angemeldet um Erfahrung auszutauschen und eventuell neue und andere Dinge kennen zu lernen.

Ich denke vielleicht macht es Sinn erst einmal meinen Weg mit der Proriarsis zu schildern, denn eigentlich habe ich die Schuppenflechte seit meiner Reha im letzen Jahr (Mai/Juni) sehr gut im Griff.

Wie ich das mache möchte ich Euch erst mal hier schildern.

1. Welche Stellen sind betroffen:

- Kopfhaut bis hinter die Ohren

- Beide Ellbogen

- Bauchnabel

- HIntern

- Rechtes Knie vorne

- Linker Oberschenkel innen

- Beide Kniegelenke

- Rechte Wade aussen

Mein Vorteil zur Zeit ist, das alle Stellen nich "großflächig" sind. Die größten Betroffenen Stellen (Knie und Hintern) sind nicht größer als ein "Ei":)

Bis zu meiner Reha im May/Juni 2010 habe ich lediglich Cortisonsalben eingesetzt, natürlich mit wenig bis gar keinem Erfolg.

In der Reha kam ich zum ersten mal mit dem Wirkstoff Dithranol in Kontakt. Die Behandlung auf Borkum entsprach der klassischen Therapie. Solebäder, Waldman-Kabiene, LDC zum abschuppen und Dithranol.

Ich war insgesamt 5 Wochen in der Reha und die ersten 4,5 Wochen waren eine absolute Enttäuschung. Ich erreichte kaum etwas.

Es stellte sich herraus das meine Verschuppungen derart dick waren das, dass Dithranol nicht wirken konnte. Das LCD schuppte nicht ausrechend ab, da es Nachts vor dem schlafen gehen aufgetragen wurde und wahrscheinlich nach 5 Minuten schon im Bettzeug verschwand, aber nicht auf der Haut wirkte.

Ich bekam dann in der letzten Woche der Reha den Tip von einer Schwester, das LCD Nachts mit "Frischhaltefolie" zu wickeln, damit es a) auf der Haut bleibt und b die Wirkung verstärkt.

Ich erreichte dann in 3 Tagen mehr als in 4 Wochen vorher zusammen.

Mir wurde damals vom Proffessor in der Therapie Fumaderm ans Herz gelegt und dirngend empfohlen.

Ich habe es bis heute nicht probiert, da mich die Nebenwirkungen doch sehr abschrecken. Ich entschloss mich entgegen des Ratschlags des Proffessor die Dithranol und LCD Therapie zu Hause fortzuführen.

Bis heute bin ich damit sehr gut gefahren und absulut zufrieden.

Ca 2x die Woche trage ich LCD über Nacht auf und wickle die Stellen mit Frischhaltefolie ein. Morgends kurz abduschen und "Micanol 3%" auf..

Seit einen Jahr halte meine Schuppenflechte auf diese weise unter Kontrolle.

Ergänzend habe ich lange Zeit "L30 Lipide" als Körperlotion verwendet.

Ebenfalls habe ich sehr gute Erfahrung mit "Ombia Med Sole Salbe mit Urea" gemacht, die ich nach der Micanol Anwendung auf alle betroffenen Stellen aufgetragen hatte. Dies Salbe gab es aber leider nur als Saisonware bei Aldi und ist nicht mehr verfügbar.

Ich hoffe ich hab Euch mit meiner Einführung nicht zu sehr gelangweilt!:)

Ich werde mich nun erst einmal hier einlesen und habe dann bestimmt auch ne ganze Menge fragen an Euch.

Edited by Grubbelman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudia

Hallo Grubbelman,

ich habe Deinen Beitrag mal aus den anderen über Totes-Meer-Salbe herausgenommen, weil er ja weiter gefasst ist :)

Kannst Du mehr über die LCD-Salbe erzählen? Wird sie auf Rezept verordnet und wird sie angerührt?

Mich irritiert, dass Du Micanol nach dem Duschen aufträgst. Lässt Du es dann drauf? Weil - eigentlich wäscht man es nach 30 Minuten ab.

Es grüßt

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Grubbelman

Hallo Grubbelman,

ich habe Deinen Beitrag mal aus den anderen über Totes-Meer-Salbe herausgenommen, weil er ja weiter gefasst ist :)

Kannst Du mehr über die LCD-Salbe erzählen? Wird sie auf Rezept verordnet und wird sie angerührt?

Mich irritiert, dass Du Micanol nach dem Duschen aufträgst. Lässt Du es dann drauf? Weil - eigentlich wäscht man es nach 30 Minuten ab.

Es grüßt

Claudia

Hallo Claudia,

gerne erzähle ich Dir was ich über LCD weiß, Danke übrigends fürs rüberkoppieren in einen sinnvollen Bereich! :)

LCD (Liquor Carbonis Detergens) wird angemischt in "Cordes". Im Volksmund auch einfach "Teersalbe" genannt.

Ich habe es wie gesagt in der Reha kennen gelernt und dort hieß es das es "nicht frei verkäuflich zu erwerben ist".

Das ist auch in sofern richtig, als das es LCD in Cordes nicht als fertiges Präparat zu kaufen gibt.

Allerdings, so habe ich wie schon in meinem Vorstellungsbeitrag erwähnt selbstständig versucht es irgendwie zu bekommen.

Dabie hat mir das ausführliche Paperwork aus der Reha sehr geholfen. Ich bekam damals eine ausführliche Liste mit allen Präparaten mit denen ich behandelt wurde. Dies sollte ich beim Hautarzt vorlegen, damit dieser im Bilde ist.

Es war dann überhaupt kein Problem meinen Hautarzt zu überzeugen die Therapie der Reha privat weiter zu führen.

LCD in Cordes, wird mir nun von meiner Apotheke angemischt. Mit ca 100g komme ich ungefähr 1,5 Monate aus.

Ich zahle dafür nur die Rezeptgebühr von 5 Euro da es mir mitlerweile sogar vom Hausarzt verschrieben wird. :daumenhoch:

Ich kenne nichts was besser "abschuppt".

Aus meiner Sicht ist das "abschuppen" der Schlüssel zu allen anderen äusserlichen Salbenanwendungen. Erst wenn die Haut vernünftig abgeschuppt ist, können andere Salben erst richtig "eindringen".

Das gilt aus meiner Sicht für alle Salben, egal ob Kortison, Urea, oder einfach nur Sole Salben oder Tote Meersalz Präparate.

Nur die glatte, abgeschuppte Haut nimmt vernünftig an.

Ich persönlich habe sehr starke Verkrustungen, die ich mit LCD sehr gut behandeln kann.

Ich hab da mal ne Frage an Dich.

Wenn das gewünscht und erlaubt ist, dann würde ich mal Fotos machen, z.B vom Knie, wie es auschaut wenn ich ne Woche nichts gemacht habe und dann die gleiche Stelle wie sie nach zwei Nächten mit LCD in Folie gewickelt und dann mit Micanol behandelt, auschaut.

Darf ich hier sowas machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Grubbelman

Hallo Grubbelman,

ich habe Deinen Beitrag mal aus den anderen über Totes-Meer-Salbe herausgenommen, weil er ja weiter gefasst ist :)

Kannst Du mehr über die LCD-Salbe erzählen? Wird sie auf Rezept verordnet und wird sie angerührt?

Mich irritiert, dass Du Micanol nach dem Duschen aufträgst. Lässt Du es dann drauf? Weil - eigentlich wäscht man es nach 30 Minuten ab.

Es grüßt

Claudia

Sorry, ich hane vergessen die Micanol Frage zu beantworten.

Vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt.

Wenn ich morgends aufstehe muß ich erst das LCD kurz abduschen. Danach kommt dann MIcanol drauf und dieses wird nach 20-30 min wieder abgeduscht.

Die Zeit, wie lange das Micanol draufbleibt sollte jeder für sich austesten, da es nicht jeder gleichermassen vertragen kann.

Micanol dringt ein und verbrennt die Flechte, ich kann das sehr gut vertragen.

Ausser die bekannte "Bräunung" der Hautstellein wo ich es auftrage, kann ich das sehr gut vertragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Taschemia

Hallo Grubbelmann,

vielleicht mache ich dich glücklich ;) aber ich war bei Aldi-Nord und die haben wieder diese Salbe nur sie heisst anders Mildeen med Sole Salbe mit Urea kostet 5,99 Eu.

Lg Taschemia :daumenhoch:

Edited by Taschemia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Grubbelman

Hallo Grubbelmann,

vielleicht mache ich dich glücklich ;) aber ich war bei Aldi-Nord und die haben wieder diese Salbe nur sie heisst anders Mildeen med Sole Salbe mit Urea kostet 5,99 Eu.

Lg Taschemia :daumenhoch:

Und stell Dir vor, ich habe das heute schon erfahren und jemand bringt mir 5 Tuben mit, ich wohle ja im Aldi Süd Bereich und der hat die nicht!

Trotzdem Danke!:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.