Jump to content
Sign in to follow this  
Nyarlathotep

Bin neu hier =)

Recommended Posts

Nyarlathotep

Hallo zusammen,

ich leide seit nunmehr 18 Jahren an Psoriasis vulgaris und habe schon mehrere Therapien hinter mir wie z.B. UV-B -Bestrahlungen, Salbenbehandlungen und auch HUMIRA (Biologics). Nun habe ich eine neue Hautärztin, die mir ab dem 06.08.2012 , eine Bade-PUVA vorgeschlagen hat. Hat irgend jemand von euch Erfahrung mit dieser Therapie und würde diese mit mir teilen? Ich weiß bald nicht mehr weiter. Seit ich HUMIRA bekommen habe, habe ich eine schwere Infektion nach der anderen bekommen was meine Psoriasis-Schübe vervielfacht haben.

Ein Bekannter von mir ist an Ichthyose (Fischschuppenkrankheit) erkrankt und bekommt nun von seinem Heilpraktiker Bäder mit der Matico-Pflanze. Kennt das jemand? Diese Heilpflanze stammt aus Peru und wirkt entzündungshemmend.

Wäre nett wenn ich etwas von euch höre =)

Ganz viele liebe Grüße

Nyarlathotep

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nyarlathotep

zu der Matico-Pflanze gab es gestern spät abends auch eine Reportage auf RTL2... die wird von Schamanen in Peru zur heilungs unterschiedlichster Erkrankungen genutzt.... daher meine Überlegung, ob diese Pflanze evtl. auch bei Psoriasis helfen könnte

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorn

Hallo Nyar..... Herzlich Willkommen hier.

Zu der Matico-Pflanze kann ich leider nichts schreiben, da ich diese nicht kenne.

Zu der Bade-PUVA Therapie - gebe doch mal oben rechts die Stichpunkte ein und klicke auf die Lupe.

Dort findest du bestimmt viele Beiträge zu der PUVA Therapie.

Gute Besserung und viel Erfolg.

HG schorn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nyarlathotep

Werde ich gleich mal machen...

danke dir schorn =)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Maryjoe183

Hallo,

die Bade Puva kann nur da gemacht werden wo ein Dermatologe am Ort das verordenet,es wird einfach über die KV Karte abgerechnet. In Bad Münder geht das noch im Kurhaus. Dr. Schulz in Bad Münder ist ein Dermatologe.

Sorry ich weis nicht in welchem Lauenburg Du wohnst, sonst liege ich falsch mit Bad Münder.

Es gibt ja auch Lauenburg an der Elbe.

LG

Maryjoe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nyarlathotep

Hallo Maryjoe183,

genau das ist das Lauenburg (Lauenburg/Elbe) =) ... Meine Dermatologin ist in Schwarzenbek und bietet diese Therapie selbst an von daher bin ich da gut versorgt.... Hab nur echte Bedenken, da man als Erklärung zur PUVA überall gesagt bekommt, dass es sich dabei um eine Form der Chemotherapie (Photo-Chemotherapie) handelt und diese das Hautkrebsrisiko enorm steigern soll. Ich bin erst 35 und habe 2 Kleine Söhne (4 1/2 u. 3) , deshalb zweifel ich etwas an dieser Therapie

LG

Nyar

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorn

Genau aus diesem Grund benutze ich mein großes Bestrahlungsgerät - UVA / B - zuhause überhaupt nicht mehr.

Wenn du dich für PVA-Therapie entscheidest, dann sollten regelmäßig deine Muttermale kontrolliert werden. Ggf. musst du für die Kontrolle deiner komplette Haut zubezahlen, wenn du in einer gesetzlichen KK versichert bist. Manche KK's übernehmen nur eine flüchtige Überprüfung.

Solltest du ggf. vorher mit deiner Hautärztin klären.

HG schorn

Edited by schorn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.