Jump to content
Sign in to follow this  
katzeluigi

PSA? Hagebuttenpulver hilft!

Recommended Posts

katzeluigi

Liebe Leidensgenossen,

ich habe PSO Arthritis- mit geringer Hautbeteiligung aber mit starker Gelenksschmerzen.

nach etlichen Monaten mit MTX, Reisen nach Israel und sonstigen chemischen Medikamenten bin ich auf getrocknetes Hagebuttenpulver gestoßen. Ich habe es in München in einem Kräuterladen gekauft. 500gr-15 Euro.

Und was das Schöne daran ist: es hilft! (natürlich kann man sich nie sicher sein, ob es genau davon kommt, aber ich denke schon)

Was mich sehr wundert ist, dass die Hagebutte in diesem Forum kein einziges mal erwähnt ist. Dafür x-mal mtx, enbrel, arcoxia etc..........

Wie dem auch sei, ich kann es nur empfehlen. Meine Symptome sind deutlich besser geworden. Ich komme so mit fast keinem Schmerzmittel aus. Das macht sich auch bei meine seelische Verfassung bemerkbar.

Mein Gesund-Empfinden liegt bei 70-80%- kein Vergleich mehr zu früher.

Diesen Tipp wollte ich nur mal weitergeben.

Beste Grüße

PS: Das ist kein gesponserter Eintrag eines Herstellers!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Saltkrokan

Hallo katzeluigi,

eigentlich sollte ich jetzt in sonnigen Gefilden sitze aber, ein dummer Infekt hat mich hier kleben lassen....

Habe ebenfalls diePSA und kenne auch Hagebuttenpulver, ich bin jemand der immer gerne auch die Naturheilkunde zu Rate zieht.

Werde auch bald eine Herbstkur machen auf naturheilkundlicher Basis, aber, das mache ich, zur Unterstützung. Und -sei nicht böse, mit Hagebuttenpulver oder ähnlichem gehts nicht.

Viele Grüsse

Saltkrokan

Edited by Saltkrokan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Boehsechica

Ganz zufällig habe ich heute einen Beitrag im TV über Kräuterkunde gesehen.

Dort kam auch zur Sprache, dass Hagebutten unter anderem bei Gelenkschmerzen helfen.

Selbst probiert hab ich es noch nicht, ein Versuch ist es aber sicherlich wert.

Ab morgen bin ich für 3 Wochen zur Reha, vielleicht probier ich es danach.

Momentan nehme ich keine Medis, musste im August wegen einer anstehenden OP an der Wirbel-

säule damit aufhören und bin noch nicht wieder neu eingestellt.

Vielleicht erspar ich mir so die Umstellung auf Humira? :blink:

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Saltkrokan

Hallo Bohesechia,

nicht falsch verstehen, ich bin auch immer jemand der Naturprodukte einnimmt und es tut gut. Aber ich komme leider nicht ohne die leidigen Medikamente aus.

Versuche es , bin gespannt auf Deine Reaktion

Gruss

Saltkrokan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Hallo katzeluigi,

eigentlich sollte ich jetzt in sonnigen Gefilden sitze aber, ein dummer Infekt hat mich hier kleben lassen....

Habe ebenfalls diePSA und kenne auch Hagebuttenpulver, ich bin jemand der immer gerne auch die Naturheilkunde zu Rate zieht.

Werde auch bald eine Herbstkur machen auf naturheilkundlicher Basis, aber, das mache ich, zur Unterstützung. Und -sei nicht böse, mit Hagebuttenpulver oder ähnlichem gehts nicht.

Viele Grüsse

Saltkrokan

....ohjeh dann mal alles Gute!!!!!

Lg. anjalara

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Liebe Leidensgenossen,

ich habe PSOArhtritis- mit geringer Hautbeteiligung aber mit starker Gelenksschmerzen.

nach etlichen Monaten mit MTX, Reisen nach Israel und sonstigen chemischen Medikamenten bin ich auf getrocknetes Hagebuttenpulver gestoßen. Ich habe es in München in einem Kräuterladen gekauft. 500gr-15Euro.

Und was das Schöne daran ist: es hilft! (natürlich kann man sich nie sicher sein, ob es genau davon kommt, aber ich denke schon)

Was mich sehr wundert ist, dass die Hagebutte in diesem Forum kein einziges mal erwähnt ist. Dafür x-mal mtx, embrem, arcoxia etc..........

Wie dem auch sei, ich kann es nur empfehlen. Meine Symptome sind deutlich besser geworden. Ich komme so mit fast keinem Schmerzmittel aus. Das macht sich auch bei meine seelische Verfassung bemerkbar.

Mein Gesund-Empfinden liegt bei 70-80%- kein Vergleich mehr zu früher.

Diesen Tipp wollte ich nur mal weitergeben.

Beste Grüße

PS: Das ist kein gesponserter Eintrag eines Herstellers!

.....hier werden wohl Äpfel mit Birnen verglichen. Naturheilkunde gegen systemische Medikamente. Das ist Blödsinn! Naturlich kann in einzelnen leichten Fällen auch mal ein Naturheilmittel helfen, siehe hier z.B Weihrauch-Tabl. Dein Tipp ist sicher gutgemeint und für einige wenige sicher auch OK.

Gruß anjalara

Share this post


Link to post
Share on other sites
SPONGEBOB

Kann mir einer von Euch mal sagen, wie man die Hagebutte anwendet?

Einreiben oder Trinken oder wie?

ich weiß noch, wie ich als Kind die Hagebutten in den Kragen der Kinder reinwarf und reingeworfen bekommen hab. Juckt supertoll.

SB

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

Herrgott lass Abend werden - Morgen wird`s von alleine. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorn

Kann mir einer von Euch mal sagen, wie man die Hagebutte anwendet?

Einreiben oder Trinken oder wie?

ich weiß noch, wie ich als Kind die Hagebutten in den Kragen der Kinder reinwarf und reingeworfen bekommen hab. Juckt supertoll.

SB

Hallo sBob. Habe die Lösung für dich. Guggst du.

http://www.youtube.com/watch?v=t-8V56uRn7s&feature=player_embedded

Share this post


Link to post
Share on other sites
Saltkrokan

Jetzt mal nicht lustig machen Freunde,

Katerlui hat schon recht....Hagebuttenpulver kann man z.B. als 2x1 Tl über Joghurt, Quark etc einrühhen, so habe ich es gemacht....

Nur, wenn mann eh schon stärkere Medikamente einnehmen muss...

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorn

Naja, ein bischen Spaß muss schon sein. Du kennst das doch, wenn erst mal die Gemütsschraube sich nach unten dreht, dann ist sie schwer zu bremsen.

Was mir spontan dazu einfällt. Ich war als Kind recht häufig in St. Peter-Ording zur Kur und habe dort unzählige Hagebuttensträucher gesehen. Vielleicht ist das Klima dort oben günstig.

Vielleicht gibt es in St. Peter-Ording oder im Umfeld jemanden, der damit Erfahrungen gemacht hat. Kann ja sein, weil es ja dort auch Hautkliniken gibt. Während meiner Kuren habe ich aber davon nichts bewusst mitbekommen.

LG schorn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Saltkrokan

Hallo Schorn,

ich nehme auch Sanddorn und bin trotzdem erkä :unsure: ltet

Ich habe mir das Hagebuttenpulver aus der Apotheke besorgt da es im Reformhus ausvekauft war. Es ist in der Tat für Gelenkerkrankungen anzuwenden. Bin ja immer ein Freund von Naturheilkunde und Schulmedizin, nur für mich hat es keine Erleichterung gebracht. Aber, vielleicht hat der ein oder andere ja gute Erfahrung hier gemacht.

Viel Grüsse

Saltkrokan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Also bei uns heißt das Hiffenmark und ist den leckeren Berlinern, Krapfen oder wie immer man sie nennt. Aber als Heilpflanze ist die Hagebutte schon bekannt, wobei ich nicht weiß wofür...oder wogegen es hauptsächlich genommen wird.

Gruß anjalara

Edited by anjalara

Share this post


Link to post
Share on other sites
PetraD

Servus an alle,

das Hagebuttenpulver habe ich auch beim Kräutersepp in München gekauft. Für Kräuterfans ein toller Laden. Meine Töchter meinen, das es da schon so gesund riecht.

Ich gebe einen Esslöffel in das Morgenmüsli, allerdings nur in das letzte Drittel. Hat ja doch einen speziellen Geschmack und ein bisserl körnig ist es auch noch. Den ganzen Essgenuss will ich mir nicht vernichten. Die Gelenkschmerzen verschwinden nicht vollständig aber lindern tut das Pulver schon. Besonders beim Laufen spüre ich das. Auf meine Haut hat die Hagebutte keine Auswirkung. Die blüht prächtiger denn je.

Grüße

Petra

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, ihr lieben -

und hallo, PetraD -

toll, dass du noch laufen kannst - ich habe von Hagebuttenpulver noch nichts gehört, aber ich hoffe, dass es dir lange Zeit Linderung bringt - und allen anderen hier auch -

nette Grüsse sendet - Bibi -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, KRSOne -

der Beitrag von katzeluigi ist vom 15.10.2012 - und wie ich lese, kam auch nie eine Antwort auf etliche Antworten  -

ich habe den Namen katzeluigi hier seit Jahren nicht mehr gelesen und weiss nicht, ob Er/Sie hier überhaupt noch angemeldet ist -

ich lese, dass es dein erster Eintrag ist .... ich hoffe, dass du dich in diesem informativen Forum wohlfühlst - lies dich durch die vielen Themen durch und schaue einfach mal auf die Daten der Einträge -

Hagebuttenpulver wäre mir alle Mal lieber, als Humira - aber bei mir ging nichts mehr - wie übrigens bei vielen Usern hier auch - dann greift man schon mal gern zu einem Biologic, wenn alle anderen Therapien nicht geholfen haben - das bringt wenigstens wieder Lebensqualität -

ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Edited by Bibi

Share this post


Link to post
Share on other sites
prenu

Huhu,

 

Hagebuttenpulver ist sehr gesund und hilft gegen vieles, hier ist ein guter Blogartikel dazu. Ich verwende es regelmäßig und bin echt zufrieden :)

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ruhrpott

pure Werbeseite

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jana2808

Ich probiere das jetzt auch mal. Danke für den Tipp. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.