Jump to content
Sign in to follow this  
Dynamosun

Einwirkzeit von Kortison

Recommended Posts

Dynamosun

Hallo wenn ich mir daivobet auf bertroffenen stellen schmiere wie lange braucht es zum einwirken bzw. Einziehen denn sobald ich ein tshirt darüber ziehe geht ja die ganze creme wieder ab also wie lange braucht es um einzuziehen oder soll ich die stellen in Folie packen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Knabberfisch

Hallo,

Ich trage die Creme hauchdünn auf und vereibe diese solange bis sie eingezogen ist.

Voraussetzung ist das die Hautstelle vorher entschuppt wurde, sonst dringt die Creme nicht genug ein.

Ich habe keine Probleme mit T-shirts oder Hosen.

Gruß Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dynamosun

Ok also besser ohne Folie

ja schuppen sind schon lange nicht mehr da nehme ja daivobet auch nur selten den Rest daivonex

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

Über Nacht mit Folie ist am effektivsten.

Nicht ganz angenehm bei der Hitze momentan.

 

Just my two cents good.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Knabberfisch

Folie ist bei Daivonex Creme nicht nötig, eher bei Salben angezeigt, wie zb. Teersalbe.

Spreche da aus eigener Erfahrung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dynamosun

Nee ich rede von daivobet unter Folie oder lieber nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Knabberfisch

Sorry , hab ich doch glatt überlesen.

ja, stimmt, hatte beide schon, nehme aber nur noch die ohne Kortison.

Daivobet = mit Kortison,

Daivonex = ohne Kortison,

Im Prinzip egal, beides sind Cremes und beide ziehen sehr gut und sehr schnell ein.

nichts für ungut,

liebe Grüße Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
RainerZ

Hallo Thomas,

....

Im Prinzip egal, beides sind Cremes und beide ziehen sehr gut und sehr schnell ein.

nichts für ungut,

da habe ich andere Erfahrungen. Daivonex gibt es als Creme, Daivobet nur als Salbe. Und die zieht bei mir ganz schlecht ein!

 

Gruß

Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Knabberfisch

Hallo Rainer,

du hast recht, hab mich gerade noch mal nach dem Beipackzettel umgeschaut.

Ist schon etwas her das ich diese verschrieben bekomme habe.

Bei Salbe kann es schmieren, da habt Ihr recht.

Wenn ich die Teersalbe schmiere, nehme ich immer Folie.

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Am besten abends benutzen, da hat es Zeit zum Einziehen, allerdings nur wenn man es 1x am Tag benützt. Alternative: morgens Daivonex (Calcipotriol) als Creme und Abends z.B. Advantan (Kortison) als Creme, wobei man das ja auch dann umgekehrt machen kann. Ich bevorzuge diese Kombi, hat bei mir am besten gewirkt und man kann echt gut kombinieren, also auch nur 1-2x i.d. Wo. dann Kortison schmieren. Ich würde nur Kortison-Teersalben unter Folie benützen.

 

Gruß Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Dynamosun   -

 

du bist ja kein Neuling hier, wie ich aus deinem Thread  hier lese -

 

ich meine, dass du dir sicherlich selbst die Frage stellst und es ausprobiert, wie lange eine Creme oder Salbe einwirkt -

 

viel Glück beim Ausprobieren - ich kann dir zu nichts raten ehrlich gesagt -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
cherrymaus

FRAGE.....

 

 

Hat jemand von dem natürlichen Kortison "Halicar" gehört?

Wird bei Neurothermidis erfolgreich eingesetzt. Hat jemand zufällig dieses Präparat schon getestet? Wenn ja mit welchem Erfolg?

 

LG cherrymaus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

...cool genau darüber bin ich heute in der Apotheke beraten wurden...leider war gerade kein Pröbchen da...

Würde mich auch interessieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites
kilopö

Benutze es für mein Kind im Gesicht. Ist ein homöopatisches Arzneimittel und hilft eigendlich ganz gut. :)  Gruss kilo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

FRAGE.....

 

 

Hat jemand von dem natürlichen Kortison "Halicar" gehört?

Wird bei Neurothermidis erfolgreich eingesetzt. Hat jemand zufällig dieses Präparat schon getestet? Wenn ja mit welchem Erfolg?

 

LG cherrymaus

Mit Halicar behandle ich immer mein Gesicht, mit Erfolg und Geduld. Für den Rest des Körpers konnte ich bisher keinen Erfolg verbuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
JasonJ

Wie lange dauert es bis Kortison einzieht ? Ich kanns nicht glauben das es im gesamten Internet keine Antwort drauf gibt... Ich hab keine Lust mer jeden Abend 3 Stunden lang nackt auf einem Hocker zu sitzen -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kringelblümchen

Wie lange dauert es bis Kortison einzieht ? Ich kanns nicht glauben das es im gesamten Internet keine Antwort drauf gibt... Ich hab keine Lust mer jeden Abend 3 Stunden lang nackt auf einem Hocker zu sitzen -.-

 

Hi Jason,

 

welche Art der Creme hast Du denn? Das hängt ja nicht vom Kortison ab, sondern vom Fettgehalt der Creme - Fettsalbe dauert ewig, Salbe geht etwas schneller, Creme noch schneller, und z.b. das Daivobet Gel lasse ich meist so 5-10 Minuten einziehen, bevor ich mich anziehe. Wenn das bei Dir so lange dauert, frag den Arzt doch nach einer weniger fettigen Zubereitung. Das Fett ist halt gut für sehr trockene Haut, aber dann sollte es auch etwas schneller einziehen, denke ich... 3 Stunden ist schon extrem.

 

Grüße vom

Kringelblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • peterpan100
      By peterpan100
      Hallo an alle,


       
      wir kennen alle Kortison und seine Folgen wie Hautverdünnung etc.,

      Wie steht es aber mit Patienten die eine Kortison Unverträglichkeit bzw., Kortisnoallergie haben ?

      Welche Medikamente stehen für diese Patienten mit Kortisonunverträglichkeit bzw. Kortisonallergie zur Verfügung?

      Welcher Hautarzt unter euch bietet nebenwirkungsarme oder nebenwirkungslose alternative Medikamente für diese Patienten mit Kortisonunverträglichkeit bzw. Kortisonallergie?


       
      Gruß PeterPan100

    • Big-Friedrich
      By Big-Friedrich
      Hallo,
      ich benutze seit ein paar Monaten "Daivobet".
      Sie bewirkt keine Wunder, macht die Stellen aber "schöner" und "unauffälliger"
      Der Beipackzettel ist so spannend, dass ich nun mal "Otto-Normal-Menschen" fragen muß.
      Was macht diese Salbe ?
      Kann ich sie ewig nehmen ?
      Was können Langzeitschäden sein ?
      Und was sind D3-Salben ???
    • ineke
      By ineke
      hallo
      Ich habe gelesen, das viele Leute, die daivobet betnutzt haben, schlimme Schübe bekommen haben nach dem absetzen. Sind hier auch Leute mit dergleichen Erfahrungen?
      mfg ineke
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.