Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Enno 48

Schmerzen in den Muskeln und Sehnen

Recommended Posts

Enno 48

Hallo Zusammen

Habe wieder mal ein paar Fragen und nicht wirklich Antworten gefunden. Spritze jetzt seit 6 Wochen MTX15mg mit bisher kleinen Erfolgen( der Daumen sieht wieder wie ein Daumen aus...)! Auch die Nebenwirkungen sind erträglich. Allerdings bekomme ich am Tag nach der Spritze ziemlich heftige Schmerzen in den Muskeln und Sehnen rund um den rechten Ellenbogen. Ist sehr hinderlich bei der Arbeit und verschwindet auch manchmal die ganze Woche nicht! Erinnert mich an Sehnenscheidenentzündung...?! Hat da Jemand ähnliche Erfahrungen? hab im Moment erstmal keinen Plan, will aber nicht unbedingt noch mehr Schmerzmittel einwerfen als unbedingt nötig! Vielleicht kann mir Jemand weiter helfen?!

Liebe Grüße Enno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sia

Wie viel Folsäure nimmst du denn?

Sind zwar nicht die typischen Symptome für Folsäure-Mangel, aber man weiß ja nie... und was sagt der Arzt denn?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Enno 48

Hallo Sia

Nehme 5mg nach 24 Stunden. Bin aber was das MTX betrifft auch erst am Anfang. Die Ärztin sagte, das die Dosierung erst noch ausgetestet werden muss ! Bei  meiner Rheumatologin bin ich erst wieder im September und meine Hausärztin, bei der ich zur Laborkontrolle bin, hat da keine Ahnung! Die Beschwerden werden aber auch nach Einnahme der Folsäure nicht besser, weshalb ich da eigentlich noch nicht so einen Zusammenhang sehe.

Grüße Enno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sia

Eine der möglichen Nebenwirkungen von MTX sind ja Gelenkschmerzen. Vielleicht strahlt das bei dir so aus, dass es an Sehnen und Muskeln zu spüren ist.

Hast du gleich mit 15mg angefangen? Bei mir wurde damals mit der Hälfte begonnen und erst nach 6 Wochen gesteigert - als Erklärung wurde genannt, dass die Nebenwirkungen dann geringer wären. Muskel/Gelenkschmerzen hatte ich in der Tat nicht, dafür war mir konstant übel und ich hätte locker 18 Stunden schlafen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Enno 48

Hab gleich mit den 15 mg angefangen und die Ärztin meinte es müsste eventuell erhöht werden. Übel ist mir nicht oder kaum, aber müde,  schlapp, das Gefühl im Hals eine Erkältung zu bekommen, rechte Hand schläft ein/kribbelt, die Schmerzen in den Muskeln und eine generelle Lustlosigkeit sind bei mir so als Nebenwirkungen zu spüren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lilli1

Wenn du 15 mg MTX nimmst mußt du auch 15 mg Folsäure nehmen.

Aber bevor ich hier wieder belehrt werde frag deine Ärztin danach. 

 

Gruß Lilli 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Enno 48

Hallo Lilli1

Danke muss ich mal fragen....

Gruß Enno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.