Jump to content
Sign in to follow this  
WilliamBass

PSA

Recommended Posts

WilliamBass

hallo,

brauche dringend ein paar Ratschläge!

Bitte Rechtschreibfehler zu entschuldigen.

Nach einer PSA-Entzündung der linken Hand und einem Insektenstich gab es eine Entzündung der kompletten Hand, der Füße, Kniegelenke und eine drastische Verschlechterung der Nierenwerte. Es war übrigens keine allergische Reaktion. Mit insgesamt 3 Operationen konnte die Hand gerettet werden. ( Musik-machen ade!) Wer mehr wissen will, dem schreibe ich gerne (oder tel.), wenn es wieder besser geht.

Da neine Nierenwerte kein Diclo mehr zulassen: gibt es eine entzündungshemmende Alternative, die nicht auf die Nieren geht?

Suche eine gute PSA-Reha-Klinik, die auch meine Hand in gewissem Umfang wieder hin bekommt.

Danke für eure Antworten,

Gruß Willi, wahrscheinlich nie mehr am Bass

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Hallo William

Bei innerlichen Medis die nicht auf die Nieren gehen dürfte es schwierig werden.

Da würde ich mich mal mit dem Arzt bzw Apotheker unterhalten.

Was die Reha Klinik angeht würde ich mich mal über Bad Bentheim oder Bad Windheim schlau machen

LG Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • otello125
      By otello125
      Hallo,
      ich habe die Schuppenflechte bereits 1991. zwischendurch bin ich immer wieder mal lustlos was die Pflege der Haut angeht... eincremen, Salben besorgen, Ärzte aufsuchen ..... 
      Jetzt habe ich allerdings wieder so große Probleme das ich mal wieder einen neuen Doc ausprobieren werde. Termin habe ich mir schon besorgt.
      Schauen we mal .... Hoffe er kann mir helfen. 2015 war ich schon mal zur Kur, das werde ich 2019 wiederholen.
       
      Schönes Wochenende wünscht otello125
    • Bisi
      By Bisi
      Hallo,
      nachdem mich jetzt, nach meinem Hausarzt und dem Rheumatologen, auch der Schmerzmediziner aufgefordert hat eine Reha zu machen, werde ich sie jetzt beantragen.
      Da hier alle viel Positives von Bad Bentheim berichten, werde ich Bad Bentheim als Wunschklinik angeben.
      Da das meine erste Reha wird, habe ich natürlich einige Fragen.
      Kann mir jemand sagen, wieviel Zeit zwischen Antrag bis zum Antritt in etwa vergeht? Oder ist das sehr unterschiedlich? Ich arbeite in einer kleinen Firma und möchte es früh genug sagen, damit man sich darauf einstellen kann.
      Und kann man den Termin evtl. etwas eingrenzen? Ich kann nicht mit ruhigem Gewissen die erste Woche eines Monats fehlen, da ich Mietbuchhaltung mache und zu dieser Zeit sehr viel zu tun ist.
      Schönen sonnigen Sonntag,
      Bisi
       
       
       
       
    • halber Zwilling
      By halber Zwilling
      Hallo zusammen,
      ist Mitte April/Anfang Mai zufällig noch jemand in der Asklepios Sylt zur Reha?
      Schwäbische Grüße vom halben Zwilling
×